Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Homerclon BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        Also bei mir (E5300) ruckelts @2,6 GHz ziemlich oft und @3,3 GHz nur noch sehr selten. Die Inetverbindung scheint dagegen wenig Einfluss zu haben, selbst wenn ich die Hälfte meiner 6 Mbit mit nem Download zukleistere, läuft es noch ganz gut (wenn es dochmal Verbindungsprobleme gibt, siehts man auch am Ping). Ich vermute mal, dass für optimale Performance irgendwas im Bereich 4 GHz C2-Kern / 3 GHz SB-Kern nötig sein wird. Das ist schon ordentlich - und, 8,5 Jahre nach Einführung von Endkunden-Multithreading, traurig, wenn weitere Kerne komplett ungenutzt bleiben.
        Mit meinem Athlon II @ 3,2GHz hab ich da kaum Probleme, nur bei starker Rauchentwicklung direkt vor der Kamera.
        Das würde ich dann aber eher auf die GraKa (HD 6850) schieben.

        Was Multithread angeht: WG kann da AFAIK nichts machen, für die Engine ist BigWorld-Technology verantwortlich, und solange die keine angepasste Engine-Version zur Verfügung stellen, kann WG kein Update durchführen.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Also bei mir (E5300) ruckelts @2,6 GHz ziemlich oft und @3,3 GHz nur noch sehr selten. Die Inetverbindung scheint dagegen wenig Einfluss zu haben, selbst wenn ich die Hälfte meiner 6 Mbit mit nem Download zukleistere, läuft es noch ganz gut (wenn es dochmal Verbindungsprobleme gibt, siehts man auch am Ping). Ich vermute mal, dass für optimale Performance irgendwas im Bereich 4 GHz C2-Kern / 3 GHz SB-Kern nötig sein wird. Das ist schon ordentlich - und, 8,5 Jahre nach Einführung von Endkunden-Multithreading, traurig, wenn weitere Kerne komplett ungenutzt bleiben.

        P.S.:
        An den Preisen wird rumgebastelt, weil man die Panzer verkaufen kann.
      • Von Homerclon BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Original-80
        @Homerclon: Wusste ich nicht, da ich nicht von Anfang an dabei bin und wie gesagt eh auf die Premiums verzichte. Aber wieso sollten sie für diese Panzer an den Preisen rumbasteln wenn
        man sie gar nicht erwerben kann?
        Reduzieren sie deren Goldpreis, sinkt auch der Verkaufserlös wenn man den Tank verkauft.

        Könnte auch sein, das sie sie zukünftig zu spezielle Events zum Kauf anbieten. Da sehen dann angepasste Preise natürlich besser aus.
        Bei anderen Premium-Tanks, die man derzeit nicht kaufen kann, wollen sie das nämlich machen, das man sie nur zu speziellen Events kaufen kann.
        Halte ich sogar für Wahrscheinlicher.
      • Von Original-80 PC-Selbstbauer(in)
        @Homerclon: Wusste ich nicht, da ich nicht von Anfang an dabei bin und wie gesagt eh auf die Premiums verzichte. Aber wieso sollten sie für diese Panzer an den Preisen rumbasteln wenn
        man sie gar nicht erwerben kann?

        @ruyven_macaran/realgoldie: Hab ja auch nicht gesagt das die Grafik (Achtung Wortspiel) unter aller Kanone ist. Sprich ich kann auch ganz gut mit ihr Leben, aber dass sie so gut wäre
        heutige Prozzies auszulasten - ich weiß nich? Und wenns bei mir ein wenig ruckelte dacht ich eher an meine Internetverbindung als an die CPU. Allerdings
        muss ich zugeben, dass anscheinend der Prozessor mehr gefordert wird als die Graka (Med.-konfig.: 3GHz Single-Core; HD3850/8600GT je mit 512MB)
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von realgoldie
        Für ein Free to Play Titel ist die Grafik schon spitze!
        Und ich habe in keinem andern Panzer Spiel solch schöne Modelle gesehen. Die Entwickler achten schon sehr stark auf die Details.


        Ich verlange auch keine bessere Grafik, ich bitte um eine effizientere Auslastung der Hardware. Auf manch frühem/niedrigtaktenden Quadcore dürfte das Spiel nur mit starken Einschränkungen spielbar sein. Das muss bei einem Titel, der optische auf dem Stand der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts ist und der (bekanntermaßen...) über keinerlei realisitische Physik oder KI verfügt, wirklich nicht sein.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
860291
World of Tanks
Wargaming.net
Ein neues Update zu World of Tanks ist in Russland und Nordamerika erschienen. Wann der Patch 7.0 auch in Deutschland verfügbar ist, ist bislang noch unklar. Allerdings ist der Inhalt des Paketes bekannt, unter anderem nämlich neue Karten, bessere Servereinteilungen und eine stärkere Grafik.
http://www.pcgameshardware.de/World-of-Tanks-Spiel-42967/News/Wargamingnet-860291/
17.12.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/04/World-of-Tanks-wot_td_screens_12.jpg
world of tanks,wargaming.net
news