Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von KarlCraz Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von evolution
        Kann das leicht sein, dass du Doppelbrille trägst und schon kurz vor der Pension bist? Klingst wie mein Vater der es gerade noch so schafft, den PC anzumachen.
        Vorschau geht in einer Sekunde auf und noch dazu steht drüber, was für ein Fenster das ist. Ebenfalls gut zu unterscheiden (für gesunde Augen und ein wenig IQ) sind die Symbole, ob das Programm nun offen oder nicht ist.
        Machmal bei Windows XP, NT oder whatever 10 Fenster auf. Mit dieser verkackten Gruppierung siehst du nciht mehr, welches Fenster du öffnen musst.
        Das Aero ist ebenfalls nützlich, wird aber von Leuten mit dem Alter 50+ verhasst, weil man sich nicht an neues Gewöhnen will sondern immer noch das "Hitler-Setting" in Grau Blau für den PC wünscht.
        Whatever geht euch doch ne DOS Diskette kaufen und have fun

        Werd mir Windows 8 aufjedenfall anschauen. Bin echt schon gespannt, wie Metro nun wirklich ist. Man muss es wirklich erst ausprobieren, um urteilen zu können (jaja manche wissens trotzdem besser. Die können sich Erfahrungswerte aus den Bildern saugen )

        Da du nur ein kleines ******* Kind(nicht persönlich, allg. bezogen auf Menschen wie dich) bist was ein bisschen im Facebook rum spielt und rein gar nichts mit dem Pc arbeitest denkst du natürlich auch so wie du hier schreibst.

        Ja die Vorschau geht in einer Sekunde auf, diese Sekunde hab ich aber nicht da ich die vorschau ca. 1000 (ungelogen) mal am tag auf machen müsste. Das ist schon einges an zeit was fehlt.

        Und wenn ja nur ein oder zwei vorschau fenster auf gehen würden. Aber schon mal dran gedacht das ich hier an einem 16:9 1080p gerät sitze und so mal schnelle 10 Vorschauen geöffnet werden müssen(10 windosfenster offen, 5 fenster einer software offen, paar mal office zeugs) und ich dann mit einer kopfbewegung von ganz links nach rechts schauen muss um das gewünschte fenster zu finden(nach dazu hab ich an der stelle schon einen Klick und 50cm mausbewegung gemacht und das fenster ist immer noch nciht offen)?

        Du hast echt keine Ahnung von Arbeiten am Pc! Kann ja sein das Dir einer ab geht wenn Du dauernt warten musst, 5 klicks statt Einen machen musst und dich an bunten schnick schnack erfreust.

        Ich hingegen will schnell und effizient sein.

        Dein Letzter Satz zu Areo Oberfläche setzt dem ganzen aber den Hut auf^^ und beweist eindeutig das du keine Ahnung von der IT Welt hast und jeder hier der sich auch nur ein hauch mit dem Arbeiten am PC auskennt wird das bestätigen.

        Ich arbeite übrigens schon lange mit win7 und areo. Das dir als 0815 User die standart settings mit gruppierung und vorschau gefallen ist ja eigentlich nicht verwunderlich. Der power User oder der professionel User stellt dann doch alles auf übersichtlichkeit und geschwindigkeit(nicht das system, sondern geschwindigkeit im sinne vom schnellen erkennen von informationen)

        Und nur weil ich(24jahre alt) doppelt so alt bin wie du, bin ich trotzdem grantiert in 99% der Dinge am PC schneller als du! Also deine dummen bezüge auf das alter kannst du dir auch sparen.
      • Von ile BIOS-Overclocker(in)
        Zwei Dinge stören mich:

        1. Der jetzige Zustand raubt dem Desktop seinen größten Vorteil: Effizienz. Viele Optionen auf 1920*1080 und hohe Präzision durch Maussteuerung

        2. Das vorliegende Konzept macht nur dann Sinn, wenn es eine Möglichkeit gibt, alle Systeme automatisch synchron halten zu lassen und zwar sowohl in Bezug auf Daten, Programme und Updates. Das ist das größte Manko derzeit!
      • Von rayon Komplett-PC-Käufer(in)
        Früher habe ich mich immer gefragt "Werden die Handys langsam zu Computern", heute frage ich mich "Werden die Computer langsam zu Handys?".

