Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von MaxRink Software-Overclocker(in)
        Nochmal: Das ist die Größe des Repos. Das umfasst einiges mehr als den aktuellen sourcecode (z.b. alle Änderungen die zu ihm führen)
      • Von SilverHarlequin Kabelverknoter(in)
        Also das der Code ~86TB groß ist und das ein Großteil davon wirklich per Hand geschrieben ist glaub ich schon irgendwie. Wenn man sich alleine mal die ganzen Entwicklungen für Android ansieht - alleine davon kommt eine unmenge an Tools - Von Sprachsteuerung über Schrifterkennung bis zu Übersetzern. Dann kommt noch Google Plus, Maps, YouTube, Hangouts usw. ganze zu schweigen von Ingress (stammt von Niantik, was auch Google war/ist), das ganze Office-System von Google. Diese ganzen Tools dann auch einmal noch so, das es im Browser funktioniert. Ach ja, den Browser bitte auch gleich noch... und vergessen wir nicht die eingestellten Produkte z.B. "Maps für den Körper" (Name gerade entfallen), Orkut (G+ Vorläufer) und dazu Projecte die entweder nicht rausgekommen sind (tausende) oder Produkte die noch in der Entwicklung sind (Google-Glas, Tango, Ara). Da kommt schon im laufe der Zeit vieles an Source zusammen und Google gibt es ja auch nicht erst seit ein paar Jahren.
        Ich halte das ganze für durchaus realistisch.
        Falls jemand das ganze für Luftschlösser hält, möge er sich gerne den Source von der letzten Chrome Beta besorgen und die mal kurz überfliegen...
      • Von LECKSTROM Schraubenverwechsler(in)
        Und wie viele Zeilen des Codes wurden durch Software-Tools automatisch generiert? Ich persönlich glaube nicht, dass man 2 Milliarden Zeilen Code eintippen, geschweige denn debuggen kann.
      • Von Milkyway PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von dead body

        Nimmt man an, dass die sich auch an eine Zeilenlänge von etwa 80 Zeichen halten, könnte man im Umkehrschluss für dein Rechenbeispiel annehmen, dass der Quellcode ~0.3% der Gesamtdatenmenge ausmacht?
        Ansich sollte man das können, so ganz Pi mal Daumen. Ich halte eine 8-Bit codierung ala UTF-8 sogar wahrscheinlicher - also halbiert sich nochmal die Größe des Codes.

        Auf jedenfall find ich die News aber mal wieder schlecht formuliert - das 86 TB nicht der reine Code sind ist irgendwie offensichtlich.
      • Von dead body PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Schnabulator1337
        Nein, "billion" zu Deutsch "Milliarde". Und auf der Folie steht, dass es im gesamten "2 billion" - also "2 Milliarden" - sind.

        Hammer
        1 Mrd Dateien und 2 Mrd Zeilen Code steht auf der Folie. Die Daten in der Aufzählung hab ich nicht übersetzt, im Text darunter schreib ich aber ganz Deutsch "Mrd"

        Knapp über 200 Zeilen Code pro Quelldatei im Schnitt sieht gar nicht so viel aus. Ich wüsste gerne mal was andere Projekte in dem Umfang da aufweisen können. ...nicht, dass das von Bedeutung wäre, nur interessant

        Edit:
        Zitat von Malkolm
        ...
        Angenommen sie nehmen eine 2Byte codierung, und nicht nur utf-8 bleiben im Schnitt ~23500 Zeichen pro Zeile Code
        Realistisch? Nein
        Nimmt man an, dass die sich auch an eine Zeilenlänge von etwa 80 Zeichen halten, könnte man im Umkehrschluss für dein Rechenbeispiel annehmen, dass der Quellcode ~0.3% der Gesamtdatenmenge ausmacht?

        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1171923
Wirtschaft
Google: Das sind zwei Milliarden Zeilen Code - oder 86 Terabyte
Google hat auf der Entwicklermesse @Scale einige interessante Zahlen genannt, die man sonst eher nicht zu sehen bekommt. Das Herzstück sind zwei Milliarden Zeilen Code, die 86 Terabyte groß sind.
http://www.pcgameshardware.de/Wirtschaft-Thema-238882/News/zwei-Milliarden-Zeilen-Code-oder-86-Terabyte-1171923/
21.09.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/09/google-repository-pcgh_b2teaser_169.jpg
news