Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von yojinboFFX Freizeitschrauber(in)
        Hi!
        Die meisten Menschen da draußen lesen weder in solchen Foren noch haben die das Interesse an irgentwelchen Cotecs.
        Die kaufen im M...markt den pc,den der Verkäufer empfohlen hat,lassen sich den vom Profi(Nachbar der das schon mal gemacht hat) anschließen,und wollen dann auch mal ne DVD sehen.
        Gruß M.Alex
      • Von wishi Freizeitschrauber(in)
        Zitat von bigpiel
        Was ich dann aber nicht verstehe ist, es wäre unfair, wenn man als Tablet Besitzer für etwas zahlt, was man nicht benutzt. Aber als PC Nutzer ist es in Ordnung für eine Tablet Oberfläche zu zahlen. ok


        Lol, ja. Ähm....ja....geil. Stimmt schon xD
      • Von bigpiel Schraubenverwechsler(in)
        Was ich dann aber nicht verstehe ist, es wäre unfair, wenn man als Tablet Besitzer für etwas zahlt, was man nicht benutzt. Aber als PC Nutzer ist es in Ordnung für eine Tablet Oberfläche zu zahlen. ok
      • Von ColorMe Software-Overclocker(in)
        Zitat
        Echt? Der Trend geht zu rückständigen Full-HD-Monitoren? Hm, das wäre von meinem WQXGA-Display ja ein echtes Downgrade..
        So war das nicht gemeint. Es sollte so zu deuten sein, dass kaum jemand heute ohne FullHD Monitor zuhause sitzt.
        Du hast allerdings Recht, dass das Angebot an Streaming Diensten noch nicht wirklich angekommen ist. Das ist genau so wie HD-Bildmaterial im TV. Es braucht eben seine Zeit.

        Ist natürlich easy, alle die nicht der eigenen Meinung sind, abzustempeln.

        Da verkennst du mich. Ich konnte nur bisher in jedem Windows8 Thread genau diese Aussagen beobachten und dies auch von immer wieder den gleichen Usern.
        Für mich steht und fällt Windows 8 mit der Umsetzung der Metro-Oberfläche und den integrierten Apps. Läuft das genau so langsam an wie bei WP7, sehe ich selbst auch keine wirkliche Zukunft für Metro. Nur scheinbar wissen hier schon sehr viele, was die Zukunft bringen wird.
        Da ich eben keine Kristallkugel besitze, warte ich auf den Final-Release und bilde mir dann eine endgültige Meinung. Das allein ist der kleine aber feine Unterschied.
      • Von PCGH_Carsten Redakteur
        Zitat von ColorMe
        Entweder habe ich etwas überlesen oder hier wird (wie so selten) wieder zuviel hineininterpretiert. Niemand spricht davon, Windows 8 "billiger" zu gestalten. Besonders nicht durch das einsparen des Codecs. Ein neues Bedienungskonzept als "Metro-Schmonsens" zu bezeichnen, ist ja sehr professionell... Ganz nach dem Motto: Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht? Aber ich bin mir sicher, dass du damals zu DOS-Zeiten die Maus auch verabscheut hast, da dies ein komplett neues Bedienkonzept für dich darstellte. Abgesehen davon lässt sich Metro per Maus+Tastatur oder Fernbedienung extrem einfach nutzen.
        Meine Meinung ist nunmal meine Meinung, privat, nicht professionell. Davon abgesehen ging es um das Argument, Dinge mitzufinanzieren, die viele nicht benötigen - das wurde jedenfalls als Grund genannt, DVD-Codecs wegzulassen. Natürlich kann ich Metro mit Maus und Tastatur nutzen - Fakt ist aber, dass Metro aufgrund der im Fokus stehenden Touch-Bedienung entwickelt wurde, die ich eben nicht nutzen werde.

        Zitat von ColorMe
        Wozu ein aussterbendes Medium weiterhin Support stellen? Wenn ich daran denke, wie lang Sony noch Walkmans hergestellt hat...
        Der Trend geht nun mal zu Streaming-Diensten (hierbei ist offen ob legal oder illegal) und bei der immer stärkeren Verwendung von Full-HD Monitoren, ganz klar weg von PAL.
        Echt? Der Trend geht zu rückständigen Full-HD-Monitoren? Hm, das wäre von meinem WQXGA-Display ja ein echtes Downgrade... So, genug Sarkasmus, aber ganz so rückständig wie du mich darzustellen versuchst, bin ich leider doch nicht.

        Streaming-Dienste (und zwar eben NICHT egal ob legal oder nicht!) mögen toll sein, meine Erfahrungen mit einem großen Anbieter hier in Deutschland waren es jedenfalls nicht, Filme in der Bibliothek ohne Angabe von Gründen nicht verfügbar, (SD!) Wiedergabe oft nur stockend, mäßige Bildqualität unterhalb von DVD-Niveau. Sorry, aber Entwicklungshilfe ist Sache der Bundesregierung, die möchte ich nicht privat mitfinanzieren, Stichwort Bananenprodukt und so.

        Zitat von ColorMe
        Klar könnte MS sagen, das Image bzw. DVD erkennt bei Installation, ob es ein Desktop oder Tablet ist. Wobei selbst diese Entscheidung dem User überlassen werden könnte. Nur wozu? Um eine Handvoll Hater´n glücklich zu machen, welche Metro sowieso total schlecht finden und in etlichen Foren posten, dass sie jetzt (aufgrund ihrer Kristallkugel und ihrer äußerst professionellen Meinung) auf Windows 8 verzichten werden, da ja ein bekanntlicher Zyklus bei MS herrscht (angeblich: gut; schlecht; gut; Windows 8)? Ich glaube kaum...
        Ist natürlich easy, alle die nicht der eigenen Meinung sind, abzustempeln. Moment mal... *raschel* War ja klar, dass die „Generation Gostenlos“ hier wieder mit Hinweisen auf nicht immer legale Streaming-Dienste kommt [oder: alles unreflektiert nachplappert, was die Industrie vorschwallt] *raschel* Siehste, kann ich auch.

        Zurzeit sehe ich aber tatsächlich keinen Anreiz, auf Windows 8 umzusteigen. Das mag sich mit der Zeit noch ändern, aber die bisher angepriesenen Features überzeugen mich eben nicht - ein für mich interessantes Feature, welches ich bei Windows 7 sehr begrüßt habe, zu streichen steigert meine Begeisterung nicht gerade; verständlicherweise wie ich hoffe.

        Zitat von ColorMe
        Dieses Skepsis ist und bleibt mir unverständlich. Das war vor Release von XP so und nun wiederholt sich das Ganze.
        fixed it for ya.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
883056
Windows
Windows
Nachdem Microsoft bekannt gab, bei Windows 8 nicht mehr standardmäßig die für das Abspielen von DVDs benötigten Codecs beizulegen, wurde rasch Kritik laut. Nun hat Sinofsky in seinem Building-Windows-8-Blog den Verzicht verteidigt.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Windows-8-DVD-Codec-883056/
11.05.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/04/Splashtop__Windows_8_auf_dem_iPad_HWC_StartScreen.jpg
windows 8,microsoft
news