Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Biosman PCGH-Community-Veteran(in)
        also sowas höre ich das erste mal o.O Ich selber habe zwar ne X-Fi Xtreme Music aber selbst bei den Beta bzw Finalen Treibern habe ich sowas noch nicht gehört.

        Für die X-Fi gibt es sogenannte You Pax Treiber welche die Volle Klang Stärke der Karte hergeben.

        Bei Creative ist es leider wie bei ATI und NV. Creative hält viel Potenzial der X-Fi Karten zurück. Diese können nur mit den YouPax Treibern aus ihrer schlummer ecke befreit werden.

        Den Unterschied hört man! Der Bass usw kommt ganz anders als mit Standard Treibern.

        Habe ebend kurz gegoogelt und es scheint so als ob es auch Audigy 2 Pax Treiber gibt.
      • Von Nimsiki Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Hallo Biosman!

        Zitat von Biosman
        Also was die Soundkarte angeht gibt es Treiber! Sowohl für Vista als auch 7 und das schon ne ganze Zeit lang.
        Ich schrieb ja auch, die sind "murks" und nicht, dass es keine gibt!

        Hier mal ein Beispiel dessen was ich meine...
        Mitschnittschnipsel, während der Wiedergabe wurde nach wenigen Sekunden Adobe Lightroom gestartet und ich habe mich im Lightroom etwas "bewegt": http://pixel-pictures.myp...
        Und das geht dann die ganze Zeit so, solange ich im Lightroom etwas mache.

        Gruß & vielen Dank
        Andreas
      • Von Biosman PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Stefan Payne

        Also Creative Labs Soundkarten sind alles andere als anständig, die sind ziemlich großer Müll.

        Der Generationenwechsel wurde mit Vista vollzogen, nicht mit Windows 7!
        Entsprechend ist deine Aussage nicht zutreffend, denn du hättest wissen müssen, das die Hardware (die dementsprechend auch nicht unter Vista 64bit läuft) auch nicht unter Windows 7 laufen kann.

        Ja, weils immer noch mehr als genug Fortschrittsverweigerer gibt, die sich ihre Gräben graben und sich vor den ganzen Neuerungen verstecken/verschließen, weil man hats ja soo lang schon genutzt.
        Also was die Soundkarte angeht gibt es Treiber! Sowohl für Vista als auch 7 und das schon ne ganze Zeit lang. Desweiteren ist Creative überhaupt kein Müll sondern gehört zu den Besten Soundkarten Hersteller Überhaupt.

        Der Generations Wechsel Sollte mit Vista Passiert sein was leider nicht ganz in der Realität eingetroffen ist. Was Win Vista leider nicht geschafft hat konnte Win7 besser machen!

        Mit den "Fortschrittsverweigerer" da kann ich nur voll und ganz zustimmen! Es war schon immer so und wird immer so bleiben.

        Ich Persönlich hatte nie Probleme mit Win Vista und fand dieses OS eigentlich auch sehr toll. Aber mal ehrlich für mich ist Win7 auch wenn es nur 6.1 ist ein ganz anderes OS wie Vista. Fragt mich nicht warum aber dies sehen viele Menschen so!

        Win7 ist wie gesagt das was Vista immer gerne sein wollte:

        DER XP NACHFOLGER. (Punkt)

        Bevor die frage kommt:

        Ja ich hatte Vista Original auf meinem Rechner und war damit eigentlich sehr zufrieden bis ich die RC1 von 7 Getestet habe die mich fast vom Hocker gehauen hat!
      • Von Nimsiki Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Hallo!

        Zitat von Stefan Payne

        Also Creative Labs Soundkarten sind alles andere als anständig, die sind ziemlich großer Müll.
        Mir reicht dieser Müll aber aus, ich kann es ja auch nicht ändern.

        Zitat von Stefan Payne

        Hast du pech gehabt und/oder dir das falsche gekauft.
        Gerade beim Scanner hättest auf anständige (64bit!) Treiber achten können, Vista ist ja auch schon ein paar Tage aufm Markt.
        1. Habe ich meinen Scanner schon vorm erscheinen von Vista gekauft
        2. War unter XP 64bit nie ein Thema für mich.
        3. "pech gehabt und/oder dir das falsche gekauft" trifft zu.

