Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Pro_PainKiller Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Doch - kurzzeitig einmal für ne Woche gute PR für AMD, nach Veröffentlichung der AMD eigenen Benchmarks ;o) rofl... & AMD 'Overclockers Dream' Versprechen auf der E3 2015!

        Forbes - Tech: Nvidia Increases Desktop GPU Market Share Again During Q2, Despite Multiple AMD Radeon Releases

        Despite the release of AMD’s undeniably attractive liquid-cooled Radeon Fury X graphics card, completely new GPU architecture, and form-factor-slimming High-Bandwidth Memory, Nvidia still managed to increase their dominance over AMD in the 2nd quarter of 2015. In fact, Nvidia increased their lead more substantially than they did between Q4 2014 and Q1 2015, with the company now sitting at 82% desktop GPU market share, up from 77% last quarter.

        AMD wanted you to believe that Fury X was a 980 Ti-killer, but their internal benchmark results didn’t hold water when the card was released to tech reviewers. The Fury X was also handicapped by a hard limitation of the first generation of High-Bandwidth Memory: a ceiling of 4GB. While I found very little to suggest that was a true bottleneck, it didn’t look good on paper stacked next to the 6GB of VRAM in Nvidia’s 980 Ti. Importantly, it didn’t inspire confidence in consumers, as enthusiasts know that while 4GB is adequate today, it’s anything but future proof especially with regards to 4K gaming.

        Tja, wer nichts investiert - oder wie bei AMD "investieren kann" .... und nur alte (2012) GCN Architektur recycelt oder wie bei der Fury X AMD GCN (1.3) Technik auf 4'096 Stream Processors und 8.9 Milliarden Transistors aufbläht (+300W GPU) - kommt so auch 2015 nicht wirklich vom Fleck!
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Naja Fiepproblem und Vram-Probleme tun wohl ihr übriges dazu.
      • Von S754 BIOS-Overclocker(in)
        Da sieht man mal, dass die Fury und 300er Serie gar nichts gebracht hat
      • Von Pro_PainKiller Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Mittwoch 19.08.2015 - AMD's Marktanteil fällt von 24% => massiv auf nur noch 18% runter! Nvidia hat nun 82% des gesamten Desktop Markt... und wird diesen weiter ausbauen.

        => satte -25% Abnahme der verkauften AIB Desktop Grafikkarten!

        Zitat von PC13
        Jo, es wurde bereits erwähnt, dass AMD diesen Unsinn dementiert hat.

        Aber die Märchenstunde der grünen Fraktion geht trotzdem weiter. ^^
        Ja genau, AMD Märchenstunde - denn AMD hat laut AMD die weltschnellste GPU 'AMD Fury X' => der Overclockers Dream 2015 !
        Mit superschneller HBM1 Speicher Technologie & unglaublichen AMD proprietären HSA, hUMA (Mantle) Features & top Support.

        Zitat von Pro_PainKiller


        AMD's Marktanteil wird ins Bodenlose und weiter auf unter 20% bei Desktop Grafikkarten fallen - oder sogar noch weiter, durch weitere Verzögerungen und kleine, schlechte Ausbeute bei der GPU Produktion. Nvidia wird auch 2015 mit einen grandiosem Rekordgewinn abschliessen und erstmals in der Firmengeschichte einen Marktanteil von über 80% bei Add-in Desktop-Grafikkarten inne haben.

        Top Spiele wie the Witcher 3 - WildHunt, Batman: Arkham Knight, Assassin's Creed: Syndicate & Star Citizen mit grandiosen Nvidia PhysX & APEX Effekten / GTA V Bundles mit Top- Seller Nvidia GTX 970 / 980 & Titan X 12GB und bald (Ende Mai'15) mit der 6GB Überflieger GTX 980Ti GPU werden AMD weiter massiv unter Druck setzen... wer sieht da nicht schwarz für das Angeschlagene AMD!

        Nvidia dominiert den Desktop AIB-GPU-Markt mit 76% Marktanteil / market share!

        Q4'2014 AMD 24% market share and falling / Jon Peddie Research - News - Nvidia dominiert den AIB-GPU-Markt - Jon Peddie Research - News - ocaholic

        Diverse Analysten haben dieses Monat AMD an der Börse auf 'sell' & sogar 'strong sell' auf unter 2 USD herabgestuft, allesamt mit negativen /-- Ratings. Jon Peddie Research 2015 / Q1 - Add-in board market up in Q1/2015, Nvidia increases market share lead to 77,5% - AMD fell to 22,5% (AMD’s quarter-to-quarter total desktop AIB unit shipments decreased -14.6% .) Add-in-Board report - Jon Peddie Research Publications
        TweakTown: NVIDIA is completely dominating the GPU market, leaving AMD nothing but peanuts, even after the release of the Fury X and an entire range of 300 series cards. AMD's GPU market share drops again, even after the release of Fury X. NVIDIA continues to gain more GPU market share, while AMD's biggest GPU release ever sees them lose even more of the market.

        The last time we had GPU market share numbers, NVIDIA was dominating AMD with 76% of the discrete GPU market, leaving AMD with scraps. This was back in Q4 2014 (with our article released in February 2015), where NVIDIA's best video card was the GeForce GTX 980.

        Read more at AMD's GPU market share drops again, even after the release of Fury X

        Fast forward to now, where we're in Q3 2015, and AMD has multiple new products on the market: the R9 Fury X, R9 Fury, R9 390X and a bunch of rebranded 300 series video cards. According to Mercury Research's latest data, NVIDIA has jumped from 76% of the discrete GPU market in Q4 2014 to 82% in Q2 2015. This leaves AMD with just 18% of the dGPU market share, even after the release of multiple new products from Team Red.
      • Von Adi1 Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Illithide
        Wenn die tatsæchlich irgendwann mal aufgespalten werden sollten, dann doch sicher nur, um Teile besser verkaufen zu können, die dann hinterher idealerweise aufblühen. Wenn man sich etwa eine Abspaltung und endgültige Einstellung der CPU-Sparte vorstellt bei Übernahme des Rests etwa durch Intel, würde manchem wohl schnell der Spott im Hals stecken bleiben und der eine oder andere Troll in sein Lieblingssteinkissen, wahlweise Holz-GraKa beißen. Kernenergie? Eher nicht. Aber arctic island Anfang 2016 mit Intel-Fertigungsprozess hätte z.B. Charme.
        Oder herstellerpartnerexklusives und undokumentiertes Intelgrafik- und CPU-Gameworks...
        Ich wünsche mir ja auch, dass AMD wieder mal auf die Beine kommt.

        Nur werden Sie es nur über den Grafikkartensektor schaffen,

        dass Problem ist nur, Sie schaffen es nicht, diese guten Produkte ordentlich zu vermarkten.

        Da ist soviel Kohle versenkt worden, wer investiert denn noch in ein Fass ohne Boden?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1162589
Wirtschaft
Wegen schlechter Zahlen: AMD erwägt angeblich Aufspaltung des Unternehmens [Update: Dementi]
Einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters zufolge denkt AMD über die Aufspaltung des Unternehmens nach. Denkbar sei beispielsweise die Abspaltung der Grafiksparte oder eines anderen Geschäftsteils. Eine Entscheidung gebe es allerdings noch nicht. Update: Gegenüber Extremetech dementiert AMD den Bericht.
http://www.pcgameshardware.de/Wirtschaft-Thema-238882/News/AMD-denkt-ueber-Aufspaltung-nach-1162589/
22.06.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/AMD_Fiji_Praesentation-pcgh_b2teaser_169.png
amd
news