Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Naja - "zielsicher" ist relativ. Auf 16 km Entfernung war die Hood ein genauso schweres Ziel, wie ein 1,80 m großes Objekt auf 100 m Entfernung - und die Bismarck hat, trotz des besten Feuerleitsystems ihrer Ära, 18 von 20 Schüssen daneben gesemmelt und der 19 war auch nicht gerade ein Volltreffer. Von einem rollenden Schiff aus immer noch eine Leistung / gutes Timing, aber mit festem Untergrund eigentlich kein Problem. Projektile haben eine recht leicht zu berechnende Flugbahn und der Rest ist Sorgfalt bei der Justage.

        Bezüglich WoWs gilt aber garantiert das, was spy303 gesagt hat: Sichtweite.
        Stellt sich nur die Frage, wie niedrig die Wargaming diesmal einsetzt. In WoT haben wir ja auch Panzer mit praktischen 2 km und prinzipiellen 3 km Reichweite, aber eine Sichtweite von nur 500 m im Quadrat. (Arty mal ausgenommen. Die kann natürlich z.T. 1-1,3 km weit zielen. Aber im Vergleich zu >20 km realer Kampfentfernung ist das immer noch fantasy-arcade pur)
      • Von Nasenbaer Freizeitschrauber(in)
        Zitat von spy303
        Die Bismarck und Hood hatten damals ihr Feuergefecht in 16km Entfernung ausgetragen.In WoW wird die Maximale Kampfentfernung bestimmt die Sichtweite sein.
        Sowas finde ich immer wieder absolut bemerkenswert. Genauso wie bei Artillerie - also die Fähigkeit, dass man mehr oder weniger zielsicher ungelenkte Geschosse auf etliche Kilometer abfeuern kann.
      • Von spy303 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Die Bismarck und Hood hatten damals ihr Feuergefecht in 16km Entfernung ausgetragen.In WoW wird die Maximale Kampfentfernung bestimmt die Sichtweite sein.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Dr Bakterius
        So dicht wie in den Screens werden sich WW Pötte kaum kommen. So ca 4 km fliegt so eine Postwurfsendung schon. Ist halt auch die Frage in wieweit die Luftwaffe bzw Kamikaze mitspielen, oder ev. U Boote und Seeminen


        WW Pötte vielleicht nicht - aber Wargaming Pötte sicherlich. Mit Realismus hat schon WoT rein gar nichts zu tun.
      • Von winner961 Software-Overclocker(in)
        Zitat von "Dr Bakterius;4779701"
        So dicht wie in den Screens werden sich WW Pötte kaum kommen. So ca 4 km fliegt so eine Postwurfsendung schon. Ist halt auch die Frage in wieweit die Luftwaffe bzw Kamikaze mitspielen, oder ev. U Boote und Seeminen
        Stimmt fände ich Auch sehr interessant das zu erfahren. Vor allem die Uboote könnten böse werden
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1038116
World of Warships
World of Warships: erste Screenshots zum Action-MMOG veröffentlicht
Bei World of Warships handelt es sich um ein Action-MMOG, das von Wargaming entwickelt wird. Die Entwickler haben nun die ersten Screenshots zu dem Spiel veröffentlicht, mit Hilfe derer Sie sich schon einmal ein Bild von der Grafik machen können. Gezeigt wird neben zahlreichen Schiffen auch die Landschaft.
http://www.pcgameshardware.de/World-of-Warships-Spiel-42981/News/World-of-Warships-Screenshots-1038116/
03.12.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/11/World_of_Warships_Screenshots__1_.jpg
news