        Was soll das ganze mit den Kacheln? Von mir aus kann das in WindowsPhone7 bleiben!
      • Von Sauerland PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Westcoast
        naja irgendwie tut sich bei microsoft in den letzten jahren nicht viel. XP war stabil, vista am anfang einige probleme,
        win 7 läuft gut, basiert auf vista. win 8 wird für tochscreenelemente einiges bringen. Microsoft ist ein rießiger konzern,
        mit sehr vielen guten programmierern, irgendwie wird in der langen zeit die sie haben, wenig geboten.
        und jedes mal 80 euro für die home variante zu verlangen, die ultimate ist immer überteuert für das gebotene.

        ich werde win 7 behalten, bin eigentlich zufrieden.


        Ich kann mich dem nur anschließen.

        Ja, ich hab Windows seit Version 1.0 am laufen.

        XP war ein toller Schritt hin zur Stabilität. Vista war dann noch einen Tick besser, leider aber erst nach dem ServicePack. Windows 7 hat das ganze jetzt abgerundet.

        Wie immer bei MS$ sind natürlich die Anforderungen an die Hardware dadurch auch gestiegen und der PC Markt wurde demzufolge wieder mal angekurbelt.

        Windows 8 kann ich, zumindest bei dem was ich bisher gesehen/getestet habe, nichts entnehmen, was mich zu einem Umstieg bewegen könnte.

        Na ja, da wird es einen verbesserten Scheduler geben, der AMD´s neue FX CPU unterstüzt, nur die hab ich leider bisher nicht gekauft. Die vielen bunten Fenster mögen manche ja animieren, mich jedoch auf meinem Arbeits PC leider nicht. Selbst Software seitig sehe ich keine neuen Dinge, die eine Innovation darstellen, die ich nicht bereits für Windows 7 zum nachrüsten bekäme um es zu verbessern.

        Ich sehe in dem Design allenfalls etwas für den Table oder Smartphone Markt, den ja viele als das ZUkunftsgeschäft betrachten, aber nicht für den Desktop.

        Dazu kommt dann auch die Kleinigkeit von 80,- bis wohl wieder einmal 180,-€ für´s ganze. Da sag ich dann nee, danke, mein Windows 7 läuft fehlerfrei seit der Installation.

        Ich sehe hier den Versuch von MS$ mit dem Metro Design ein weiteres Geschäft anzukurbeln das sich App´s nennt und da dürfte es sicherlich viele geben die für sowas bereit sind unsummen auszugeben. Bei Appel soll´s ja auch der Renner sein.

        Ihr werdet es mir sicherlich nicht glauben, aber mein Smartphone (ja ich hab auch eins) hat bis heute noch keine zusätzlichen App´s benötigt, wozu auch, wenn es das macht wofür ich es gekauft habe. Da aber MS$ ja jetzt auch bei Nokia eingestiegen ist, scheint mir der Weg irgendwie nachvollziehbar.


        Gruß
      • Von Westcoast Kokü-Junkie (m/w)
        naja irgendwie tut sich bei microsoft in den letzten jahren nicht viel. XP war stabil, vista am anfang einige probleme,
        win 7 läuft gut, basiert auf vista. win 8 wird für tochscreenelemente einiges bringen. Microsoft ist ein rießiger konzern,
        mit sehr vielen guten programmierern, irgendwie wird in der langen zeit die sie haben, wenig geboten.
        und jedes mal 80 euro für die home variante zu verlangen, die ultimate ist immer überteuert für das gebotene.

        ich werde win 7 behalten, bin eigentlich zufrieden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
867082
Windows
Neue Infos zu Windows 8
Vergangenen Freitag wurden erste Screenshots des Windows-8-Builds mit der Bezeichnung 8220 veröffentlicht, denen entnommen worden konnte, dass der Start-Knopf versteckt wurde. Aktuell folgen zahlreiche weitere Screenshots des Builds 8220 die unter anderem zeigen, dass die seitliche Charms Bar nun transparent ist.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Neue-Infos-zu-Windows-8-867082/
09.02.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/02/Windows_8__2_.jpg
windows 8,microsoft
news