Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DarkMo Lötkolbengott/-göttin
        nuja, die stock wumme zielt schneller ein, ist genauer und macht vom dmg her nimmt sichs nix - gut, beim peek-a-boo gegner isses dann mit dem hohen alpha besser. aber wenn du flinke gegner hast, die dir ans leder wollen, mag ich schnelle kanonen generell lieber. nachteil is natürlich, das man "one shots" mit der 2-shot knifte noch chancen zum reagieren lässt.
      • Von Mazrim_Taim Software-Overclocker(in)
        Zitat von DarkMo
        also ich fahr den mit der stock wumme - vergleichbare dps, ein verschießen is also nich ganz so dramatisch, und 171pen ;P dazu die 400m sichweite mit bino und netz... ä träumsche ^^

        Kommt eben auf dem Spielstiel an.
        Ich mag eigendlich hohen Durchschlag und ggf. etwas weniger Schaden.
        Ich habe eben das "Talent" immer genau da zu sein wo der Gegner seine gut gepanzerte Seite hat.
        Mir ist auch bei JaPz die Feuergeschwindigkeit nicht so wichtig wenn neben dem Durchschlag auch der Schaden stimmt.
        Ich treffe eigendlich auch sehr gut.

        @S35CA
        Hier ist der Durchschlag nicht wirklich der große Unterschied (165 zu 171).
        Wer mehr Schaden mag nimmt die eine und wer schneller schießen will eben die andere Kanone.
        (habe aber auch nicht die Genauigkeit gerade im Kopf)

        @ coroc bzw. JaPz IV
        DAS ist dann wirklich übel. Ich hatte dann wohl viel Glück.

        Ich fand übrigens den M36 besser als die Hellcat.
        Gleiche Kannone aber dafür Panzerung und immer noch schnell.
        Habe übrigens mit dem T25 auch viel Spass; nicht so gut (>für mich< ) wie der JaPZ Panther aber schön spassig.
      • Von DarkMo Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Mazrim_Taim
        zu stark finde ich eigendlich die JaPz von Frankreich. => z.B. S35CA (Tier5) mit nem 165 Durchschlag und 300 Schaden.
        also ich fahr den mit der stock wumme - vergleichbare dps, ein verschießen is also nich ganz so dramatisch, und 171pen ;P dazu die 400m sichweite mit bino und netz... ä träumsche ^^
      • Von coroc Volt-Modder(in)
        Zitat von Mazrim_Taim

        Tier 8 = T28 (USA) & JaPz PantherII
        Tier 7 = JaPz Panther, Su152, T25, T25 /2
        Tier 6 = M18, M36, Dicker Max, ARL V39, Su-100, JaPz IV
        Ich hab auch einige, aber halt kein Tier 8.

        Ich hab

        Tier 6: m18, JgPz4, Su 100, warten auf kauf: M36
        Tier 7: T 25/2, JgPanther
        Tier 8: nix.

        Zitat von Mazrim_Taim
        So im nachhinein hat man es wirklich mit einigen JaPz einfacher als mit anderen.
        Der JaPz IV ist so ein Spezilaist ABER dafür musste ich kaum gegen viel höhere Tiers (+2) antreten und er hat eigendlich sehr gute Tarnwerte.
        Kann ich nicht bestätige. Mindestens Tier 7, meist Tier 8

        Zitat von Mazrim_Taim
        Der T25/2 finde ich hingegen noch i.O. aber wirklich nervig fand ich den T28. => Langsamm wie nichts und dann der Wendekreis...brrr.
        Leicht (?) zu stark finde ich eigendlich die JaPz von Frankreich. => z.B. S35CA (Tier5) mit nem 165 Durchschlag und 300 Schaden..
        Zu den Franzosen kann ich nix sagen. Werde mir bezeiten mal die TD reiche widmen. Den T25/2 finde ich echt gut. Er hat mich gelehrt auf Weakspots zu schießen. Das hat den JgPz4 um einiges einfacher gemacht.

        [QUOTE=Mazrim_Taim;5729073Man darf aber auch nicht vergessen das die JaPz dafür idR. langsamm sind, schlechte bzw. weniger TP haben und oder keinen Turm haben.[/QUOTE]Naja. In den Lowtiers nicht. Ab T7-T8 durchaus. Ich mag die schnellen TDs am liebsten. Ich finde die Hellcat gefolgt von Alecto und T82 mit Derpgun. Die Su 100 werde ich die Tage mal auspacken.
      • Von Mazrim_Taim Software-Overclocker(in)
        Zitat von coroc
        Mit ein paar Spezialisten wie dem JgPz4 hat man da doch so seine Schwierigkeiten...Genauso wie mit dem T25/2 auf Tier 9.
        Andererseit ist die lange 8.8er auf T6 (Hab ich das richtig verstanden?!) dich ziemlich OP.
        mmm?
        Ich habe / hatte (nur JaPz) :
        Tier 8 = T28 (USA) & JaPz PantherII
        Tier 7 = JaPz Panther, Su152, T25, T25 /2
        Tier 6 = M18, M36, Dicker Max, ARL V39, Su-100, JaPz IV

        So im nachhinein hat man es wirklich mit einigen JaPz einfacher als mit anderen.
        Der JaPz IV ist so ein Spezilaist ABER dafür musste ich kaum gegen viel höhere Tiers (+2) antreten und er hat eigendlich sehr gute Tarnwerte.
        Der T25/2 finde ich hingegen noch i.O. aber wirklich nervig fand ich den T28. => Langsamm wie nichts und dann der Wendekreis...brrr.
        Leicht (?) zu stark finde ich eigendlich die JaPz von Frankreich. => z.B. S35CA (Tier5) mit nem 165 Durchschlag und 300 Schaden.

        Man darf aber auch nicht vergessen das die JaPz dafür idR. langsamm sind, schlechte bzw. weniger TP haben und oder keinen Turm haben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1091758
World of Tanks
World of Tanks: Update 8.9 bringt Team-Gefechte und neue deutsche Jagdpanzer
Wargaming hat jetzt offiziell das Update 8.9 für das beliebte Panzer-Spiel World of Tanks angekündigt. Neben Team-Gefechten soll es auch eine zweite Jagdpanzer-Linie bei den deutschen geben und auch eine neue Karte wird es zum Release in das Update schaffen.
http://www.pcgameshardware.de/World-of-Tanks-Spiel-42967/News/World-of-Tanks-Update-89-Jagdpanzer-Team-Gefechte-1091758/
08.10.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/10/WoT_Renders_Germany_Nashorn_1920_1080-pc-games.jpg
news