Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Next Car Game: Flatout-Macher machen neues Flatout und suchen Vorbesteller - Bilder und Video

    Next Car Game ist ein Funracer und orientiert sich an Flatout. Kein Wunder, sind die Entwickler doch genau das Team, welches einst für die Spaß-Racer verantwortlich zeichnete. Das Spiel kommt im Frühjahr 2014, braucht aber noch etwas Hilfe in Form von Crowdfunding, um den Titel noch besser zu machen. Spielerisch ist es der Gegenpol zum viel gelobten Project Cars.

    Der Markt für Rennspiele auf dem PC war jahrelang ein eher kleines Thema. Nachdem nun aber Projekte wie Project Cars von Slightly Mad recht erfolgreich bei den Spielern ankommen, wagt sich nun auch Bugbear Entertainment an ein neues Rennspiel. Die Entwickler haben bereits Erfahrung mit Spielen wie Ridge Racer Unbounded und FlatOut: Ultimate Carnage. Genau in diesem Stil soll auch das Rennspiel "Next Car Game" werden. Das Team hat bereits Erfahrung mit Rennspielen, ist 13 Jahre im Geschäft und hat bereits an insgesamt 10 Titeln gearbeitet.

    Next Car Game ist ein Funracer – Bugbear orientiert sich vor allem am hauseigenen Flatout. Wer diesen Titel kennt, weiß in etwa, was ihn erwartet. Das Konzept wird nun einfach auf die aktuellen Standards umgerüstet. Das bedeutet eine schicke Grafik, realitätsnahe Physikberechnung und abwechslungsreiche Streckenführung. Die Fahrzeuge müssen zwar auf Lizenzen verzichten, sehen aber trotzdem gut aus und erinnern stark an alte amerikanische Muscle-Cars, japanische Sportklassiker und europäische Wertarbeit. Die Entwickler beschränken sich allerdings komplett auf klassische Fahrzeuge und verzichten auf moderne Vehikel. Das passt ohnehin besser zum Stil des Spiels. Für solche Racer ist ein Mehrspieler-Modus unabdingbar und entsprechend an Bord.

    Basis für all das ist die ROMU-Engine, die auf Screenshots einen richtig guten Eindruck hinterlässt, und seit 10 Jahren bei Bugbear weiterentwickelt wird. Wie das fertige Produkt aussieht, wird man noch abwarten müssen. Die Entwickler versprechen eine potente, moderne Engine, die neben den wichtigen Standards insbesondere auf Fahrzeug-Unfälle mit entsprechender Verformung und umherfliegenden Teilen spezialisiert ist, die nicht vordefiniert sind. Auch die Umgebung soll sich bei entsprechenden Ausflügen in die Botanik verändern lassen. Entsprechend bedient man sich auch ein paar Middleware-Programmen, wenn es für die Entwicklung sinnvoll ist. Die Engine soll High-End-PCs fordern und auf etwa 2-3 Jahre alte Systeme herunterskalieren können – ältere Rechner müssen dann bei der Grafik deutliche Abstriche machen.

    04:44
    Next Car Game: Trailer zum Start der Pre-Order-Phase


    Allerdings wird das Spiel nicht einfach auf den Markt kommen. Die Entwickler brauchen die Hilfe der Spieler, ähnlich wie es etwa bei Project Cars ist. Bisher hat Bugbear rund eine Million US-Dollar in das Spiel gesteckt, um potenziellen Interessenten etwa zeigen zu können. Damit möchte man aber nicht zu einem Publisher gehen, weil man ein Spiel mit Spielern für Spieler machen will. Was Bugbear braucht, sind Vorbesteller. Die Tarife sind ähnlich wie bei einer Crowdfunding-Kampagne gestaffelt und beginnen bei 30 US-Dollar (ermäßigt 25). Je nachdem, wie viel Geld man investiert, fallen auch die Vorteile aus. Wer den Minimalbetrag investiert, bekommt das Spiel als Digitaldownload, exklusive Wallpaper und Zugang zum Sneak Peak. Die verschiedenen Tarife sind auf der Webseite einsehbar.

    Sollte alles glatt laufen, erscheint Next Car Game im Frühjahr 2014. Ein Early Access kann von Unterstützen ab Herbst 2013 erwartet werden. Derzeit ist nur eine PC-Version geplant. Ableger für Xbox One und Playstation 4 könnten nach dem Release der PC-Version erscheinen, wenn genug Geld zusammenkommt. Wichtig zu wissen ist: Das Spiel wird kommen, auch ohne erreichte Minimalfinanzierung. Das Crowdfuning der Entwickler dient dazu, das Spiel zu verbessern und weitere Features einzubauen. Stretch-Goals werden noch bekannt gegeben.

    Da stellt sich die Frage, warum das Team nicht auf Kickstarter zu finden ist. Wie die Entwickler berichten, hätte man das gerne getan. Allerdings scheiterte es am finnischen Gesetz und letztlich auch am Konzept von Kickstarter, das Investments außerhalb der USA nicht ganz einfach macht. Durch die eigene Finanzierungsplattform ist das Risiko für Geldgeber zwar größer, aber das hielt Star Citizen und Project Cars auch nicht auf.

  • Wreckfest (Next Car Game)
    Wreckfest (Next Car Game)
    Developer
    Bugbear Entertainment

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Flatout 4: Total Insanity Release: Flatout 4: Total Insanity Strategy First Inc. (CA) , Kylotonn Games
    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
    Von Typhoon007
    Per Mod könnte sein aber sonnst glaube ich eher weniger.
    Von jamie
    Siehe: Bugbear Entertainment presents Next Car Game | Blog Eingestellt ist es definitiv nicht. Ich hoffe ja auf…
    Von Typhoon007
    Gibt es denn mittlerweile neues zu dem Releasetermin? Ich konnte per Google nichts dazu finden. Und sagt bloss nicht…
    Von Chicago
    Hoffentlich gibts wieder die lustigen Spielwettbewerbe! Waren iner LAN eigentlich immer das highlight.
    Von 1000Foxi
    FlatOut 3 ist unerreicht... und wird es auch hoffentlich bleiben Mal schauen ob was dabei raus kommt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1086493
Wreckfest (Next Car Game)
Next Car Game: Flatout-Macher machen neues Flatout und suchen Vorbesteller - Bilder und Video
Next Car Game ist ein Funracer und orientiert sich an Flatout. Kein Wunder, sind die Entwickler doch genau das Team, welches einst für die Spaß-Racer verantwortlich zeichnete. Das Spiel kommt im Frühjahr 2014, braucht aber noch etwas Hilfe in Form von Crowdfunding, um den Titel noch besser zu machen. Spielerisch ist es der Gegenpol zum viel gelobten Project Cars.
http://www.pcgameshardware.de/Wreckfest-Next-Car-Game-Spiel-54915/News/Next-Car-Game-Flatout-Macher-machen-neues-Flatout-1086493/
02.09.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/09/Next_Car_Game-pcgh.jpg
next car game,rennspiel
news