Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Markzzman Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Dr Bakterius
        Never ending Story? Nie gespielt und auch nie ein Bedürfnis darauf gehabt
        Videospielgeschichte verpasst.

        Aber jeder das was er mag oder ebend nicht.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Never ending Story? Nie gespielt und auch nie ein Bedürfnis darauf gehabt
      • Von boyclar Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Brehministrator
        Auch wenn es mir ehrlich gesagt ein Rätsel ist, wieso die Spielerschaft so dermaßen treu bleibt


        Nunja das ist einfach zu beantworten. Gib mir eine alternative die in Sachen Umfang und Gameplay auch nur an WoW kratzt und ich wechsel liebend. Allerdings hat bisher kein Spiel es auch nur geschafft WoW den Thron anzufechten.
        Ich habe bisher jedes neues MMORPG ausprobiert von Warhammer Online, Aion, Rift, Guild Wars2, TESO, Final Fantasy usw. aber keins dieser Spiele hatte den Umfang eines WoWs. Die meisten sind entweder im PvE wirklich gut aber dafür im PvP überhaupt nicht zugebrauchen und WoW schafft es einfach diese beiden (ja in WoD ist PvP nicht sehr dolle aber besser als Teso usw.) im einklang zuhalten.
      • Von Brehministrator BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Sonmace
        Das Warcraft senario ist einfach ausgebrand
        Da stimme ich dir zwar zu (falls du "ausgebrannt" meintest ), aber so lange noch Millionen von Menschen monatlich Geld dafür bezahlen, wird Blizzard selbstverständlich immer weiter neue Erweiterungen herausbringen. Es wäre ja echt dumm, wenn sie diesen Geldstrom freiwillig einfach versiegen lassen würden Es gab bislang kein zweites Spiel, was auch nur ansatzweise so viel Umsatz generiert hätte, wie WoW...

        Ich tippe ja, dass es auch 2020 noch WoW (inclusive neuer Addons) geben wird. Auch wenn es mir ehrlich gesagt ein Rätsel ist, wieso die Spielerschaft so dermaßen treu bleibt
      • Von Yaso PC-Selbstbauer(in)
        Tjoa wie erwartet.
        Ich bin immernoch davon überzeugt dass WoD so ein schlechtes Addon ist weil ein neues Addon für den Filmstart bereit sein muss.
        Leveln war Top, hat mir super gefallen, Raids waren auch spitze. aber alles andere außer Raids ab 100 war einfach nicht vorhanden.
        Der komplette versprochene 100er Content wurde einfach gestrichen.
        Ich geh einfach davon aus dass WoW 6.0 fertig war und als die Planung für die Content Patches begann den Entwicklern eröffnet wurde dass es einen Film gibt und Addon dafür fertig sein muss.
        Viele Quests , die Welt und Artworks zeigen sehr genau dass das Ende mit Archimonde überhaupt nicht vorgesehen war.
        Das Killvideo zu Archimonde ist einfach nur absurd lächerlich, die ganze Story um die Höllernfeuerzitadelle ist lächerlich
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1166228
World of Warcraft
World of Warcraft: Vorstellung der nächsten Erweiterung auf der Gamescom
Schon seit einigen Tagen geistern Gerüchte durch das Internet, laut denen Blizzard bald eine neue Erweiterung für World of Warcraft namens "Dark Prophet" ankündigen könnte. Eine Bestätigung des Namens gibt es bislang nicht, dafür steht aber nun offiziell fest, dass Blizzard am 6. August auf der Gamescom "das nächste Kapitel" von World of Warcraft vorstellen wird.
http://www.pcgameshardware.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Vorstellung-naechste-Erweiterung-Gamescom-1166228/
30.07.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/07/Z6W8LRGUJ8G21438175272833-pc-games_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,gamescom,blizzard
news