Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Meldryt Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von CranberryPie
        Nun, da es mit der Wii U allmählich zuende geht hoffe ich auf einen Abverkauf oder zumindest eine Preissenkung wie damals mit der Gamecube für 99€.

        Solche Aktionen gibts leider viel zu selten.
        Die Konsole war bisher recht preis stabil. Seit 2013 selten für unter 250€ mit Spiel. Eigentlich hätte da schon längst was passieren müssen.

        edit: Gebraucht ist es natürlich wieder was anderes. Da kriegst du für den Preis Konsole + 5 Spiele oder mehr.
      • Von Bevier Software-Overclocker(in)
        Wenn die Leaks zu der NX stimmen, wird das nächstes Jahr wohl kaum besser werden können. Da helfen dann auch keine noch so tollen Spiele etwas, zumal nur Zelda für die NX angekündigt wurde, das selbe Spiel aber auch für die (nach den bisherigen Leaks) vermutlich ähnlich starken Wii U erscheint, gibt es einfach keinen wirklichen Grund, sich dieses Gerät zu kaufen.
        Sollte es wirklich so kommen, sehe ich für Nintendo eine ähnliche Zukunft, wie für Sega: nur noch Spieleentwickler (für Smartphones und Konsolen, vielleicht dann sogar PC? ^^) ohne eigene Hardware...
      • Von CranberryPie Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Nun, da es mit der Wii U allmählich zuende geht hoffe ich auf einen Abverkauf oder zumindest eine Preissenkung wie damals mit der Gamecube für 99€.

        Solche Aktionen gibts leider viel zu selten.
      • Von aloha84 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Farning
        Das Fach Buchführung ist bei mir schon ne weile her, bin auch kein Fachmann für Bilanzwesen, aber ich bezweifle, dass man Verluste auf der Habenseite verbucht!
        Kommt drauf an, sprechen wir jetzt über doppelte Buchführung?
      • Von Farning Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat
        ... steht in diesem Jahr ein Nettoverlust ... auf der Habenseite.
        Das Fach Buchführung ist bei mir schon ne weile her, bin auch kein Fachmann für Bilanzwesen, aber ich bezweifle, dass man Verluste auf der Habenseite verbucht!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1202901
Wirtschaft
Nintendo: Geschäftszahlen für das erste Quartal weisen großen Verlust aus
Nintendo hat im Zeitraum von April bis Juni dieses Jahres deutlich rote Zahlen geschrieben und so viel Verlust gemacht, wie schon seit einigen Jahren nicht mehr. Angesichts des schlechten Standes der Wii U bleibt nun abzuwarten, ob Produkte wie Pokémon Go und die kommende Nintendo NX wieder zu Aufwind verhelfen.
http://www.pcgameshardware.de/Wirtschaft-Thema-238882/News/Geschaeftszahlen-1-Quartal-Verlust-1202901/
27.07.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/12/nintendo-pc-games_b2teaser_169.jpg
nintendo,wirtschaft
news