Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von phila_delphia Software-Overclocker(in)
        Zitat von steinschock
        Ich bin noch recht zuversichtlich ... ist doch alles wie immer... Wer geglaubt hat das Sim + 3D Stationen, NPC usw weniger Probleme macht wie nur die Sim zuvor

        Danke! Dein Optimismus tut gut! Wenn Die Grafik Bugs (Wo ist meine Sternenkarte), die Abstürze (Wan hab ich zuletzt gespeichert?) und die Performance (Warum machen die Grafiksettings null Unterschied?) behoben sind, dann ist das Spiel nämlich richtig klasse!

        Grüße

        phila
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Würde zumindest die unterirdische Performance bei einigen der PCGHX-Clanmitglieder erklären, die dieses Spiel besitzen und sich atm tierisch drüber ärgern, Monster-Configs von einer GTX 680 bis hoch zur Titan, und kein Setup kriegt wirklich dauerhaft flüssige Bildraten hin. Wir vermuten ja einen im Spiel eingebauten 360-Emulator, der die Performance so in den Keller zieht.
      • Von steinschock Volt-Modder(in)
        X-R war schon immer PC und sie hätten es gerne auch auf Konsole umgesetzt, was aber technisch nicht geht.

        Mehr steht da nicht und sollte auch keinen stören.

        Ohne den PC als Grundvorraussetzung hätten die ja nie anfangen können.


        Ich bin noch recht zuversichtlich .. ist doch alles wie immer.

        Wer geglaubt hat das Sim + 3D Stationen, NPC usw weniger Probleme macht wie nur die Sim zuvor ......
      • Von JTRch Software-Overclocker(in)
        Hm, ich habe ein i7 und die Performance ist unterirdisch schlecht. Auch nutzt das Spiel nicht wirklich 4 Kerne, geschweige denn wie BF4 die SMT Einheiten. Mein CPU langweilt sich zu Tode, während die FPS bei Stationen auf 20 bis 30 FPS einpendeln. Lustigerweise ist bei mir die Performance bei 8x Antialiasing besser als bei niedrigeren.
      • Von Climuff F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat
        Auch während der Entwicklung von X Rebirth haben wir wieder mit der Xbox 360 experimentiert. Eine Controllersteuerung, die jetzt unterstützt wird, konnten wir diesmal umsetzen, das Speicherproblem bleibt auf Xbox 360 allerdings bestehen.
        Wir hätten unser Universum mit seinen vielen Details auf der Konsole nicht in der Größe unterbringen können. Deshalb haben wir uns wieder gegen eine Konsolenversion entschieden - X Rebirth ist ein PC-Spiel.


        Das ist doch eher eine Bestätigung als ein Dementi. Er sagt dort doch quasi "Ja, wir haben mit der Xbox experimentiert (experimentiert = euphemismus für "mit fokus darauf programmiert"). Ja, wir haben es geschafft das der Controller unterstützt wird. Aber dann haben wir gemerkt dass wir das Speicherproblem auch auf der Xbox 360 nicht lösen konnte. Jetzt ist X-Rebirth ein PC Spiel."
        Natürlich ist es jetzt ein PC Spiel. Wenn Er aber Das Gerücht wirklich hätte dementieren wollen, hätte er gesagt dass es schon immer ein PC Spiel war. Das sagte er nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1097987
X Rebirth
[Update: Stellungnahme von Egosoft] X Rebirth sollte ursprünglich nicht als PC-Spiel erscheinen, vermuten Foren-User
Das am vergangenen Freitag aus technischer Sicht mehr schlecht als recht gestartete X: Rebirth ist Spekulationen zufolge lediglich die Umsetzung eines nie erschienenen Xbox-360-Spiels, was auch der Grund für die vielen Unzulänglichkeiten der Release-Version sein soll. Stichhaltig ist die Beweisführung indes nicht.
http://www.pcgameshardware.de/X-Rebirth-Spiel-43387/News/X-Rebirth-fuer-Xbox-360-1097987/
18.11.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/08/X_Rebirth_05-pc-games.jpg
x rebirth,deep silver
news