        Zitat von Stefan Payne

        www.hersteller.de -> Support -> Download hilft idR sehr.
        Och nö, dazu bin ich zu faul, dann lieber eine Lizenz kaufen, eben installieren und schauen was passiert.
        Die Lizenz brauche ich sowieso, ich werde ja auf W7 umsteigen, die frage ist halt nur wann!

        Zitat von Stefan Payne

        Sollt man nur mal machen (beim Scanner viellecht mal einen ausländischen Treiber versuchen).
        Alles schon abgesucht.

        Zitat von Stefan Payne

        Oder weil Paint jetzt ganz anders ausschaut und der Taschenrechner erst!
        Kurz: es ist anders und das darf ja nicht sein, man hat sich ja soo sehr an das alte gewöhnt...
        Das kannst du unmöglich auf mich beziehen, weil ich bereits im ersten Posting schrieb:
        # Sind zwar keine W7 Probleme, werden die Probs aber nicht
        # seitens der anderen Hersteller bis Anfang 2010 behoben...

        Zitat von Stefan Payne

        Och, mehr Sicherheit, bessere Benutzerführung/Oberfläche, neue Windows Befehle (OK, dich als Single Schirm nutzer tangiert das nicht) und vieles andere sind natürlich irrelevant, all das kann Clickbunti viel viel viel besser.
        Also ganz ehrlich, die Oberfläche ist mir absolut peng.
        Ob das jetzt W95/98/XP/W7 ist oder die Konsole/KDE/GNOME/Windowmaker und wie sie nicht alle heißen... Ich starte meine nötigen Programme und dann brauche ich keine Oberfläche mehr.
        Einzig die Sicherheit kann ich für mich stehen lassen, alles andere ist mir(!) völlig latte!
        Bezugnehmend auf "Clickbunti": Alles was ich jetzt unter W7 starte sieht doch nicht die Bohne anders aus als unter XP. Und ich starte es auch gar nicht anders als unter XP.

        Zitat von Stefan Payne

        Der Generationenwechsel wurde mit Vista vollzogen, nicht mit Windows 7!
        Entsprechend ist deine Aussage nicht zutreffend, denn du hättest wissen müssen, das die Hardware (die dementsprechend auch nicht unter Vista 64bit läuft) auch nicht unter Windows 7 laufen kann.
        Das ist klar, nur habe ich keine Vista Lizenz, daher die "Harmonie" erst jetzt mit W7 ausprobiert.

        Zitat von Stefan Payne

        Ja, weils immer noch mehr als genug Fortschrittsverweigerer gibt, die sich ihre Gräben graben und sich vor den ganzen Neuerungen verstecken/verschließen, weil man hats ja soo lang schon genutzt.
        Mal nebenbei das Wort "Fortschrittsverweigerer" finde ich echt heiß!
        Ich nutze in solchen Fällen immer gerne "Technikbremse", der scheint aber schon out zu sein. Das nur nebenbei.

        Ich glaube du versteifst dich etwas zu sehr auf deine These "die finden W7 doof, die Fortschrittsverweigerer".
        So ist es ja nicht. Viele, ich einbezogen, finden W7 nicht doof. Ich finde vielmehr die Softwareschmieden und Hardwarehersteller doof, die keine geeigneten Treiber/Programme zum neuen OS bringen (wollen).
        Ich kann sie aber auch leider nicht boykottieren ohne einen finanziellen Mehraufwand aufzubringen, der im Moment durchaus verhinderbar ist.

        Gruß
        Andreas
      • Von Stefan Payne Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von Nimsiki
        Hallo Payne!
        Du scheinst ja voll der Checker zu sein...
        Das siehst du falsch.
        Ich bin voll der Checker!
        Zitat von Nimsiki

        Meine Hardware ist absolut anständig, hatte nie einen Grund zur Beanstandung, alles, bis auf CPU Leistung, läuft aktuell nach meinen Vorstellungen.

