Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Luigi93 PC-Selbstbauer(in)
        Also ich finde Vista sogar benutzerfreundlicher als Win 7. Als ich mir Vista installiert habe, bin ich sofort (!) zurechtgekommen, so, als hätte ich dieses BS schon immer benutzt. Meine Schwester hat Win 7 und da regen mich z.B. die Bibliotheken irre auf, ich kann nicht auf ihren Computer per Netzwerk zugreifen (bei XP geht das ganz einfach) und die Taskleiste finde ich bei Vista auch besser (nicht so riesig wie bei Win 7). Ich bleibe bei meinem Vista und werde mich erst davon verabschieden, wenn der Support ausläuft, denn ich sehe keinen Grund, warum ich auf 7 umsteigen sollte.
      • Von Mandavar PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Freakless08
        Hatte bisher auch noch keine Probleme mit Vista.
        Habe es jetzt schon drei Jahre auf meinem Rechner und läuft immer noch sauber wie eine 1.
        Sehe keinen Grund auf Windows 7 umzusteigen.

        So wie die Statistik aussieht wechseln auch eher die XP User zu Windows 7 und die Vista User bleiben (fast) gleich.
        Stimmt schon, Vista ist ein gutes System. Mangels Treibersupport und anfänglicher Bugs hat Vista einfach einen schlechten Ruf abbekommen. Das ist allerdings komplett subjektiv. Schon 3 Monate nach Release war Vista top in Form.

        Ich habe Vista lange genutzt und nie Probleme gehabt. Der einzige Grund für meinen Umstieg auf 7 war die neue Taskleiste, die mir schon beim ersten anschauen bei einem Kollegen unheimlich gut gefallen hat.

        Zum Thema:

        Der große Unterschied zwischen der in der News angeführten Statistik und der eigenen von PCGH kommt sicherlich auch dadurch zustande, dass die angeführte Statistik eine weltweite ist, richtig? In Deutschland sieht das sicherlich überall inzwischen aus wie bei PCGH. Bei Computerbase ist die Statistik auch ähnlich. Hier hat 7 auch seit einer ganzen Weile XP hinter sich gelassen.
      • Von Malachias Schraubenverwechsler(in)
        Toll, 7 überholt Vista....wobei jemand mal gesagt hatte...ich zitiere: "Windows 7 ist gleich Vista, nur mit einem sehr gutem und großen Servicepack!" (Ein Microsoft-Mitarbeiter)

        Auch wenn es schneller ist, ausgereift ist kein BS am Anfang. Und ich kann mir nach der teuren Ultimate 64bit Edition nicht schon wieder ein neues draufklatschen. Habe ich dann 7 gekauft, kommt Windoof 8 usw. Außerdem läuft derweil Vista bei mir super für mein Verhältnis und wechsel kommt mir bei den Preisen, auch übern Update nicht in Frage sollange es den Support für Vista gibt. Hatte zuvor die XP 64bit drauf und lief auch einige Jahre.
      • Von miko45 Schraubenverwechsler(in)
        7 wird von allen Seiten gelobt, kein Wunder dass selbst die Hausfrau von nebenan 7 haben will. MS kann sich selbst auf die Schulter klopfen was Windows 7 angeht.
        Aber man darf nicht vergessen ohne die gute Vorarbeit von Vista wäre 7 nie so ein Erfolg gewesen.
        Der Misserfolg von Vista ist wohl darauf zu begründen das die meisten nicht kennen, bzw. nicht wussten wie es ist ein nagelneues Betriebssystem zu nutzen. Windows XP war schließlich bereits 6 Jahre auf den Markt, eine Ewigkeit. Und der anfangs schlechte Treibersupport hat Vista den Rest gegeben.
        Und bei mir gab es seit Februar 07 nie Probleme mit Vista, bis Anfang Oktober 09 einwandfrei aktiv genutzt und nun ruht Vista auf der 2. Platte. So lange hatte ich noch nie eine Installation. Zwei Hardwarewechsel hat sie auch überlebt, war ich damals fasziniert.
      • Von Freakless08 BIOS-Overclocker(in)
        Hatte bisher auch noch keine Probleme mit Vista.
        Habe es jetzt schon drei Jahre auf meinem Rechner und läuft immer noch sauber wie eine 1.
        Sehe keinen Grund auf Windows 7 umzusteigen.

        So wie die Statistik aussieht wechseln auch eher die XP User zu Windows 7 und die Vista User bleiben (fast) gleich.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
766393
Windows
Windows XP weiterhin an der Spitze
Welche Betriebssysteme werden wie oft genutzt? Die Statistiken von Statcounter weisen für Juli 2010 aus, dass Windows 7 erstmals vor Vista auf Platz zwei liegt. Windows XP führt jedoch immer noch mit mehr als 55 Prozent.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Windows-XP-weiterhin-an-der-Spitze-766393/
03.08.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/08/StatCounterGlobal.jpg
windows 7,linux,mac os x,windows 8,betriebssystem
news