Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Windows 8: Release Preview-Tester erhalten günstige Upgrade-Version nur mit gültiger Windows-Lizenz

    Tester der Release Preview-Version von Windows 8 können ebenfalls die vergünstigte Update-Version von Windows 8 erwerben, allerdings benötigen diese zusätzlich eine gültige Lizenz von Windows XP, Windows Vista oder Windows 7.

    In den letzten Tagen gab es bereits Informationen zu einem möglichen Update der Windows-8-Release-Preview-Version, jetzt klärt Microsoft offiziell auf. So können auch Tester der Release Preview-Version auf eine vollwertige Windows-8-Pro-Version upgraden, der Preis liegt dann bei rund 40 Dollar. Allerdings nur, wenn sie das Update direkt beim Microsoft beziehen und nur, wenn sie eine gültige Lizenz von Windows XP, Windows Vista oder Windows 7 besitzen - das dazugehörige Update-Programm läuft noch bis Ende 2013. Wer statt der Download-Version eine DVD-Installation haben möchte, der muss zusätzlich 15 Dollar investieren. Optional gibt es das Media Center bis zum Ablauf der Aktion kostenlos, später wird man für die Multimedia-Software zusätzlich zur Kasse gebeten.

    Wer von Vista oder XP updaten will, sollte allerdings vorher zur Sicherheit alle wichtigen Dateien und Ordner sichern, denn das Update übernimmt nur einen kleinen Teil der abgespeicherten Daten. Derzeit ist bekannt, dass die Windows-Systemeinstellungen sowie die eigene Dateien übernommen werden - alle weiteren Anwendungen und Dateien müssen nach dem Update erneut von Hand installiert werden. Wer sich einen PC mit Windows 7 kauft, hat noch eine weitere Möglichkeit, um an das Update zu kommen. Dazu müssen Sie sich auf windowsupgradeoffer.com anmelden und erhalten dann für nur 15 Dollar die Update-Option auf Windows 8 Pro - dieses Angebot läuft jedoch schon im Februar 2013 aus.

    Quelle: windowsteamblog

    In der Galerie finden Sie zusätzlich die 27 größten Flops von Microsoft.

  • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von Sharidan
    Also ganz ehrlich ich habe jetzt immer wieder News zu dem Thema gelesen und auch mit verfolgt. Was ich von Windows 8…
    Von 7hor
    Ich weiß nicht, aber ich denke, selbst wenn ich es geschenkt bekommen würde, hätte ich kein Interesse daran. Was ist…
    Von Rayken
    Dreamspark sei dank bekomme ich es umsonst, kaufen würde ich mir Windows 8 nicht.Habe keinen Touchfähigen PC. Ich…
    Von Genghis99
    no, thanx.
      • Von Sharidan PC-Selbstbauer(in)
        Also ganz ehrlich ich habe jetzt immer wieder News zu dem Thema gelesen und auch mit verfolgt.
        Was ich von Windows 8 halten soll weiß ich immer noch nicht.
        Zum einen sicher Interessant aber zum anderen wofür bitte ?.

        Ich möchte hier nicht sagen da ich ein MS Fan Boy wäre, MS hat wie alle anderen ihre Fehler und sonstigen Dinge, aber Windows XP war für mich schon ein Hammer, und mit dem Kauf von Windows 7 damals hätte ich nichts bessers machen können. Das war neben XP das einzige Betriebsystem ( neben W2000 ) wo ich es bisher nicht bereut habe.

        Windows 8 wird zu 98% an mir vorbei gehen, die restlichen 2% überlasse ich den Jungs und Mädls die vieleicht doch noch Möglichkeiten und Wege finden gewisse Dinge einzubauen.
      • Von 7hor PC-Selbstbauer(in)
        Ich weiß nicht, aber ich denke, selbst wenn ich es geschenkt bekommen würde, hätte ich kein Interesse daran. Was ist denn daran noch gut?

        Völlig abgespeckt, indem gute Dinge (Aero, Startmenü, Minianwendungen...) wegrationalisiert worden. Es hat ja bald wieder den Zustand von Win 3.11; kein wunder, wenn es schnell startet.

        Das einzigste was ich gut finde, daß es wieder Hardwareton unterstützt. Na ja, damit konnte man in vergangener Zeit eigentlich leben.
        Und die Möglichkeit ISO's einzubinden ist mehr oder weniger gut. Bis jetzt kann ich das virtuelle Medium nicht autostarten. Vielleicht mache ich auch etwas falsch. Aber Daemon-Tools hat mir auch gereicht.

        Einen fettigen Monitor möchte ich künftig auch nicht! Das stört ja nur bei Fotobearbeitung.
      • Von Rayken Software-Overclocker(in)
        Dreamspark sei dank bekomme ich es umsonst, kaufen würde ich mir Windows 8 nicht.
        Habe keinen Touchfähigen PC. Ich denke mal nur mit Touch fähigen PC kann man das
        System voll nutzen.

        Ich habe die Windows 8 Consumer Preview ausprobiert, war schon
        alles recht umständlich mit Maus und Tastatur...
      • Von Genghis99 Software-Overclocker(in)
        no, thanx.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
982224
Windows
Windows 8: Release Preview-Tester erhalten günstige Upgrade-Version nur mit gültiger Windows-Lizenz
Tester der Release Preview-Version von Windows 8 können ebenfalls die vergünstigte Update-Version von Windows 8 erwerben, allerdings benötigen diese zusätzlich eine gültige Lizenz von Windows XP, Windows Vista oder Windows 7.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Windows-8-Release-Preview-Upgrade-Update-982224/
09.07.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2003/03/ACFFA6.jpg
windows 8,microsoft
news