        Also Creative Labs Soundkarten sind alles andere als anständig, die sind ziemlich großer Müll.
        Zitat von Nimsiki
        Meine Hardware ist nicht mal halb so alt. Und nun?

        Hast du pech gehabt und/oder dir das falsche gekauft.
        Gerade beim Scanner hättest auf anständige (64bit!) Treiber achten können, Vista ist ja auch schon ein paar Tage aufm Markt.

        Zitat von Nimsiki
        Ohne es auszuprobieren, wird man aber nicht dahinter kommen, was funktioniert und was nicht.

        [url]www.hersteller.de[/url] -> Support -> Download hilft idR sehr.
        Sollt man nur mal machen (beim Scanner viellecht mal einen ausländischen Treiber versuchen).
        Zitat von Nimsiki

        Und es sollte doch dann auch völlig legitim sein, wenn jemand mit dem neuen superdupahyper OS aufgrund mangelnder "Harmonie" noch nicht so ganz zufrieden ist und evtl. lieber auf das vorherige OS vorübergehend zurückgreifen möchte, weil er gern alles benutzen würde, was Geld gekostet hat, technisch tadellos ist und unter anderen Voraussetzungen auch noch einwandfrei funktioniert.

        Oder weil Paint jetzt ganz anders ausschaut und der Taschenrechner erst!
        Kurz: es ist anders und das darf ja nicht sein, man hat sich ja soo sehr an das alte gewöhnt...

        Ich hab auch noch das gejaule von den NT4 Fetischisten im Ohr, die rumheulten, weil die 'Administrative Tools' aus der Systemsteuerung geflogen sind...
        Zitat von Nimsiki

        Keine Verbesserung in einem neuen OS kann so gut sein, als das ich dafür auf Programme/Hardware verzichten könnte, die ich im Alltag zu 95% nutze und das sollte eigentlich jedem einleuchten. Ich habe weder ein Goldesel in der Ecke stehen, noch zahlt Mutti meine Hardware.

        Och, mehr Sicherheit, bessere Benutzerführung/Oberfläche, neue Windows Befehle (OK, dich als Single Schirm nutzer tangiert das nicht) und vieles andere sind natürlich irrelevant, all das kann Clickbunti viel viel viel besser.

        Zitat von Nimsiki
        Es ist völlig normal, dass sich solche OS Generationswechsel etwas problematisch gestalten. Sofern man dann keine neue Hard- u. Software rund ums neue OS bauen will, muss man eben etwas Zeit und Geduld mitbringen.

        Der Generationenwechsel wurde mit Vista vollzogen, nicht mit Windows 7!
        Entsprechend ist deine Aussage nicht zutreffend, denn du hättest wissen müssen, das die Hardware (die dementsprechend auch nicht unter Vista 64bit läuft) auch nicht unter Windows 7 laufen kann.

        Zitat von Nimsiki
        XP stirbt aus, dürfte jedem klar sein, aber auch nicht von heute auf morgen und bis dahin wird sich bzgl. "W7 Harmonie" noch einiges tun, dass man zum gegebenen Zeitpunkt akzeptable Kompromisse eingehen kann.

        Ja, weils immer noch mehr als genug Fortschrittsverweigerer gibt, die sich ihre Gräben graben und sich vor den ganzen Neuerungen verstecken/verschließen, weil man hats ja soo lang schon genutzt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
699839
Windows
Wird Windows 7 zum erfolgreichsten Microsoft-System aller Zeiten?
Microsoft-Chef Steve Ballmer macht erste Angaben zu den Verkaufszahlen von Windows 7 - diese seien doppelt so hoch wie beim Vorgänger Windows Vista im selben Zeitraum. Exakte Zahlen nannte er jedoch nicht.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Wird-Windows-7-zum-erfolgreichsten-Microsoft-System-aller-Zeiten-699839/
20.11.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/10/Ballmer-WPC_lg.jpg
windows 7,microsoft
news