Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rayken Software-Overclocker(in)
        Als nächstes kaufen die sich dann Netscape
        Dann hätten Sie alle Internet Pioniere unter einem Dach

        EDIT: Ach ja Netscape gehört ja schon zu AOL, damit haben die in der Tat schon alle Internet Pioniere.
      • Von Linker_Gutmensch PC-Selbstbauer(in)
        Da baut sich Verizon ja einen Friedhof untergegangener Unternehmen auf.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1202676
Wirtschaft
Yahoo für 4,8 Milliarden US-Dollar an Verizon verkauft
Yahoo hat sich selbst verkauft, für 4,8 Milliarden US-Dollar an Verizon. Dort ist schon der Pioneer AOL für einen ähnlichen Betrag untergebracht worden. Beide unternehmen sollen zusammengelegt werden Damit verschwindet die nächste Traditionsmarke als eigenständiges Unternehmen - trotz jahrelanger Bemühungen.
http://www.pcgameshardware.de/Wirtschaft-Thema-238882/News/Yahoo-fuer-4-8-Milliarden-US-Dollar-an-Verizon-verkauft-1202676/
25.07.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/07/Yahoo-fuer-4-8-Milliarden-US-Dollar-an-Verizon-verkauft-3--pcgh_b2teaser_169.jpg
news