Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gast20141127
        Das MediaCenter kostenpflichtig zu machen finde ich gelinde gesagt auch ziemlich schwachsinnig.
        Bleibe aber erstmal sowieso bei Win7x64; ich sehe es einfach nicht ein nach knapp 2 Jahren schon wieder Geld für ein neues OS auszugeben.
      • Von docdent Freizeitschrauber(in)
        Ich halte zwar nicht viel von Windows 8, aber die fehlende DVD-Unterstützung kann ich verschmerzen. Der VLC-Player gefällt mir sowieso besser als der Media-Player und unterstützt auch viel mehr Codecs.

        Abgesehen davon hat M$ aber recht: Wie viele DVDs werden denn heute noch wirklich auf PCs geschaut? Warum sollte man dem MPEG2-Konsortium dafür Geld in der Rachen werfen?
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Da kann ma ja gleich Linux (ja ich weiß das nur den Kernel bezeichnet) nehmen,da fehlen ja meistens auch die ganzen Codecs, aber da muss man ja auch nichts bezahlen.

        Und damit ist der Punkt erreicht ab dem ich Vista für besser halte als Win8.
      • Von Citynomad PCGH-Community-Veteran(in)
        Aber h.264 bleibt integriert? Na da bin ich mir aufgrund aktueller Lizenzstreitigkeiten nicht so sicher. Dank Motorola könnte das ne teure Kiste werden, wenn die EU da nicht eingreift (Stichwort FRAND).
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Echt erbärmlich was MS da abzieht, sorry aber logisch ist was anderes, DVD fähige Laufwerke sind doch in den meisten PC drinnen.
        Zitat
        Microsoft entschied, dass die Lizenzkosten zu hoch sei
        Im Vergleich zu was, zum überflüssigen Metro Design, oder den unnötigen Tablet Anpassungen
        Das ist wieder nur Pure abzocke was MS da macht, man sieht das man mit Win8 voll auf die Fresse fliegt, und deshalb baut man kleine Kostenpflichtige Stolpersteine ein, ich nenne das DLC - hätte man einbauen können, aber tun sie es nicht weil man dafür jetzt Geld verlangen will
        PS:
        Ich sehe es jetzt schon kommen, das immer weniger den MS Media Player benutzen werden, das wird ein Schuss nach hinten.
        Ein weiterer Grund um bei Win7 zu bleiben
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
881497
Windows
Feature gestrichen
Microsoft will sich die Lizenzgebühren sparen und bringt Windows 8 ohne DVD-Decoder auf den Markt. Als Begründung nennt Microsoft Statistiken, die zeigen sollen, dass die meisten Videos mittlerweile aus Diensten wie Youtube, Netflix und Hulu bezogen würden, womit ein DVD-Decoder oftmals überflüssig sei.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Feature-gestrichen-881497/
05.05.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/03/windows_8_1.png
windows 8,videos,dvd
news