Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von DARPA
        Wenn ich mir die Frametimes dazu ansehe finde ich den kleineren Speicher nicht so geil.


        Das ist ja auch so ein Punkt. Wenn der Speicher voll ist, dann ist er voll. Bei der Fury X sind es eben nun mal nur 4GB VRAM. Das heißt es müssen deutlich mehr Daten gelöscht und nachgeladen werden, als bei einer Karte mi 6GB. Und eine Speicherverwaltung kann nicht zaubern. Dieses hin und her schieben kann sich unter Umständen erheblich auf die Frametimes auswirken.
        Außerdem sollte man nicht vergessen, dass für die Tests immer nur kurze Sequenzen gebencht werden. Die sind, was einen VRAM Flaschenhals angeht, aber nicht aussagekräftig. Die viel entscheidendere Frage ist, Wie es nach einer halben oder ganzen Stunde Spielzeit aussieht? Zum Beispiel in einem Open World Game, dass viel VRAM verbraucht und wo ständig viele Daten geladen werden müssen.
      • Von DARPA Software-Overclocker(in)
        Wenn ich mir die Frametimes dazu ansehe finde ich den kleineren Speicher nicht so geil.
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von Atent123
        Die Fury X hätte auch noch 300mb mehr die nicht belegt werden also ist das Argument das sie nur genutzt werden weil sie da sind hinfällig da bei der Fury X auch mehr da ist aber nicht genutzt ist.


        Das solche Messungen sowieso nie 100% genau sind, und sie gerade bei einer neuen Karte mit neuer Speichertechnologie, neuen Treibern und möglicherweise noch nicht angepassten Tools sehr ungenau sein können, sollte jedem klar sein. Da macht es wenig Sinn über diese vermeintlichen 300 MB zu diskutieren. Du kannst es drehen und wenden wie du willst. 4GB HBM sind nicht "mehr"

        Damals bei meiner GTX690 hat Afterburner übrigens gerne mal eine Speicherbelegung von "nur" 1,9 GB ausgelesen, obwohl der VRAM wegen Downsampling eigentlich randvoll war. Man sollte auf diese Werte nicht unbedingt zu viel geben, sondern sie eher als groben Richtwert sehen.
      • Von Atent123 Volt-Modder(in)
        Zitat von Cook2211
        Ich denke, dieser Sachverhalt ist hier schon erklärt worden, und ich habe auch eigentlich keine Lust mich zu wiederholen. Es ist doch wohl nicht allzu schwer zu verstehen, dass die 6GB genutzt werden, weil sie da sind, oder?
        Daraus schlusszufolgern, dass 4GB HBM bei AMD mehr sind, als 6GB GDDR5 bei NV ist aber nun mal falsch.
        Die Fury X hätte auch noch 300mb mehr die nicht belegt werden also ist das Argument das sie nur genutzt werden weil sie da sind hinfällig da bei der Fury X auch mehr da ist aber nicht genutzt ist.
      • Von RlPPER Gesperrt
        Seit wann bewertet man den PC-Markt nach AMDs verkäufen?

        Sorry aber das ist lächerlich
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1164010
Wirtschaft
Schwächelnder PC-Markt: AMD senkt Umsatzprognose für das zweite Quartal
AMD hat seine Umsatzprognose für das zweite Quartal 2015 nach unten korrigiert. Der Chipentwickler geht davon aus, dass die Erlöse gegenüber dem ersten Quartal um voraussichtlich acht Prozent schrumpften. Ursprünglich hatte man das Minus auf rund drei Prozent taxiert.
http://www.pcgameshardware.de/Wirtschaft-Thema-238882/News/AMD-korrigiert-Umsatzprognose-nach-unten-1164010/
07.07.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/09/Tahiti-pcgh_b2teaser_169.jpg
amd
news