Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Jekki-El-Dorado Komplett-PC-Käufer(in)
        Wo bleibt der Phenom III. Ich warte immer noch auf diesen. Bulldozer mit seiner Modul-Architektur hat bisher auch nichts reißen können.

        Steige als AMD-Fanboy auch immer mehr auf Intel um. Stromverbrauch und Hitzeentwicklung macht sich auf Dauer doch bemerkbar.
        Habe erst eine NVIDIA GTX980-Ti gekauft und werde mir auch die Fury-X zulegen weil diese mich interessiert und ich AMD unterstützen will.

        Aber wenn AMD nicht bald etwas bringt was auch Spieler mehr interessiert, so kann ich nur noch sagen. Goodbye AMD
        Eine Spielekonsole kommt nicht in meine Wohnung. Bin versierter PC Spieler.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von DBGTKING
        An alle die sich gut mit AMD auskennen.Was war denn damals der Grund bei AMD das es 2003 so schlechten Umsatz gewesen sind.Damals waren es ja nicht so schlechte Bediengungen wie heute gewesen oder?
        Das war das Ende der AthlonXP-Ära. Die Leistung bei AMD stagnierte, die schnelleren Modelle waren nur in geringen Stückzahlen verfügbar, Intel konnte seit dem Northwood B selbst in Spielen mithalten und zog im Frühjahr 2003 mit dem Northwood C und HyperThreading in Anwendungen und produktiven Umgebungen ganz locker vorbei und bot endlich auch DDR-Chipsätze an. AMD machte zwar immer noch die besseren Preise (insbesondere wenn man die Spieleleistung betrachtet), aber wenn man billig verkauft macht man halt nicht viel Umsatz.
        Die Phase davor dagegen war AMDs absolute Traumära, von K7 bis zum ersten Athlon XP war man auf Augenhöhe, immer wieder sogar vor Intel. Ggf. kommt auch noch der PC-Markt als solcher hinzu, 2001 wurde Windows XP vorgestellt und könnte für insgesamt höhere Stückzahlen gesorgt haben.
      • Von DBGTKING Software-Overclocker(in)
        wow 2002 war das ganze schon was intel da abzieht,dann also viel lnger aks mir bewusst ist.Ach darum waren es damals auch nur 30 Prozent AMD Systeme obwohl es da AMD gut ging im Vergleich zu heute.Das wird sich wohl auch in zukunft nicht mehr ändern.An dieses Porblem wird wohl AMD irgendwann zerbrechen,wenn das so weiter geht.Aber eines muss man AMD lassen sie haben trotz dieser Probleme gut überlebt,so lange hat wohl keine andere Firme überlebt.Jedoch ist halbt tot ja auch nicht recht viel besser als ganz tot zu sein.Aber so denke ja nur persimssten.Es kann ja nicht mehr recht viel schlimmer kommen,sondern nur noch besser.Denn schlimmer kann es ja immer noch kommen.
        Warscheinlich machen so was was intel macht ja mehrere Firmen,gerecht geht es im Wettbewerb heutzutage leider eh nicht mehr zu.Ich denke manchmal immer mal wieder in die Vergangenheit zurück wo es besser war und stellte fest das geht leider nimmer.
        Naja bin wohl eh nicht mehr so der großer zocker,von daher wird mein System ja jetzt noch länger halten.Aber irgendwas fehlt halt dann vom Gefühl dann trotzdem.Früher machte mir das Lesen der news spaß,aber jetzt ist es halt nur noch überwiegend langweilig weil irgendwie nix mehr viel los ist.Warscheinlich weil ich langsam alt werde.In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende.
      • Von keinnick Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von DBGTKING
        An alle die sich gut mit AMD auskennen.Was war denn damals der Grund bei AMD das es 2003 so schlechten Umsatz gewesen sind.Damals waren es ja nicht so schlechte Bediengungen wie heute gewesen oder?
        Einer der Gründe wird Intel gewesen sein: Berufung gescheitert: Intel soll EU 1 Milliarde wegen Behinderung von AMD zahlen - Golem.de
      • Von Palmdale Software-Overclocker(in)
        Zitat von Julian1303
        äh PALMDALE, VSR funktioniert sehr wohl auf den HD 7900er Grafikkarten alias GCN 1.0. Selbst ausprobiert mit ner Sapphire HD 7970 GE Vapor X und einem 27" Samsung Monitor mit nativer FHD Auflösung.
        Äh ja, das ist mir bekannt, seit dem Catalyst 15.7 Treiber. Nur AMD hat damals selbst behauptet, dass es nicht geht und mit dem 15.7 ihre eigene Aussage widerlegt. Das wollte ich damit ausdrücken
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1165023
Wirtschaft
AMD im Q2/2015: Geringster Umsatz seit 2003
In der vergangenen Nacht hat AMD seine Geschäftszahlen für das zweite Quartal 2015 veröffentlicht, die geradezu desaströs ausfallen. Lediglich 942 Millionen US-Dollar wurden umgesetzt, zuletzt lag man 2003 unter der 1-Milliarde-Marke. Vor allem die Sparten CPUs, APUs und GPUs schwächeln stark, die neuen Radeons sind allerdings nur bedingt in den Statistiken enthalten.
http://www.pcgameshardware.de/Wirtschaft-Thema-238882/News/AMD-Q2-2015-Geschaeftszahlen-1165023/
17.07.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/AMD_Radeon_R9_Fury_X_Aufmacher_3-pcgh_b2teaser_169.jpg
amd,apu,radeon,wirtschaft,grafikkarte,cpu
news