Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von fresh_dumbledore Gesperrt
        Das mit der Umgehung der Produktaktivierung ist doch schon seeeeeehr lange möglich...*Hust*
      • Von Havenger Gesperrt
        also für es gibt nen wirklich sehr guten kopierschutz der hies glaube themido oder so und der scheint auch wirklich fast sicher zu sein ... ( wird bei c4d plug-in vray 1.1 angewendet )
      • Von Kenneth
        Gecrackt wird fastalles. Warum teure Entwicklung in nen Kopierschutz verschwenden. Der gelegenheitskopierer ist damit abgeblockt und alle anderen machen's eh. Ich würde es als Entwickler genauso machen. Evtl noch Updates sperren.

        P.S. Über mir: Du hast recht. Aus diesem Grund besitze ich Vista. 2 Monate Probiert und dann gekauft. Und als 90Tage Testversion ist zwar schön würde mir die ungezwungene Entfaltung des Testens vermiesen, es mittendrin in 90Tagen evtl löschen zu müssen oder zwansgläufig zu kaufen.
      • Von Autokiller677 Software-Overclocker(in)
        Zitat von elakeduck
        hmm, ich würde ja behaupten das microsoft es den crackern wohl mit absicht leichter macht!
        ms ist es lieber das nen illegales windows auf dem rechner is als irgend nen anderes os. denkt mal darüber nach!
        diese ganze hackerei hat für microsoft den großen vorteil das es für verbreitung sorgt und das ist wichtiger als nen legales OS!!!! das kann man auch bei anderen software-hrstellern sehen wie z.b. adobe -> photoshop
        Da kann man auch folgendermaßen agumentieren (kenn das Phänomen von einem Bekannten von mir): Er brauchte dringend was zunm Fotos bearbeiten etc. Mit Gimp kam er nicht so recht klar, hatte aber auch kein Geld für Photoshop. Schließlich hat er sich PS gecrackt besorgt und da eingearbeitet und fand es auch richtig toll. Als dann nach 6 Monaten das Geld da war, hat er direkt die ganze Creative Suite legal gekauft. Wäre der Crack Schutz effektiv gewesen, hätte er sich wohl oder übel in ein anderes, kostenloses Tool einarbeiten müssen und Adobe hätte ihn als Kunden nie bekommen.

        Vllt. gibt es auch Leute, die das beim BS genauso machen...
      • Von Arhey Freizeitschrauber(in)
        @Casemodding_Maker
        Naja manche sicherlich.
        Wenn es OEM Rechner nicht gäbe, wär der Anteil an ilegallen Windows Versionen sicherlich 50% mit Leichtigkeit übertreffen.

        @elakeduck
        Gerade Adobe hat in letzten Jahren sehr viel gegen Piraten gemacht. Zumindest seit CS4 ist das ganze mit Lizenzen deutlich strenger.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
699384
Windows
Produktaktivierung von Windows 7 geknackt
Mit nur zwei Tools lässt sich die Produktaktivierung von Windows 7 umgehen, so dass ein Windows 7 illegal genutzt werden kann.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Produktaktivierung-von-Windows-7-geknackt-699384/
13.11.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/11/Windows_7_Produktaktivierung_ausgehebelt.jpg
windows 7
news