Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Terracresta Freizeitschrauber(in)
        Könnt vielleicht auch dran liegen, dass minimale Performancegewinne keinen Neukauf rechtfertigen. Wieso soll man sich für 10% Mehrleistung nen neuen Rechner kaufen? Müssen sich die Entwickler halt mal wieder anstrengen und anstatt Evolution ne Revolution als Zielpunkt setzen. Einzige Hoffnung im CPU-Bereich scheint da momentan ZEN. Was GraKas betrifft, kann es auch nicht sein, dass man teils nur was wirklich Neues bekommt, wenn man die teursten Modelle kauft, wie bei AMD momentan der Fall.

        Glaub der Markt ist von Smartphones und Co. verwöhnt, wo als Verkaufsargumente 0,1 mm dünner herhalten müssen und sich die Leute trotzdem drauf zu stürzen scheinen. Ein Großteil der Smartphonebesitzer haben doch eh kein technisches Verständnis und sind leichte Opfer für Apple, Samsung und Co. Preismäßig scheinen sich viele Unternehmen jetzt auch eher an Apple zu orientieren, wenn man sich die Preise für die Surface Books und dergleichen anschaut.
      • Von Lo_Wang PCGH-Community-Veteran(in)
        Tjo was soll Win10 da schon für einen Einfluss haben. Selbst ich als Gamer hab es (noch) nicht, weil ich im Moment einfach noch keine Vorteile dadurch sehe.
        Leute die aber vorher schon dem PC abgedankt haben, brauchen auch jetzt keinen..egal mit welchem OS.
      • Von Downsampler Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Oooh nur 71 Millionen verkaufte Computer in einem Jahr. Mir kommen gleich die Tränen! Mitte der 90er Jahre, wurde geschätzt, gab es weltweit ca. 45 Millionen PCs und mittlerweile heult die Branche rum, wenn sie pro Jahr nicht 2x soviele verkauft. Da werden Intel und Dell sich warm anziehen müssen. Keine goldenen Sprungbretter für die Pools der Vorstandsvorsitzenden dieses Jahr zu Weihnachten. OMG! Nur noch Hiobsbotschaften. Wahrscheinlich werden sich zum Neujahr hin etliche Branchenmanager wegen entfallener Bonuszahlungen in ihren Hobbykellern erhängen.
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Windows 10? Brauch ich persönlich nicht. Win 8(.1) läuft bei mir ohne Probleme, schon bald 2 Jahre lang. Wieso sollte ich upgraden? Weil es gratis ist?
        So wie ich werden ziemlich viele denken.
      • Von nonsense PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von iknowit
        smart phones und tablets werden primär über bauernfänger verträge verkauft.
        das ist bei pcs und laptops nicht so.
        Richtig.

        Zitat
        Hauptgrund für die schwache Nachfrage in Europa seien Preissteigerungen im Bereich von 10 Prozent, die durch den starken US-Dollar ausgelöst wurden
        Bedingt ja.
        Die goldenen zeiten (90er bis mitte 2000) wo sich die geneigten PCler öfter ein neuen PC / sich neue sachen für den PC gekauft haben sind eben vorbei.
        Die Leute und interessen ändern sich - Ich sehe das mir und in meinem umfeld.
        Leute die früher in ihrer freizeit mit'm pc beschäftig waren haben eben nun ein arbeitsplatz, ggf eigene familie, andere hobbies etc pp. und die wenige freizeit will dann nicht mit'm pc verbracht werden.

        Die, die bis heute ihrem hobby PC treu geblieben sind, haben im gegensatz zu früher die ansprüche auch runter geschraubt.
        Musste früher noch jedes fitzelchen aktiviert sein, langt es einem heute auch "nur" auf hoch mal ne runde zu spielen und abgesehen davon, wie blackvoodoo schon schrieb, hat ein heutiger PC eine weitaus längere lebensspanne als die früheren PCs.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1174049
Wirtschaft
PC-Markt weiter auf Schrumpfkurs - Windows 10 mit wenig Einfluss
Seit Jahren befinden sich die Zahlen des PC-Marktes im Rückschritt - zu groß ist die Nachfrage nach aktuellen Smartphones und Tablets, mit denen man schon viele Arbeiten eines PCs übernehmen kann. Auch die kürzliche Veröffentlichung des Betriebssystems Windows 10 konnte dem anscheinend kaum etwas entgegensetzen.
http://www.pcgameshardware.de/Wirtschaft-Thema-238882/News/Pc-Markt-schrumpft-1174049/
09.10.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/07/Windows_10_Plattformen-pcgh_b2teaser_169.jpg
news