Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Sixxer Freizeitschrauber(in)
        Zitat von kuer1
        Ist nichts ungewöhliches, bei einer Neuausrichtung eines Unternehmens. Das einziege was auffällt, ist das sich AMD viel Zeit läst damit.
        Mal sehen wo es hinführt.
        Hauptsache nicht to the end of life.
      • Von DiZER
        wer geht wohl als nächstes? "TOP DIE WETTE GILT".

        wettannahmen bei mir innoffiziell eröffnet.
      • Von MG42 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Sixxer
        Das know how bei deinen Grakas hat nichts mit AMD zu tun. Es wurde teuer erkauft und AMD leidet immer noch darunter. Leider.


        Tja, hätten sie noch die Fabs, wäre das wohl dopelt von Vorteil, einerseits für die CPU- andererseits für die GPU- und daraus resultierend für die APU-Fertigung. Dass man jetzt nur noch Fertigen LÄSST hat man wohl in dieser Warte keine Möglichkeit diese positiv zu beeinflussen und aufzuholen. Man hat einfach den einen Vorteil gegen einen anderen eingetauscht, dazu noch ein arges finanzielles Defizit mit den man in den letzten Jahren und noch in weiterer Zukunft zu knabbern hat.
        Da stellt sich die Frage auf, ob AMD nicht auf die feindliche Übernahme verzichtet hätte und stattdessen eben seine Fabriken zu behalten und ein Joint Venture mit einem autarken Ati einzugehen.
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von Sixxer
        Das know how bei deinen Grakas hat nichts mit AMD zu tun. Es wurde teuer erkauft und AMD leidet immer noch darunter. Leider.


        Finde ich nicht. Llano und Trinty zeigen ja dass daraus was gewachsen ist.
      • Von XXTREME Volt-Modder(in)
        Zitat von M4xw0lf
        Jo, der kehrt mit einem eisernen Besen.


        Tja, AMD wird schon sehen was sie davon haben über kurz oder lang. Dieser mir völlig unsympatische Reed hält dann hoffentlich auch seien Kopf dafür hin .
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1025251
Wirtschaft
Nächster Abgang bei AMD: Chef der Client Division verlässt das Unternehmen
Nachdem gestern der überraschende Abgang von AMD-Finanzchef Thomas Seifert bekannt wurde, verlässt laut Presseberichten auch Chris Cloran, bisher Chef der Client Division, das Unternehmen. Die Client Division soll für 80 Prozent der Umsätze verantwortlich sein.
http://www.pcgameshardware.de/Wirtschaft-Thema-238882/News/Naechster-Abgang-bei-AMD-Chef-der-Client-Division-verlaesst-das-Unternehmen-1025251/
19.09.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/07/VIA-C3.jpg
amd,wirtschaft
news