Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von böhser onkel BIOS-Overclocker(in)
        Oh

        Ich freu mich drauf
      • Von Homerclon BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Rizoma
        Der Sture Emil ist aber kein TD sondern laut deinem Wiki eintrag eine Selbstfahrlafette also eine Arty
        Nein, die Teile wurden ebenfalls als Selbstfahrlafette bezeichnet.
        Eine Lafette ist ja nur das Gestell auf dem die Kanone montiert ist. Wird dieses durch einen eigenen Antrieb bewegt, z.b. indem man die Kanone auf ein Panzerfahrgestell Montiert, wird daraus eine Selbstfahrlafette. Es muss nicht mehr gezogen werden sondern kann selbständig verlegt werden.

        Ob das Teil nun zur Panzerabwehr oder als Artillerie eingesetzt wird, ist davon abhängig welcher Kanonentyp verwendet wird.
        PaK = TD
        Mörser/Haubitze = Artillerie

        Zitat von duden.de
        Bedeutung
        Fahrzeug, auf das ein schweres Geschütz (z. B. Raketenwerfer) montiert ist
        Somit könnte man also auch einen Pickup, auf dem jemand ein schweres Geschütz montiert hat, als Selbstfahrlafette bezeichnen. (Sofern dieser nicht spätestens nach dem ersten Schuss auseinander fällt. )

        Wenn man im Wiki-Artikel zum Emil weiter liest steht auch drin:
        Zitat von Wikipedia
        Die im Frühjahr 1941 von Hitler aufgekommene Forderung nach einer Selbstfahrlafette mit 12,8-cm-Pak zur Bekämpfung schwer gepanzerter feindlicher Fahrzeuge führte zur Entwicklung der Selbstfahrlafette L/61.
        Mit einer Panzerabwehrkanone wird man kaum im Steilfeuer geschossen haben.

        Also historisch korrekt den Sturen Emil als TD ins Spiel zu bringen.
      • Von DarkMo Lötkolbengott/-göttin
        und? gibt doch genug td's in dem game, die aussehn wie ne arty (oder andersrum). das wird zurechtgebastelt wie mans brauch und fertig is der lack. und mich stört das zum bsp kein stück ^^
      • Von Rizoma Sysprofile-User(in)
        Zitat von Homerclon
        Hmm, neue TDs?

        Die haben eines gemeinsam: Starke Kanone aber keine bis kaum Panzerung.
        Wobei die T7-10 auf irgendwelche Blaupausen basieren, falls überhaupt. Von den anderen gab es Prototypen oder waren Einzelmodelle die zur Erprobung an die Truppen gegeben wurden. Z.b. Sturer Emil.
        Aber auch der Marder III, quasi das gleiche wie Marder II, nur anderes Fahrgestell.
        Der Sture Emil ist aber kein TD sondern laut deinem Wiki eintrag eine Selbstfahrlafette also eine Arty
      • Von Homerclon BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von böhser onkel
        Was beinhaltet denn die zweite deutsche TD Line?
        Hmm, neue TDs?

        Die haben eines gemeinsam: Starke Kanone aber keine bis kaum Panzerung.
        Wobei die T7-10 auf irgendwelche Blaupausen basieren, falls überhaupt. Von den anderen gab es Prototypen oder waren Einzelmodelle die zur Erprobung an die Truppen gegeben wurden. Z.b. Sturer Emil.
        Aber auch der Marder III, quasi das gleiche wie Marder II, nur anderes Fahrgestell.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1089919
World of Tanks
World of Tanks: Japan erweitert Panzer-Fuhrpark als siebte Nation
Mit einem der nächsten Updates wird auch Japan als eigenständige Nation in World of Tanks integriert werden. Bislang gibt es zwar noch keinen konkreten Termin, doch man kann sich erneut auf eine Vielzahl neuer Fahrzeuge freuen. Eine japanische Artillerie ist derzeit aber nicht geplant.
http://www.pcgameshardware.de/World-of-Tanks-Spiel-42967/News/World-of-Tanks-Japan-Chi-Ri-1089919/
25.09.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/09/world_of_tanks_japan_0004-pc-games.jpg
news