Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von MisterJo Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von PCGH-System
        Jetzt ist Ihre Meinung zu Volkswagen schaltet Mailserver nach Arbeitsende ab - Mitarbeiter mit Blackberry-Geräten sollen Stress abbauen gefragt.


        Angestellte mit Blackberry Geräten sind Mitarbeiter vom Unterabteilungsleiter an aufwärts. Diese haben alle einen AT-Vertrag. Und die Serverabschaltung gilt für alle Mitarbeiter mit Tarifvertrag. Preisfrage: Wieviele Mitarbeiter kommen in den Genuss einer Mailabschaltung nach Feierabend?

        Insoweit ist diese Meldung
      • Von Kellerkind79 PC-Selbstbauer(in)
        Ich finde den Ansatz sehr gut, auch wenn solche Details wie die Dienstreise ins Ausland und ähnliches noch gelöst werden müssen.
        Daran sollte sich andere Arbeitgeber ein Beispiel nehmen! Ich persönlich höre auch immer mehr in meinem Freundeskreis (viele Ing. usw.), dass irgendjemand Burnout hat. Die ständige Erreichbarkeit ist ein Segen und ein Fluch.
        Zum Glück legt mein Arbeitgeber darauf Wert, dass ich mich in meiner Freizeit entspanne!
      • Von bleedingme PCGH-Community-Veteran(in)
        Ist das Euer Ernst? Ihr diskutiert hier ernsthaft, was genau nun Streß ist und ob man Blackberrynutzer ob Ihrer mutmaßlichen Positionen im Unternehmen dahingehend schützen muß.
        Hier geht es doch in erster Linie um ein Zeichen das gesetzt wurde und das hoffentlich Signalwirkung hat.

        @topic
        Bravo! Richtig so. Selbst wenn das nun nur 1.100 AN bundesweit betrifft - es wird eine Grenze gezogen, und das ist bitternötig.
        Die Preisfrage ist doch, wann und wo solche Erreichbarkeiten wirklich nötig sind oder wo sie einen tatsächlichen Mehrwert darstellen. Solche Fälle gibt es, keine Frage. Notdienste, dringende Entscheidungen, die auch niemand anders fällen kann. Und ob die Geschäftsleitung sich 24/7 knebeln läßt, wäre mir auch herzhaft egal. Leider wird das seit einigen Jahren in manchen Branchen enorm "nach unten" ausgeweitet. Und wenn die Erwartung da ist, schafft es nun mal auch nicht jeder Arbeitnehmer sich dem zu entziehen.
        Insofern - weitermachen... ich wüßte da schon einen Betriebsrat, der die Betriebsvereinbarung als Vorlage nutzen könnte...
      • Von BigBubby PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich glaube wenn mein studium durch ist, wirds erst mal weniger mit dem streß. 70 bis 82h wochen gibts in der freien industrie zum glück meist nicht...

        Ich halte es aber für Richtig, dass arbeit und freizeit schärfer getrennt werden.
      • Von Paktai Freizeitschrauber(in)
        Zitat von TurricanVeteran
        So etwas harmloses ist für dich schon streß?Wenn es dich stört, solltest du mal die einstellungen deines handy`s durchwühlen und das automatische abholen der mail`s deaktivieren.(dafür halt manuell zu festen zeiten abholen)
        Selbst schuld. Jedes gerät hat einen aus-schalter den man bedienen kann.Bei handy`s kann man alternativ auch den akku ziehen und ruhe ist.
        Also wenn ich urlaub habe oder ruhe haben will bin ich nicht zu erreichen.(ansonsten hat man sie ja nicht,logisch oder?)

        Naja,bandarbeiter haben vieleicht keinen streß,sind aus meiner sicht aber "besser bezahlt".Ich bin handwerker und hatte jahrelang doppelt streß (körperlich und geistig) und hab es schadlos überstanden bzw. in den griff bekommen.Wenn man einen stressigen job hat sollte man auch in der lage sein dessen her zu werden.Ansonsten macht man das falsche.(meine ansicht)
        Um nochmal auf das "von mehreren Seiten bedrängt wirst" zurück zu kommen,leute die einen bedrängen sollte man ignorieren.Im zweifelsfall fährt man immer den "eigenen stil" denn es gibt nichts schlimmeres,wie wenn man weiß das man es besser gewußt hätte.So muß man sich auch nicht stressen.
        Hach, wenn nur immer alles so einfach wäre, wie manche schreiben.
        Nicht alles, was ich geschrieben habe trifft auf mich persönlich zu, aber man kann sich nicht immer und überall nur nach der eigenen Nase richten.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
861386
Wirtschaft
Betriebsrat setzt Forderung durch
1.100 Mitarbeiter des Autoherstellers Volkswagen sollen künftig nach der Arbeit keine E-Mails mehr auf ihre Blackberry-Dienstgeräte übermittelt bekommen. Diese Maßnahme hatte der Betriebsrat zum Schutz vor Burnout durchgesetzt. Ausgenommen sind Mitarbeiter der Führungsetagen.
http://www.pcgameshardware.de/Wirtschaft-Thema-238882/News/Betriebsrat-setzt-Forderung-durch-861386/
25.12.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/08/Curve_9350-9360-9370_Front.jpg
blackberry
news