Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Quat Software-Overclocker(in)
        Zitat von RawMangoJuli
        und welcher Otto Normal Fleischsack brauch sowas?

        Nicht ob sondern wann er es braucht, ist die Frage.

        Zitat von Brehministrator
        Oh mein Gott, WLAN mit realen 4,6 GBit/s, das ist 4,6 mal schneller als Gigabit-LAN Sollte man dann nicht erstmal das kabelgebundene 10 GBit-LAN weiter verbreiten, bevor man mit der drahtlosen Technik alle Kabelverbindungen ablöst?

        Genau! War auch mein erster Gedanke. Aber wer will den Heute noch Kabel verlegen?
      • Von Brehministrator BIOS-Overclocker(in)
        Oh mein Gott, WLAN mit realen 4,6 GBit/s, das ist 4,6 mal schneller als Gigabit-LAN Sollte man dann nicht erstmal das kabelgebundene 10 GBit-LAN weiter verbreiten, bevor man mit der drahtlosen Technik alle Kabelverbindungen ablöst?

        Das Problem mit den Wänden ist leider wahr: Je höher die Frequenz, desto mehr verhält sich elektromagnetische Strahlung wie Licht (das ja im Endeffekt auch nur eine elektromagnetische Strahlung sehr hoher Frequenz ist). Ein 60-GHz-Signal dürfte selbst von einer Gipskartonwand schon sehr stark abgeschwächt werden (wie halt Licht auch ^^). Das ganze scheint mir also nur innerhalb einzelner Räume sinnvoll.
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Die Dämpfung in der Luft dürfte kaum ein Problem sein aber mit 60GHz kommt man kaum mehr durch Wände. Damit wird das 60GHz W-LAN wohl nur in einem Raum funktionieren und ist in seiner Anwendbarkeit damit kaum mit klassischem W-LAN vergleichbar.
      • Von RawMangoJuli Software-Overclocker(in)
        und welcher Otto Normal Fleischsack brauch sowas?
      • Von Milkyway PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von starchildx
        Weiss net wie sinnvoll das ganze ist. Je höher die Sendefrequenz desto höher die Dämpfung in der Luft. Selbst bei 5 GHz Wlan pumpt man schon teilweise die 10 fache Sendeleistung rein damit man auf die Reichtweite von 2,4 GHz kommt, wie muss dass dann erst bei 60 GHz sein?!

        Die Luft ist IMHO nicht so das problem, die is sehr transparend, und mehr oder weniger als "freiraum" anzunehmen. Aber alles andere dämpft immer mehr. Sieht man ja an Licht, geht gut durch Luft, aber quasi garnicht durch alles andere Gut, das sind auch aber mehrere hundert THz
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1139086
Wireless LAN
Samsung will 60-GHz-WLAN salonfähig machen: Kommerzialisierung ab 2015, Netto-Transferrate bis 575 MB/s
In einer Pressemitteilung hat Samsung angekündigt, die Kommerzialisierung von WLAN nach 802.11ad-Standard künftig voranzutreiben. Dazu will man die Einschränkungen des 60-GHz-Netzes ausgebessert haben, sodass die Störungen geringer ausfallen sollen. Konkrete Endkundenprodukte nannte man derweil noch nicht.
http://www.pcgameshardware.de/Wireless-LAN-Hardware-209946/News/Samsung-80211ad-Endgeraete-1139086/
13.10.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/05/AVM_FRITZBox_Fon_WLAN_7390_de_b2teaser_169.jpg
wlan,internet,samsung
news