Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Idefix Windhund BIOS-Overclocker(in)
        Also mein Druckertreiber von Kyocera Mita den ich nun schon seit über 7 Jahren nutze ist und bleibt gerade mal um die 800Kibyte groß Und so gesehen, bis jetzt konnte ich für die Drucker die ich nebenher hatte immer die Treiber herunter laden/ und waren auch beim Drucker dabei. Ich weiß wie wo man Drucker installiert. Und die Treiber von Microsoft hatten eher immer Probleme gemacht. Original ist eben besser.

        Bei Tablet sehe ich da eher den Sinn dahinter, da kann ich keine CD rein schieben und Treiber installieren. Aber unter einem Windows Tablet OS wird es doch möglich sein ne Install.exe bzw. Setup.exe auszuführen? Oder mit dem "Drucker Hinzufügen" einen Drucker eben hinzuzufügen.
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Eckism
        Soso, ne Drucker-App...
        Mal sehen, ob Win 8 noch ne Maus-App und ne Tastatur-App bekommt, bevor man den Kram benutzen kann, natürlich gibt's die Apps nur gegen Bares...

        Was ich dieses "App"-Wort hasse, den Scheiß hört man jeden Tag 1000 Mal.
        Ich kann dies Hundert Prozent nachempfinden.
        Ich finde es besch....eiden das Artikel Schreiberlinge nicht mal das Wort "Programm" schreiben können/wollen/dürfen !
        Außerdem assoziiere ich diese Abkürzung "APP" noch immer mit kleinen fehlerhaften und unnötigen Handyprogrammen die nur in der Quantität glänzen.
        Es wissen nicht mal alle was diese Abkürzung bzw dieses Wort überhaupt bedeutet, geschweigeden wissen wie es richtig ausgeschrieben wird.
        Ich finde wenn man APP in einem Artikel verwenden trägt es zur absichtlichen Verdummung der Leser bei !
      • Von ile BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von "AchtBit"
        So ein Unfug. Ich hab ne Druckersoftware entwickelt, die 50.000 Monatsabrechnungen in Serie druckt. Ich musste die Software massiv ausbremsen und Rückfragen wieviele Aufträge noch im Spooler sind. Ohne Bremse war der Spooler innerhalb von einer viertel Std so vollgeklatscht, dass die komplette Drucker Gerätesoftware eingefroren ist. Der Drucker(irgend ein Laserjet weis nimmer) war eine 10000 Euro teure Büromaschine die ne Seite unter ner Sek. gespuckt hat. Schnell ist genau dann schlecht wenn ein Auftrag mehrere Seiten hat. Vollgas wär schon möglich, wenn der Auftrag immer nur ne Seite wär. DAs ist beim Seriendruck nur so gut wie nie der Fall.
        Hm, interessant!
      • Von docdent Freizeitschrauber(in)
        Zitat von DominikZepp
        Das ist doch nicht die Schuld von Microsoft, sondern von Epson. Win 8 bringt doch sogar ne Verbesserung, da mehr der aktuell benutzten Drucker von Haus aus unterstützt werden als bei 7 und Vista.

        Richtig, die Treiber sind Herstellersache! Nur kann ja der Treiber von älteren Geräten auch (potentiell) auf neueren Betriebssystem verwendet werden, solange die Treiberarchitektur gleich bleibt. Und das liegt sehr wohl in der Verantwortung von Microsoft - und genau darum geht's ja in dieser Meldung.

        Das Windows 8 von Haus aus mehr aktuelle Drucker unterstützt ist sicher schön - meine z.B. musste ich bei Win7 immer über "Windows Update" oder eben vom Hersteller beziehen. Aber wie gesagt: Dafür wandern wegen des neuen Treibermodells trotzdem wieder viele alte Drucker auf den Müll!

        So gesehen fragt man sich wirklich, warum nicht einfach alle Drucker Postscript haben. Das wäre ja bei den Spotpreisen für ARM-CPUs heutzutage kein Problem mehr.
      • Von AchtBit Software-Overclocker(in)
        So ein Unfug. Ich hab ne Druckersoftware entwickelt, die 50.000 Monatsabrechnungen in Serie druckt. Ich musste die Software massiv ausbremsen und Rückfragen wieviele Aufträge noch im Spooler sind. Ohne Bremse war der Spooler innerhalb von einer viertel Std so vollgeklatscht, dass die komplette Drucker Gerätesoftware eingefroren ist. Der Drucker(irgend ein Laserjet weis nimmer) war eine 10000 Euro teure Büromaschine die ne Seite unter ner Sek. gespuckt hat. Schnell ist genau dann schlecht wenn ein Auftrag mehrere Seiten hat. Vollgas wär schon möglich, wenn der Auftrag immer nur ne Seite wär. DAs ist beim Seriendruck nur so gut wie nie der Fall.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1013316
Windows
Windows 8: Microsofts neue Architektur soll Drucker beschleunigen
Die neue Architektur für Druckertreiber unter Windows 8 wartet mit einigen Neuerungen auf. Das Drucken soll dann auch unter der Metro-Oberfläche und mit ARM-basierten Tablets möglich sein. Zudem sind die neuen Druckertreiber schneller, unterstützen mehr Modelle und verbrauchen dabei auch noch weniger Speicherplatz.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Windows-8-Neue-Druckertreiber-1013316/
26.07.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/07/druckerarchitektur4_2.png
microsoft
news