Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Windows 7 Themes: Die 30 beliebtesten Designs für Ihr Betriebssystem und wie sie funktionieren

    Themes sind eine sehr einfache Methode, um die zentralen Eigenschaften Ihres Desktops individuell anzupassen. Mit wenigen Klicks ändern Sie die Farbe der Task-Leiste, den Hintergrund, Sounds und den Bildschirmschoner. Anschließend fassen Sie alles in einem Theme zusammen und können dann auch beliebig zwischen verschiedenen Designs wechseln. PC Games Hardware erklärt Ihnen wie das funktioniert und zeigt Ihnen die 30 beliebtesten Themes von Microsoft.

    Microsoft bietet mit den Themes für Windows 7 eine sehr einfache Möglichkeit, um die Oberfläche des Betriebssystem individuell zu gestalten. Unter einem Theme werden die vier zentralen Eigenschaften des Desktops zusammengefasst: Der Desktop-Hintergrund, die Fenster-Farbe, die Systemsounds und der Bildschirmschoner. Wenn Sie sich einen neuen Theme herunterladen, kann dieser alle vier oder auch nur Einzelne Eigenschaften verändern. Häufig werden einfach nur verschiedene Desktop-Hintergründe in einem Theme zusammengefasst, damit diese dann für Abwechslung auf Ihrem Rechner sorgen.

    Sie können einen neuen Theme auch ganz einfach selbst erstellen: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und gehen Sie dann mit der Maus weiter auf "Anpassen". Im anschließenden Fenster, können Sie unten die eben erwähnten vier Design-Elemente einstellen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie im oberen Teil des Fenster auf "Design speichern" und geben Ihrem selbst erstellten Design einen passenden Namen. Wenn Sie selber keine Zeit oder keine Lust zur kreativen Gestaltung haben, finden Sie daneben den Reiter um neue Designs bei Microsoft herunterzuladen.

    Es ist kinderleicht zusätzliche Designs zu installieren: Suchen Sie sich einen Theme aus unserer Galerie oder der Microsoft-Webseite aus und klicken Sie auf "Details". In der Detailansicht werden Ihnen die verschiedenen Wallpaper und weiteren Elemente nochmal einzeln gezeigt. Wenn Ihnen das Design gefällt, klicken Sie auf "Herunterladen". Die Download-Datei ist abhängig vom Umfang des Designs, im Normalfall zwischen acht und fünfundzwanzig Megabyte groß. Installieren Sie die Datei per Doppelklick und wenige Momente später erscheint Ihr Desktop im gewünschten Look. Wenn Ihnen das Design doch nicht gefällt, können Sie im zugehörigen Menü (Rechtsklick -> Anpassen) zum Standard-Design zurück wechseln.

  • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel
    Von NanoSoldier
    Ich habe einfach einen leicht dunkelblauen, einfarbigen Hintergrund. Hintergrundbilder brauch ich eigentlich nicht.…
    Von Charlie Harper
    Hm Ich hab gerne Playmates als Wallpaper Momentan ist Erika Eleniak die Glückliche, die meinen Desktop zieren darf.
    Von Torsley
    zwei monitore und icons standart ausgeblendet. also eines der beiden hintergründe sehe ich die meiste zeit. ^^
    Von Jan565
    Ich habe lieber einen mit einer Winterlandschaft. Aber der Wallpaper wird bei mir eh selten geändert. Wozu auch, sieht…
    Von Torsley
    ich nutzt seit jahren nur wallpaper von [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
849500
Windows
Special: 30 Themes für Windows 7
Themes sind eine sehr einfache Methode, um die zentralen Eigenschaften Ihres Desktops individuell anzupassen. Mit wenigen Klicks ändern Sie die Farbe der Task-Leiste, den Hintergrund, Sounds und den Bildschirmschoner. Anschließend fassen Sie alles in einem Theme zusammen und können dann auch beliebig zwischen verschiedenen Designs wechseln. PC Games Hardware erklärt Ihnen wie das funktioniert und zeigt Ihnen die 30 beliebtesten Themes von Microsoft.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/Tests/Special-30-Themes-fuer-Windows-7-849500/
14.10.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/10/01_gearsofwar3.png
windows 7,microsoft
tests