Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
  • Windows 7 FAQ: Die häufigsten Fragen beantwortet

    Seit Anfang dieser Woche bietet Microsoft Windows 7 Release Candidate als Download an. PC Games Hardware hat die wichtigsten Fragen in einer FAQ zusammengestellt.

    Windows 7 FAQ: Die häufigsten Fragen beantwortet Windows 7 FAQ: Die häufigsten Fragen beantwortet Quelle: http://www.pcgameshardware.de Windows 7 ist in aller Munde: Microsoft stelle Anfang dieser Woche den Release Candidate des neuen Betriebssystems zum öffentlichen Download bereit. Wer sich die Artikel anschaut, stellt fest, dass in den Kommentaren viele Fragen auftauchen. PC Games Hardware versucht die wichtigsten zu beantworten. Am Ende der FAQ finden Sie alle wichtigen Links zum Thema Windows 7.

    Grundlegendes zum Windows 7 Release Candidate (RC)
    Was ist Windows 7:

    Anhand von User-Feedback gestaltetes Clientbetriebssystem von Microsoft, welches im Vergleich zum Vorgänger Windows Vista und XP die Arbeit massiv erleichtern soll. Zudem ist es schneller, funktioneller und leichter einzurichten.


    Was ist Windows 7 RC:

    Der Windows 7 Release Candidate, kurz RC, ist eine Vorabversion des neuen Microsoft Betriebssystem. Während Sie mit dem Windows 7 RC arbeiten übermittelt das Betriebssystem, falls der eingesetzte PC über eine Internetverbindung verfügt, Informationen an den Entwickler. Dies dient nicht zum ausspionieren von persönlichen Daten, sondern ist lediglich dazu gedacht, die Korrekturen und Änderungen, die man seit der Beta-Test-Phase von Windows 7 vorgenommen auf ihre Funktionalität hin zu überprüfen.


    Was bietet Windows 7 RC:

    Der RC ist mit allen Funktionen des zukünftigen Windows 7 ausgestattet und ist mit der Ultimate Version von Windows Vista vergleichbar. Beachten Sie, das sich die später erworbene Version von Windows 7 von den Funktionen des Windows 7 RC unterscheiden kann.


    Wer darf den Windows 7 RC herunterladen und testen?

    Prinzipiell kann jeder am Test des Windows 7 RC teilnehmen. Da Microsoft aber keinen technischen Support anbietet, empfiehlt sich der Test nur für versierte PC-Nutzer. Sollte also ein Problem mit der Software oder Hardware einstellen, sind Sie also auf sich allein gestellt. Für eine Version des Windows 7 RC wird lediglich eine Windows-Live-ID benötigt - man muss sich also vorher bei Microsoft registrieren.


    Welche Risiken gibt es bei der Benutzung des Windows 7 RC?

    Der Windows 7 RC ist zwar als stabiles Betriebssystem zu betrachten, trotzdem handelt es sich hier weiterhin um ein noch nicht fertiges Produkt. Es wird also empfohlen, den Windows 7 RC nicht unbedingt auf dem Haupt- oder Arbeitsrechner zu nutzen, da er beispielsweise abstürzen könnte. Eine Sicherung der wichtigsten Daten ist ebenfalls sehr zu empfehlen.
    Obwohl der Windows 7 RC schon eine sehr hohe Kompatibilität gewährleistet, kann es noch zu Problemen beim Installieren oder Arbeiten von und mit bestimmter Software, wie zum Beispiel Sicherheitsprogrammen wie Virenscanner oder Firewalls, kommen. Desweitere können Inkompatibilitäten mit bestimmten Hardwarekomponenten und Netzwerken kommen. Eine Beschädigung von Daten kann ebenfalls nicht vollständig ausgeschlossen werden - wie erwähnt sollten die also zumindest eine Sicherung der Ihrer wichtigen Daten anlegen, oder eben einen gesonderten PC für den Test von Windows 7 RC benutzen.


    Wie lange kann ich Windows 7 RC benutzen?

    Anders als bei nicht registrierten Versionen von Windows, in denen man lediglich wiederholt auf diese Tatsache hingewiesen wird, gibt es sowohl für den Windows 7 RC als auch für die vorangegangene Windows 7 Beta-Version ein festes Ablaufdatum. Nach diesem Datum wird der PC, auf dem es installiert ist, nicht mehr nutzbar sein und das Wiederherstellen Ihrer Daten kann sehr schwierig werden.
    Als Ablaufdatum gibt Microsoft für die Windows 7 Beta den 01. August 2009 an, der Windows 7 RC kann bis zum 01. Juni 2010 genutzt werden. Nach Ablauf dieser Zeit wird ein Umstieg auf einen Vorgänger oder die finale, erworbene Version von Microsoft Windows 7 unumgänglich.


    Ist es möglich meine Windows 7 Beta-Version direkt auf Windows 7 RC zu updaten?

