Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Daito Komplett-PC-Käufer(in)
        Ist schon klar, dass nicht die Programme an sich gemeint sind, sondern irgendwelche Dienste / Updater. Aber die kann man ja genauso ausm Autostart entfernen. Wenn man sich nicht sicher ist, was da gestartet werden soll, dann einfach mal Windows - oder Googlesuche nutzen.
        Bei mir stehen glaube nur noch 4 oder 5 Einträge im Autostart.
      • Von mj0 Schraubenverwechsler(in)
        Um hier mit ein paar Fehlinformationen aufzuräumen: es ging mitnichten darum, dass Programme beim Start des Betriebssystems bereits vollständig geladen werden, sondern inwiefern ihre Installation das System auch ohne Start des Programms ausgebremst hat. Soll heißen: bei der Installation von ICQ6 wird das System über alle Maßen ausgebremst, obwohl das Programm selber noch gar nicht gestartet wird.

        Bei Unterschieden bis zwei Sekunden kann man übrigens von Schwankungen innerhalb der Messtoleranz ausgehen, alles darüber stellt jedoch eine spürbare Verzögerung dar.
      • Von Fate T.H Software-Overclocker(in)
        Zitat von Gamersware
        Mir ist der Link zu Autoruns for Windows völlig neu.
        Scheint mir eher neue Probleme magnetisch anziehen zu wollen, wer macht so viel Performance gratis und ist eher unbekannt im Kostenlos- Angebot?


        Hö wo is denn bitte Sysinternals unbekannt ?
        1. Die gibt es schon länger
        2. Die werden von MS unterstützt

        Eines der bekanntesten Programme ist der ProcessExplorer von denen.
      • Von Gamersware PC-Selbstbauer(in)
        Mir ist der Link zu Autoruns for Windows völlig neu.
        Scheint mir eher neue Probleme magnetisch anziehen zu wollen, wer macht so viel Performance gratis und ist eher unbekannt im Kostenlos- Angebot?
        Meine These:
        Mit Virenschutzprogrammen wird in vielen Ländern erheblicher Umsatz gemacht, dabei sinkt immer auch die Performance (bes. bei FPS beim Spielen) nachweislich frapant, die Schutzprogramme können erst reagieren wenn Feind erkannt und neuer Schutz wirksam programmiert ist, damit das blogging tatsächlich erfolgreich wird. Einer der Gründe, der Gratisvirenschutzprogrammversionen (uii langes Wort) ist, neue Feinde schneller erkennen, aber nur mit Kaufversion ist zeitaktueller Schutz vorrangig inklusive.
        Meine Horrorvisionen:
        open source macht PC lahm; Gratisversionen ziehen die Hacker wie ein Magnet an; Updates werden als neue Version teuer verkauft (bei Win7 Beta) vor Bestätigung des zu install. Datenortes: Hilfe anklicken: Da steht willkommen bei VISTA, ich schwöre bei allem was mir Hardware heilig ist...
        sämtliche Eingaben werden schon heute missbraucht, und ja ihr Lieben digitales verrottet nicht mehr, alles wird im schlimmsten Fall gegen euch verwendet werden.
      • Von midnight BIOS-Overclocker(in)
        von Kaspersky und Anti-Viren-Programmen aller Art hab ich genug.

        Ich bin jetzt seit Monaten ohne diese lästigen Placebos unterwegs und es funktioniert prima.
        NIEMALS wieder Kaspersky, das nervt so extrem... ICH will kontrollieren was der Computer macht und nicht Kaspersky -.-

        so far
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
675463
Windows
Anwendungen, die Windows ausbremsen!
Viele Anwendungen schreiben sich nach dem Installation in den Autostart von Windows und verlängern den Startvorgang um bis 72 Prozent. Wir haben 44 Programme überprüft.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/Tests/Anwendungen-die-Windows-ausbremsen-675463/
08.02.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/02/Irfanview.JPG
windows
tests