Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von mksu Software-Overclocker(in)
        Der einzig logische Schritt. MS und Nokia sind mit ihrer strategischen Partnerschaft so eng verbunden, dass der eine nicht mehr ohne den anderen kann (was WP angeht). Nokia war ohnehin der einzig bedeutende Hersteller von Windpws Phones, da HTC doch auf Android setzt. Dort wird es auf kurz über lang auch kommen dass Samsung alles dominieren wird.

        Bin nur gespannt ob die nächsten Geräte als Nokia Lumia oder nicht doch als MS Lumia vermarktet werden. So oder so, mein nächstes Smartphone wird ein Lumia.
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Welche Beschränkungen wären dies eigentlich ?
        Habe selbst ein Nokia Lumia820 (WP8).
      • Von TempestX1 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Kubiac
        Vielleicht schaffen die Nokia-Mitarbeiter es jetzt die sinnlosen beschränkungen in WP8 zu entfernen.
        Vieles hat Nokia mittels Apps umschiffen können, aber eben nicht alles.
        Wie soll das gehen wenn sie von Microsoft aufgekauft wurde?
        Microsoft wird wohl selbst nicht seine eigenen eingebauten Einschränkungen wieder rausfixen. Die (ehemaligen) Nokia Arbeiter werden wohl kaum was zu sagen haben wenn Microsoft jetzt den Ton angibt.
      • Von matty2580 BIOS-Overclocker(in)
        Was für ein trauriger Abgang für den einstigen Weltmarktführer.
        Zum Hochpunkt von Nokia wäre MS nicht mit 5 Mdr. € davon gekommen.

        Ich habe noch Handyverträge mit BTX für die ersten Handys freigeschaltet.
        Namen wie Motorola, Siemens, Ericson, Nokia, stehen für die ersten Handys.
        RIP Nokia.....
      • Von Kubiac Software-Overclocker(in)
        Mal abwarten was daraus wird. Ich sehe das als positive Nachricht.
        Vielleicht schaffen die Nokia-Mitarbeiter es jetzt die sinnlosen beschränkungen in WP8 zu entfernen.
        Vieles hat Nokia mittels Apps umschiffen können, aber eben nicht alles.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1086589
Wirtschaft
One Microsoft: Nokias Gerätesparte für über 5 Mrd. Euro gekauft
Steve Ballmer hat in der Nacht von Montag auf Dienstag die Bombe platzen lassen: Microsoft übernimmt für über 5 Milliarden Euro Nokias Gerätesparte und wird damit zum Mobiltelefonhersteller. Der Deal ist umfangreich und passt in die Strategie von Microsoft, deren Umsetzung gerade auf vollen Touren läuft: One Microsoft.
http://www.pcgameshardware.de/Wirtschaft-Thema-238882/News/Microsoft-kauft-Nokias-Geraetesparte-1086589/
03.09.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/07/One_Microsoft_Ballmer_stellt_den_Konzernumbau_vor-pcgh.jpg
microsoft,lumia,smartphone,nokia
news