    Nein. Es wird empfohlen, eine Datensicherung, am besten auf einem externen Datenträger, vorzunehmen und dann eine Neuinstallation des Windows 7 RC vorzunehmen. Nach der Installation des Windows 7 RC ist eine erneute Installation Ihrer Programme leider unumgänglich.
    Ist es möglich, Windows Vista direkt auf Windows 7 RC zu erweitern?
    Ja. Sie können den Windows 7 RC ohne Datensicherung auf das vorherige Windows Vista aufsetzen. Auch die genutzte Software muss nicht neu installiert werden und kann im Normalfall weiter genutzt werden. Aus Sicherheitsgründen wird aber dennoch eine Datensicherung empfohlen.
    Ist es möglich, Windows XP direkt auf Windows 7 RC zu erweitern?
    Nein. Hier gilt das gleiche wie bei dem Update von Windows 7 Beta auf Windows 7 RC. Daten sichern, Windows 7 RC neu aufsetzen, Programme neu installieren und Daten vom externen Datenträger wiederherstellen.


    Ich nutze den Windows 7 RC, kann ich beim Release auf die finale Version von Windows 7 updaten?

    Nein. Auch hier gilt: Eine komplette Neuinstallation ist unumgänglich. Daten sichern, Windows 7 neu aufsetzen, Programme neu installieren und Daten vom externen Datenträger wiederherstellen.


    In wieweit trägt meine Installation zur Verbesserung des neuen Betriebssystems bei?

    Sie, als Nutzer, müssen nichts tun, außer den Windows 7 RC einfach zu benutzen. Sollte es Probleme, Fehler, Abstürze oder Inkompatibilitäten mit Soft- oder Hardware geben, werden automatisch sogenannte Telemetrie-Daten an Microsoft versendet. Anhand dieser Daten können die Entwickler dann weitere Verbesserungen am neuen Betriebssystem vornehmen und vorrangegangene Änderungen der Windows 7 Beta auf ihre Funktionalität überprüfen.


    Werden auch persönliche Informationen zu meiner Person erfasst und an Microsoft übermittelt?

    Es werden lediglich Informationen erfasst, die es Microsoft ermöglichen, Sie, den Tester, im seltenen Fällen kontaktieren zu können. Auch werden, sollte es zu Problemen, Fehlern, Abstürzen oder Inkompatibilitäten mit Soft- oder Hardware kommen, automatisch sogenannte Telemetrie-Daten an Microsoft versendet, um die Fehler gezielt beheben zu können. Mehr Details finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des Windows 7 RC (http://www.microsoft.com/germany/windows/windows-7/rc/privacy.aspx).

    Download und Installation
    Welches System wird für den Windows 7 RC mindestens benötigt?
    Microsoft gibt für den Windows 7 RC folgende

    Mindesthardwarevoraussetzungen an:
    •32- oder 64-Bit-Prozessor mit 1 GHz Taktrate
    •1 GB Arbeitsspeicher
    •16 GB freien Festplattenspeicher
    •Eine Grafikkarte mit 128 MB RAM, die DirectX 9 unterstützt (um das Aero-Design aktivieren zu können)
    •DVD-R/W-Laufwerk
    •"Internetzugang"
    Der Internetzugang ist nicht zwingend erforderlich. Sie können den Windows 7 RC durchaus vorher von einer beliebigen Quelle beziehen beziehungsweise herunterladen und ihn dann auf einen PC ohne Internetzugang installieren. Besonders sinnvoll ist das natürlich nicht, da man zum einen keine Updates einspielen kann und zum anderen Microsoft kein Feedback von ihren Tests erhält.


    Mit welchen Webbrowsern kann ich Windows 7 RC herunterladen?

    Der Download des Windows 7 RC kann mit folgenden Browsern vorgenommen werden: Internet Explorer in den Versionen 7 und 8 und Mozilla Firefox. Zu beachten ist hierbei, dass bei Benutzern des Internet Explorer 8, die sich hinter einem Proxyserver befinden, nur die volle Downloadgeschwindigkeit erreichen, wenn sie die automatischen Proxyserver-Einstellungen von der Microsoft Windows 7 RC Downloadseite übernehmen.


    Mein Testsystem entspricht gerade so den Mindestvoraussetzungen für den Windows 7 RC, was ich möglich?

    Für durchschnittliche Aufgaben sollte die Leistung ausreichen. Textverarbeitung und im Web Surfen sollten kein Problem sein. Wenn sie allerdings Spielen wollen, könnte das, je nach Spiel, stärkere Hardware voraussetzen.


    Muss ich den Download des Windows 7 RC neu beginnen, wenn er unterbrochen wurde?

    Nein. Sollte es zwischenzeitig zu einer Unterbrechung des Downloads kommen, wird automatisch ein Symbol erstellt. Nach anklicken dieses Symbols wird der Download an der Stelle fortgesetzt, an der er vorher unterbrochen wurde.


    Ich habe meinen Produkt Key für meinen Windows 7 RC verloren, was nun?

