Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von KratzeKatze Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Das soll wohl ein Köderpreis sein, so wie man die Leute mit diesem 50€-Upgrade für Win7 angelockt hat damals - wird aber bei Win8 nicht funktionieren. Ich bin jedenfalls auf die Verkaufspreise gespannt.
      • Von Kamano Komplett-PC-Käufer(in)
        Ich hab irgendwo gelesen, dass die Retail-DVD-Version des Win8Pro-Upgrades 70 Dollar kosten soll und nur die Download-Variante 40 Dollar.
        70 Dollar sind ca. 56-57 EUR.

        P.S. und man könne zwar von den Release Previews Upgraden (sprich die Preview zu einer laufenden Vollversion zu machen), aber man bräuche immer noch eine gültige XP oder 7 Lizenz.

        P.S.(2): Hab gerade die Win8 Release Preview mit VirtualBox ausprobiert. Meine Güte, ich bin froh das gemacht zu haben. Mal abgesehen davon, das VirtualBox kein 100%iger Ersatz für ne PC-Basis bietet und somit manche Abstürze, Auflösungsprobleme und Performanceeinbrüche vorprogrammiert sind, finde ich Win8 auf den ersten Blick ganz schön gewagt von Microsoft.
        Werde also wohl nicht upgraden, die Benutzeroberfläche ist total ungewohnt und die Optionen sind auch über mehrere Fenster verteilt, wie schon früher, aber nur das man sich jetzt komplett umgewöhnen muss, da vieles nicht mehr so ist wie früher. Dafür siehts noch billig aus mit den eintönigen, quadratischen Kacheln. Der Desktop ist zwar auch noch da, aber nur als Äpp und dann fehlt dort der gewohnte Startbutton -> diese Optionen sind jezt auf der neuen Metro-Äpp-Oberfläche...irgendwo versteckt. Nein danke.

        Vielleicht kommt ja später noch Win 8.5 raus mit alternativer kompletten Desktop-Integration. So das Tablet/Handy-User Metro nutzen können und Desktop-PC user die Desktop-Oberfläche wie gewohnt.
        Denn, die angekündigten Prozess- und Dienste-Optimierungen klingen wirklich gut, wäre doch schade, wenn das niemand wegen Metro nutzen möchte.
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Gruselgurke
        Es gibt keine Ultimate mehr, die Pro kann alles was deine Ultimate under Windows 7 kann.

        Eben nicht, dazu müsste ich schon eine Windows 8 Enterprise bekommen. Die gibt es aber nur für Firmen . Andererseits ist das Media Center nur für die Pro Version erhältlich...
      • Von twentythree PC-Selbstbauer(in)
        Gibts da eigentlich dann noch ne normale Version?
        Die Upgrade Version ist ja ein Witz, immerhin kann man ja auch von der Dev Preview, Consumer Preview und Release Preview, ... upgraden, welche immerhin gratis zu haben sind.
        Von daher macht eine teuere Vollversion gar keinen Sinn mehr - außer, dass man sich ein bisschen Aufwand spart.
      • Von Gast20150401
        Wow ....Amazon will sich wohl rewchtzeitig auf den Zug des Untergangs schwingen.Was solls dann geht MS net nur alleine an win8 pleite
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1014480
Windows
Windows 8: Amazon listet den Update-Preis für die Pro-Version
Bei Amazon sind jetzt die ersten Informationen zu Windows 8 aufgetaucht. Neben dem bekannten Release-Termin gibt es jetzt neue Infos zum Preis der Update-Version.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Windows-8-Preis-bei-Amazon-1014480/
01.08.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/12/screenshot_startScreen_page.jpg
windows 8,microsoft
news