Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von xeno75 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Freakless08
        Das ist doch nichts anderes als die Recoveryversion welche es bei "Fertigrechnern" schon lange gibt.
        Einfach die Recovertaste drücken und schon wird wieder der Werkszustand hergestellt.

        Wo soll da jetzt was "neu und toll" sein?
        Die Treiberupdates darf man vermutlich eh so oder so wieder (manuell) aufspielen.

        Na HOFFENTLICH muss man die Treiber neu installieren. Die sind ja vielleicht überhaupt erst Schuld das man neu installieren muss. Und wenn man den Eigene Dateien Ordner unberührt lassen kann, ist es auch besser als das bisher genutzte Recovery tool.
      • Von Freakless08 BIOS-Overclocker(in)
        Das ist doch nichts anderes als die Recoveryversion welche es bei "Fertigrechnern" schon lange gibt.
        Einfach die Recovertaste drücken und schon wird wieder der Werkszustand hergestellt.

        Wo soll da jetzt was "neu und toll" sein?
        Die Treiberupdates darf man vermutlich eh so oder so wieder (manuell) aufspielen.
      • Von hfb Software-Overclocker(in)
        Zitat von Incredible Alk
        Ich WUSSTE, dass das jetzt kommt.

        Wo steht denn in den Systemanforderungen von Windows, dass man eine SSD braucht?

        Wenn ich in meinen Rasenmäher Aral Ultimate 102 reinschütte kann ich ja auch nicht sagen "Boah mein Mäher frisst das teure Superspritzeugs, die Firma sollte das mal ändern"

        Wie blöd is der Spruch denn?
        Ich versuch jetzt mal auf dem Niveau zu antworten:
        Wenn mein Mäher dadurch schöner wird warum denn nicht?

        Jetzt im Ernst.
        Wer heutzutage noch die Zeit hat oder sich die Zeit nehmen kann, für das Betriebssystem herkömmliche Festplatten zu
        verwenden, herzlichen Glückwunsch. Ich habe jedenfalls noch andere Hobbies als darauf zu warten, dass der Lesekopf die
        gesuchte Stelle der Magnetscheibe findet. Ich geb meine System-SSD nicht mehr her. Und da ist dann schon die Grösse
        wichtig, äh, teuer meine ich.
        Musste letzthin meine 30GB SSD durch eine 60GB SSD ersetzen, da das Windows 7 durch die Updates langsam zum
        Schwellkörper wurde.
        Wobei MS aber eh schon auf den Trend reagiert, Win7 ist schon deutlich kleiner als Vista, ich rede natürlich immer von den 64 Bit Versionen.

        Und zum Artikel:
        Wenn es denn zuverlässig klappt oder wenigstens so schnell ist dass man es als letzte Massnahme noch probieren kann bevor man dann eh neu aufsetzen muss, wäre das schon eine absolut tolle Funktion.

        Zitat von JBX
        Das stimmt auf keinen Fall Windows XP hat vlt. 1GB an Platz verbraucht. Die hätten das System ja extrem komprimieren müssen wenn sie 12GB auf eine CD hätten packen wollen

        Mehr als 1 GB braucht es schon, vor allem nach einiger Zeit im Betrieb bei den ganzen Autoupdates, dann evtl.
        noch Auslagerungsdatei 2 GB und evtl. Ruhezustandsdatei.
        Mein kleinstes installiertes und voll upgedatetes XP hält sich nur auf der 6 GB-Partition lauffähig, weil ich alle
        Updatesicherungen manuell gelöscht habe. Ansonsten sind 12 GB tatsächlich angemessen.
      • Von Entelodon PC-Selbstbauer(in)
        wäre mal eine sinnvolle neuerung... endlich keine neuinstallationen mehr! aber trotz der ganzen euphorie; erstmal abwarten und tee trinken (ist villeicht nichts weiter als eine neuartige wiederherstellungsoption...)
      • Von JBX Freizeitschrauber(in)
        Zitat von The_Schroeder
        Win XP hatte 12gb, soweit ich weiß konnte man ohne den ganzen Schnicschnack 3gb draus machen,


        Das stimmt auf keinen Fall Windows XP hat vlt. 1GB an Platz verbraucht. Die hätten das System ja extrem komprimieren müssen wenn sie 12GB auf eine CD hätten packen wollen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
817659
Windows
Spekulationen über nächstes Windows
Eine chinesische Webseite will herausgefunden haben, dass Windows 8 über eine neuartige Funktion zur schnellen Wiederherstellung des Lieferzustands verfügt. Microsoft hat zu den Gerüchten noch keine Stellung genommen.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Spekulationen-ueber-naechstes-Windows-817659/
27.03.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/03/Windows-8-Reset.jpg
windows 8,microsoft
news