    Kein Problem. Sie können sich einfach wieder auf der Downloadseite des Windows 7 RC mit Ihrer Windows-Live-ID einloggen und sie haben wieder Zugriff auf den vorher generierten Key.


    Testverlauf des Windows 7 RC
    Bekomme ich technischen Support für mein Windows 7 RC?

    Nein, Microsoft bietet zu keiner Vorabversion von Betriebssystemen technischen Support an. Jedoch gibt es ein von Microsoft erstelltes Online-Forum, in denen sich die Tester austauschen können.


    Erhalte ich für meine freiwillige Teilnahme am Test von Windows 7 RC nach der Veröffentlichung der finalen Version eine kostenlose Kopie?

    Nein, Sie bekommen leider kein kostenloses Exemplar der finalen Windows-7-Version.


    Was bedeutet "Device Stage" und welche Produkte werden unterstützt?

    Mit Device Stage wird es möglich, kompatible Geräte einfach zu identifizieren und zu verwalten. Es wird direkt ein Bild des Gerätes angezeigt und Sie können auf einfache Weise erkennen, welche Funktionen möglich sind - wie zum Beispiel die gemeinsame Nutzung von Dateien von PC und dem Gerät oder die einfache Überprüfung des Akkustandes sollen hiermit möglich sein.


    Per Mausklick gelangen Sie zum Artikel Windows 7 Release Candidate: Test mit Spielen und Anwendungen. Wir bieten auch den Download zu Windows 7 Release Candidate an. Ebenfalls bei uns im Download ist der virtuelle XP-Modus in der Beta-Version. Hier finden Sie alle Wallpaper aus Windows 7.

  • Stellenmarkt

    Es gibt 11 Kommentare zum Artikel
    Von guna7
    Hast du auch die 64bit Version?Ich habe iwo gelesen, dass die 32bit Version nicht so rumzickt was Treiber usw. angeht.…
    Von iso139
    Bei mir (in einer VM) funktioniert der sound auch nicht, ich habe auch eine X-Fi Xtreme gamer
    Von guna7
    Hallo,habe die 64bit Version von WIN 7 installiert und nur Probleme. Da funzt ja fast gar nix! Kein Sound (XFi Xtreme…
    Von Phace1981
    Hallo Leute, hab leider n kleines Problem... versuch schon seit ner Weile eine Sysmbolleiste am Rand zu erstellen, nur…
    Von Ostahase
    Man kann von jeder Beta Version (sogar tiefer als Build 7000) auf RC1 7100 updaten, nur Microsoft "empfiehlt" es nicht…
      • Von guna7 PCGH-Community-Veteran(in)
        Hast du auch die 64bit Version?

        Ich habe iwo gelesen, dass die 32bit Version nicht so rumzickt was Treiber usw. angeht. Stimmt das?
      • Von iso139 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von guna7
        Hallo,

        habe die 64bit Version von WIN 7 installiert und nur Probleme. Da funzt ja fast gar nix! Kein Sound (XFi Xtreme Gamer), kein WLAN (Abit AirPace Wi-Fi). Kaum eine Software lässt scih installieren. Bin ich zu blöd?
        Bei mir (in einer VM) funktioniert der sound auch nicht, ich habe auch eine X-Fi Xtreme gamer
      • Von guna7 PCGH-Community-Veteran(in)
        Hallo,

        habe die 64bit Version von WIN 7 installiert und nur Probleme. Da funzt ja fast gar nix! Kein Sound (XFi Xtreme Gamer), kein WLAN (Abit AirPace Wi-Fi). Kaum eine Software lässt scih installieren. Bin ich zu blöd?
      • Von Phace1981 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Hallo Leute, hab leider n kleines Problem... versuch schon seit ner Weile eine Sysmbolleiste am Rand zu erstellen, nur klappt es irgendwie nicht So sollte es aussehen:

        [/URL][url]http://www.abload.de/img/unbenannth1fp.jpg

        Also unter Vista hat es ganz gut geklappt.... unter Seven aber nicht. Weiß jemand vllt warum, hat jemand Vorschläge?

        Danke im voraus
      • Von Ostahase Kabelverknoter(in)
        Man kann von jeder Beta Version (sogar tiefer als Build 7000) auf RC1 7100 updaten, nur Microsoft "empfiehlt" es nicht. Es reicht allerdings aus eine einzige Datei auf der .iso zu verändern und schon ist es kein Problem mehr. Ich habe so ein Update von 7000 auf 7100 gemacht und alles funktioniert prächtig.
        Die Kollegen von winfuture.de haben sogar extra ein kleines Patchprogramm dafür geschrieben und bieten es zum download an!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
683747
Windows
Frequently Asked Questions
Seit Anfang dieser Woche bietet Microsoft Windows 7 Release Candidate als Download an. PC Games Hardware hat die wichtigsten Fragen in einer FAQ zusammengestellt.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Frequently-Asked-Questions-683747/
09.05.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/05/Windows7_klassik.png
windows 7
news