Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von belle BIOS-Overclocker(in)
        @Neobis
        Recht hast du!
        Die Nörgler mögen eigentlich Windows, sie wollen nur auf der Linux-Sympathisanten-Welle schwimmen.
      • Von Chemenu PCGH-Community-Veteran(in)
        Mir ist es im Grunde auch völlig egal ob mein PC zum starten nun 60 oder 180 Sekunden benötigt. Allein schon der Power-on selftest (POST) und die anschließende Initialisierung der SATA-Controller von meinem MB (X38-DQ6) benötigt 30 Sekunden! Hab das gestern Abend gestoppt. Danach vergehen weitere 44 Sekunden bis ich mein Passwort eingegeben und den Firefox gestartet habe. Die reine Bootzeit von Windows ist also wirklich extrem schneller als bei dem Test von tuxradar (wo der POST ja nicht eingeschlossen war).

        Deshalb kann hier von Windows Fanboys gar keine Rede sein.
        Es ist mir schlicht und ergreifend wurst ob Ubuntu schneller ist, da ich Win sowieso zum zocken brauche. Aber man muss ja in einem Test bestimmte Produkte nicht schlechter dastehen lassen als sie wirklich sind...
        Debian benutz ich übrigens auch noch.
      • Von Neobis Komplett-PC-Käufer(in)
        Das einzige was ich bereue, ist die Portierung/neuinstallation der ganzen Software auf Windows 7 Ultimat 64 bit!

        Mich intressiert es überhaupt nicht, ob Windows 7 langsamer Bootet als andere Betriebssysteme. Man fährt das Betriebsystem ja grundsätzlich 1 oder 2 mal neu hoch am Tag. Und diese kurze Zeit kann man doch wohl getrost beiseite schieben.

        Was für mich von bedeutung ist, das ist das, was hinter Windows 7 steckt und ich kann nicht sagen, das es schlechter als Windows Vista 64 bit ist.

        Bis dato war ich mit jedem Betriebssystem sei es Windows 95/98/XP/Vista/7 sehr zufrieden.

        Sehr viele reden ständig schlecht in allen belangen wenn es um das Windows Betriebssystem geht. Sei es die Anwendungssoftware/Spiele/Treiber/ und die Bootzeit. Das erlebe ich täglich im Privatleben wenn mich leute anreden und dann wieder anfangen alles runter zu reden.

        Der DICKE Hammer ist aber. Allle benutzen das Betriebsystem bis auf die wirklich eingefleischten Linux User!

        Das kann man echt nur als stinkende Heuschlerei bezeichnen.

        Das System, was solche nörgler suchen, was zu Ihnen passen würde, das wird es niemals geben...
      • Von belle BIOS-Overclocker(in)
        Die Bootzeit interessiert mich nicht die Bohne. Ich starte den Rechner einmal, dann läuft er... lange...

        EDIT: Dass Win7 nur ein Update ist, da stimme ich dir zu (jeder, der Vista SP2 verwendet, kann dabei bleiben). Ich habe aber mit Win7 Prof x64 keinerlei Probleme (die hatte ich auch mit Vista nicht, bin aber als Student günstig drangekommen).
      • Von majorguns BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von oedsch
        Was zum ?...
        Also ich bin auch umgestiegen auf Win 7 64-bit und muss sagen: bin super zufrieden. ich hab auch ubuntu genutzt parallel zu win xp 32-bit. hat alles seine vor- und nachteile. Win vista hab ich komplett ausgelassen und wie ich meine zurecht! wenn schon ms der meinung ist dass vista nur ein schritt auf win 7 war. ich kann nicht behaupten dass das booten so lange dauert. und getweakt hab ich auch nicht. es läuft alles einwandfrei und kann meine hardware komplett nutzen ohne probleme. es läuft stabil und auch bei games kommt man ja an windows nicht vorbei.
        [...]
        wer zocken will und vorallem die neuen spiele mit dx 10 und dx 11 ist win 7 schon ein MUSS. es kommt immer auf die bedüfrnisse des nutzers an und deren skills mit den betriebssystemen umzugehen.
        [...]
        Meiner Meinung nach ist Windows 7 einfach nur ein Update von Windows Vista (ein verdammt schlechtes noch dazu) So viele Probleme die ich mit Windows 7 hatte, damit könnte ich locker mehr schreiben als in der bibel steht
        Windows Vista = Hardware wird korrekt erkannt, läuft stabil, Games funktionieren einwandfrei auch DX 11 > Alles Einwandfrei
        Windows 7= Hardware wird nicht richtig erkannt und spinnt rum oder funktioniert garnicht, läuft extrem Unstabil (sowas habe ich noch nie erlebt), Games funktionieren nicht alle einwandfrei DX11, viele Programme funktionieren garnicht / nur teilweise > Nichts so wie es soll, nach 2 Wochen weg damit

        (Es lag definitiv nicht am PC [aktuelle Komponenten, Hardwaretechnisch einwandfrei] und auch nicht an mir) nur um es mal vorweg zu nehmen

        Ich kann ja diese Windows 7 Euphorie leider ganz und garnicht nachvollziehen, aber die Werbekampagnen / Gehirnwäsche seitens Microsoft scheint geklappt zu haben
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
698776
Windows
Welches System bootet am schnellsten?
Ist Windows 7 wirklich in allen Belangen das derzeit schnellste Betriebssystem? Zumindest ob es dies beim Booten ist, wurde von einer Webseite nun nochmal genauer nachgeprüft. Verglichen wurde das neue Microsoft-Betriebssystem hierbei mit Windows Vista und den Linux-Distributionen Ubuntu 9.04 und Ubuntu 9.10.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Welches-System-bootet-am-schnellsten-698776/
04.11.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/02/Tux.png
microsoft,windows 7
news