Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von KreuzAss1985 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von GOD-ZillA
        oder ein eingeständnis?
        Ein längst nötiges. Aber auch zu spät.
      • Von xamreffehcs Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von mathal84
        mein Gedanke, sofern Steve da noch unter uns weilt, sobald er abdankt geht die Aktie in Keller und Apple macht direkt pleite


        der wird so lange künstlich am leben gehalten bis man clonen kann
      • Von GOD-ZillA Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von padme
        "Die Redmonder wollen künftig mehr vorausschauend arbeiten."

        ..ich versteh das nicht so ganz, ist das jetzt ein versprechen oder eine drohung an die kunden??
        oder ein eingeständnis?
      • Von mathal84 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Rayken
        Neee bis dahin hat Steve Jobs alle Fäden in der Hand, und Microsoft wird kurzerhand aufgekauft
        mein Gedanke, sofern Steve da noch unter uns weilt, sobald er abdankt geht die Aktie in Keller und Apple macht direkt pleite
      • Von Das Daub Freizeitschrauber(in)
        Zitat von iGreggy
        Wohl eher ein Versprechen an potenzielle Ubernahmekunden. Na ja, MS hat im Moment genug Sorgen... das Patentproblem wegen der XML-Angelegeheit, was man mit 200 Mio.$ aussitzen musste, die stark wachsende Konkurrenz (vor allem seitens Apple), Windows Mobile 7 scheint seitens der Fachpresse auch ein Rohrkrepierer zu werden. Das man da nicht unbedingt Milliarden an Geld einfach ausgeben kann ist wohl verständlich.

        Bin mal gespannt ob MS in 15 Jahren immer noch eine solche Dominanz hat wie früher.


        Klar.
        Die Anderen sind viel zu schlecht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
748155
Windows
Keine Übernahmen in Redmond
Microsoft distanziert sich von großen Übernahmen: Die Redmonder wollen künftig mehr vorausschauend arbeiten. Unternehmensübernahmen im Milliardenbereich seien vor allem schwer abzuwickeln, so Microsoft-Finanzchef Peter Klein.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Keine-Uebernahmen-in-Redmond-748155/
18.05.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/05/Microsoft-Windows.jpg
microsoft
news