Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von OriginalOrigin Software-Overclocker(in)
        Das lustige ist ja das die "guten" Addons BC und WotLK von rund 80 Leuten gemacht worden sind. Mittlerweile ist das WoW Team um die 200 Mann stark und was schaffen sie? Wenn WoD ein Indiz dafür ist, dann gute Nacht...

        Schon Cata war ein Remake Addon der extreme, rückwirkend betrachtet war die Überarbeitung der alten Welt ein Fehler weil die alten Gebiete dadurch extrem an Atmosphäre verloren haben. Es ist einfach zu viel und übertriebenes in den Gebieten los und die schönen Questreihen von damals wurden alle auf ein flaches Niveau runter genervt. Hauptsache schnell durch und billige Actionkost scheint die Devise zu sein.

        Pandaria war im Grunde wieder ein sehr gutes Addon. Viel guter und auch neuer Content gab es. Die Story war auch interessant, es gab nur zwei Probleme: Die Pandaren und das Asia Setting. Das hat viele dermaßen abgeschreckt das MoP nicht mal den Hauch einer Chance hatte.

        Und dann kam halt WoD... Lame und unlogische Story, extrem wenig Content und 1 (!) großer Patch der zum Teil auch noch das eingeführt hat, das von Anfang an dabei sein sollte, als Ausgleich dafür einige Streichungen. ( Fahralon z.b.)

        Bei Legion passt schon mal das Setting, die Gebiete erinnert an WotLK und der Gegner, Legion, passt auch. Aber bei WoD hat man das gleiche auch am Anfang gesagt, viele haben sich ein BC 2.0 eingeredet. Was ein Schwachsinn war weil durch die ganzen Streichungen, Vereinfachungen und Änderungen kann es so etwas nicht geben. Man brauch sich nur mal die Dungeons anschauen, wo es in den zerschmetterten Hallen noch einen einstündigen Timerun gab und man CC benötigt, rennt man in der gleichen Zeit durch 4 WoD Dungeons ohne CC. Das ist eine komplette Änderung der Dungeons.
      • Von Imperat0r Software-Overclocker(in)
        Zitat von Noxxphox
        heutige josfights in normal und lfr ist vergleichbar mit deücke ne farbenabfolge runter... früher gabs vershidene ablöufe worauf du unterschidlich reagiren musstest...
        ich hoffe legion geht wider zurück zu den wurzeln...sonst werd auch ich aufhören
        Weiß nicht, ob die in dreanor etwas geändert haben, aber in pandaria brauchte man im LFR doch garnichts machen. Manche haben einfach nur auf folgen gedrückt und wahrscheinlich nebenbei TV geschaut.
      • Von SwissBullet PC-Selbstbauer(in)
        Ich bin ja auch ein WOW Fan und seit 2005 dabei.
        Finde es schon gut so und bin auch froh dass es noch weiter geht.
        Das einzige was mich gewaltig stört ist die Tatsache,dass sie es nie gebacken kriegen in der endphase noch content zu bringen.
        Die Zeit vom Ende bis neuem Addon ist einfach zu lange.
        Das heisst das man jetzt noch bis mindestens 2. Quartal nächstes Jahres im Tanaanjungel verbringen darf/kann.
      • Von Mephisto_xD Software-Overclocker(in)
        Zitat von IceGamer
        Die sollten mal lieber ein Team für Warcraft 4 gründen...

        Ist ja schön für die WoW-Fans, aber als jahrelanger Warcraft-Fan bin ich der Meinung, dass man zurück zu den Wurzeln sollte... WC4 für alle


        Pfff Warcraft.....

        ...Starcraft FTW ! ! !
      • Von Bevier Software-Overclocker(in)
        Zitat von IceGamer
        Die sollten mal lieber ein Team für Warcraft 4 gründen...

        Ist ja schön für die WoW-Fans, aber als jahrelanger Warcraft-Fan bin ich der Meinung, dass man zurück zu den Wurzeln sollte... WC4 für alle
        Für WC ist die SC-Truppe zuständig. Nach aktuellen Aussagen, wird bereits an WC 4 gearbeitet (wohl vor allem Konzeption), das letzte Addon zu SC2 ist bereits weitestgehend abgeschlossen, die RTS-Profis somit also "frei" für neue Aufgaben in dem Bereich...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1168052
World of Warcraft
Arbeiten an Erweiterung nach Legion haben begonnen
Mit World of Warcraft: Legion kündigte Blizzard das sechste Addon für das MMORPG auf der Gamescom 2015 an. Wie Game Director Tom Chilton jetzt bekanntgab, haben die Arbeiten an der siebten Erweiterung, die nach Legion veröffentlicht werden soll, soeben begonnen.
http://www.pcgameshardware.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Arbeiten-an-Erweiterung-nach-Legion-haben-begonnen-1168052/
16.08.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/08/6-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news