Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Nightslaver Volt-Modder(in)
        Zitat von Dr Bakterius
        Ist wie mit dem Autofahren, wer gut schmiert der gut fährt. Hier scheint es aber immer noch ein Kavaliersdelikt zu sein, anstatt Amt und Würden zu verlieren und mit allem haften was im Umfeld zu bekommen ist
        Wen es halt eine breite Basis für Korruption gibt und es in gewissen Kreisen als akzeptiert gilt wird man es halt auch nicht ahnden. Ein gutes Beispiel dafür sind Länder wie Russland oder die Ukraine. So zimlich jeder weiß dort das man dort mit schmieren Türen öffnet und es ist eine gängie Praxis in nahezu jeder Amtsstube und jedem größeren Unternehmen. Ja man kann da schon fast von reden das es sogar zum guten Ton gehört jemanden zu schmieren.

        Dafür rechtlich zur Rechenschaft gezogen wirst du aber nur werden wen du den falschen Leuten auf die Füße tritts, um dich also aus dem Weg zu räumen, ansonsten interessiert es rechtlich in der Regel kaum jemanden.

        In Südkorea kann man aber denke ich kaum von einer so massiven Verbreitung und Akzeptanz der Korruption sprechen. Korruption ist dort in staatlichen Kreisen und der Wirtschaft zwar durchaus auch immer wieder mal ein Thema, aber alles andere als gesellschaftlich hingenommen, oder ein offenes Geheimnis und wird auch rechtlich geahndet wen es auffliegt, weshalb "Geschenke" dort in der Regel auch stillschweigend unter der Hand gehandelt werden, um eben nicht rechtlich belangt zu werden.

        Korruption wird man auch nie völlig beseitigt bekommen, dazu ist die menschliche Gier und die Verbreitung sich diese zu nutze zu machen um sich einen Vorteil zu verschaffen einfach zu tief im menschlichen Wesen veranktert.
        Immerhin, selbst hier in Deutschland kommen ja immer wieder Fälle von Korruption ans Licht, trotzdem würde keiner davon sprechen das es deshalb in Wirtschaft und Politik als Kavaliersdelikt angesehen wird.
        Auch wen ich subjektiv empfunden schon den Eindruck habe das es in den letzten 30 Jahren doch einen Ruck dahingehend, auch in Westeuropa gibt, das Korruption zunimmt...
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Ist wie mit dem Autofahren, wer gut schmiert der gut fährt. Hier scheint es aber immer noch ein Kavaliersdelikt zu sein, anstatt Amt und Würden zu verlieren und mit allem haften was im Umfeld zu bekommen ist
      • Von juliagott Schraubenverwechsler(in)
        Hab gar nichts dagegen!

        Und bin ganz einverstanden damit, dass die Korruption in anderen Pertein gleich oder vielleicht noch größer ist!!! Korruption ist im Business, in der Politik, überall, wo es um großes Geld geht!

        Je größer die Geldsumme ist, desto größer wird auch diese blöde Korruption!
      • Von Adi1 Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von juliagott
        Interessant, wie klein eigentlich das Geschenk war????))))

        Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. | Tonkino.de
        Ja, und?

        Das ist doch bei den anderen Parteien auch nicht anders

        Man könnte sagen, dass ist astreine Korruption
      • Von juliagott Schraubenverwechsler(in)
        Interessant, wie klein eigentlich das Geschenk war????))))

        Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. | Tonkino.de
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1221183
Wirtschaft
Samsung: Vizechef des Aufsichtsrats wegen Korruptionsverdacht verhaftet
Südkoreas größter Industriekonzern Samsung steht aktuell unter Verdacht in eine staatliche Korruptionsaffäre verwickelt zu sein. Dabei geht es unter anderem um Zahlungen zur Bewilligung einer Unternehmensübernahme. Der Ausichtsratsvizechef Lee Jae-yong wurde deswegen nun verhaftet.
http://www.pcgameshardware.de/Wirtschaft-Thema-238882/News/Samsung-Vizechef-wegen-Korruptionsverdacht-verhaftet-1221183/
17.02.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2017/02/samsung_logo-pcgh_b2teaser_169.jpg
wirtschaft,samsung
news