Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Hideout Software-Overclocker(in)
        Ist ja dreist noch Geld dafür zu verlangen, die sollten lieber ne Entschädigung zahlen müssen
      • Von JoshuaNRW Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Microsoft könnte es mir schenken und es würde im Regal verstauben !!!
        Was ist so schwer den Desktop wie ihn so viele wollen für non-Touch Geräte frei zu schalten??????

        F..K dem neuen 8 oder was es immer sein soll !

        Eine Meinung von vielen .....
      • Von derP4computer BIOS-Overclocker(in)
        Ich werde gleich mal alle alten Windows XP CDs raussuchen, die ich hier noch rumfliegen habe.
        Dann bei Windows 8 auf die Pro Version wechseln, ........... und in ein paar Jahren auf Windows 9 umsteigen.
      • Von Gast20150401
        Zitat von Locuza
        Kompromisse die Non-Touch Geräten absolut nicht schmecken und deswegen so viele in Rage versetzen.
        So ist es !!

        wenn ich bloß dran denke ich müßte mir nen Monitor in der größe meines jetzigen kaufen...."27 zoll".....als Touchscreen ist der unerschwinglich......und nen mikrigen hole ich mir sicher nicht,bloß weil MS meint die Welt ändern zu müssen.
      • Von Locuza Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von ReVan1199
        Ich habe Win8 auf dem PC in der VM und richtig auf meinem Notebook getestet, auf dem PC komme ich wunderbar mit dem Metro zurecht, auf dem Notebook hingegen ist es mit dem Touchpad nur bedingt geeignet.
        Bei dem Betriebssystem mussten halt Kompromisse gemacht werden, sonst kann man mit einem Design nicht alle Geräte ansprechen, ich finde das ist sehr gut gelungen, bis auf die Handhabung beim Notebook.
        Kompromisse die Non-Touch Geräten absolut nicht schmecken und deswegen so viele in Rage versetzen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
944654
Windows
Windows 8: Rabattierte Windows-Upgrades sollen PC-Verkäufe nicht ankurbeln
Nachdem Microsoft seine Pläne für Upgrade-Möglichkeiten von PCs mit Windows 7 auf Windows 8 Anfang Juni offenbart hatte, stellte das Redmonder Unternehmen nun eine neue Maßnahme vor. Für günstige 40 Euro sollten Besitzer von Windows XP, Vista und 7 Windows 8 Pro erhalten. Dennoch sollen dadurch die Verkäufe von PCs nicht signifikant ansteigen.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Windows-8-PC-Verkaeufe-steigen-nicht-durch-Upgrades-944654/
06.07.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/06/Windows-8-Releasee-Preview-08.jpg
windows 8,microsoft,windows 7
news