Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von kuer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von xDave78
        Naja inzwischen braucht man nicht drüber zu diskutieren dass Vista eines der besten OS auf dem Markt ist. Die Stabilität stellt sogar das olle XP in den Schatten. Das hab ich mir jetzt nicht ausgedacht - das kann man eigentlich in allen Foren durch die Eindrücke der User selber nachlesen. Mit SP1 und inzwischen dem verbessertem Support durch die Drittanbieter was Treiber und Softwarekompatibilität anbetrifft kann man eigentlich optimistisch sein. Letztenendes kommt man als Gamer welcher seine Hardware ausnutzen will ja auch gar nicht drumherum. Ich bin gespannt ob Win7 wirklich der Stein der Weisen ist und inwiefern Sachen wie WinFS usw dort einfliessen werden. Ich denke aber nicht dass ich mir Win7 holen werde da ich mit Vista rundum glücklich bin und max ein Upgrade auf 64bit vorgesehen habe wenn mir meine 3GB Ram zu klein werden.


        Kann dir im großen und ganze nur zustimmen Man sollte aber trotz dem ein bischen Vorsicht walten lassen , was die offene verfügbarkeit seiner Persönlichen Daten angeht . Das MS da kein Kind von traurigkeit ist , wissen wir alle . Nichts desto trotz kommt keiner mehr um 7 herrum . Es sei den man wechselt auf ein alternativ OS . Schade finde ich eher , das es immer noch , so wie es außsieht , 32BIT geben wird . Aber warten wir es mal ab
      • Von xDave78 PC-Selbstbauer(in)
        Naja inzwischen braucht man nicht drüber zu diskutieren dass Vista eines der besten OS auf dem Markt ist. Die Stabilität stellt sogar das olle XP in den Schatten. Das hab ich mir jetzt nicht ausgedacht - das kann man eigentlich in allen Foren durch die Eindrücke der User selber nachlesen. Mit SP1 und inzwischen dem verbessertem Support durch die Drittanbieter was Treiber und Softwarekompatibilität anbetrifft kann man eigentlich optimistisch sein. Letztenendes kommt man als Gamer welcher seine Hardware ausnutzen will ja auch gar nicht drumherum. Ich bin gespannt ob Win7 wirklich der Stein der Weisen ist und inwiefern Sachen wie WinFS usw dort einfliessen werden. Ich denke aber nicht dass ich mir Win7 holen werde da ich mit Vista rundum glücklich bin und max ein Upgrade auf 64bit vorgesehen habe wenn mir meine 3GB Ram zu klein werden.
      • Von minustaurusrex
        Was soll das mit windows seven und dem ganzen anderrem Kram?ist doch nur ein verkleidetes
        Vista und das braucht doch keiner wirklich ausser microsoft.Und wie schon vor mir die User richtig
        erkannt haben dient das nur dazu wieder möglichst viele sicherheitslücken aufzutun die man danach
        mit vielen patches und servicepacks stopfen kann und so ganz nebenbei auch noch um nutzerdaten zu sammeln.
        Der der einzige Vistagrund wäre für mich DX10 gewesen aber nachdem ich den unterschied zu DX9
        gesehen habe war das hinfällig.
      • Von IronheadHaynes PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von GR-Thunderstorm
        Dafür müsste mein PC ja quasi die ganze Zeit meine Daten über Inet lesbar machen und damit allen Hackern Haus und Hof öffnen.

        Hauptsache man kann das auch komplett abschalten.
        Ganz genau. Wenn Microsoft uns weiterhin visionär Honig um den Mund schmiert und das Thema Datenschutz vor Dritten und vor Microsoft selbst wieder außen vor lässt, werden sie bei mir mit Windows 7 wieder abblitzen. Ein datenschutztechnisch katastrophales OS wie Windows Vista einfach neu aufzukochen und in Hinblick auf den Vorgänger keine Änderungen beim Datenschutz und bei DRM zu unternehmen, macht das Problem nicht besser !
        Die WGA-Implementierung von Windows Vista dient Microsoft dazu, dauerhaft potentiell Zugriff auf jeden Rechner mit Windows Vista zu haben.
        Es ist also ein vorsätzliches Sicherheitsloch und als solches natürlich ein permanentes, verheißungsvolles Angriffsziel für Hacker.
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat
        In Zukunft soll es kein Problem mehr sein, auf die Dokumente am Arbeitsplatz von Zuhause aus zuzugreifen. Grenzen sollen mit neuen "Plattform-Technologien" aufgehoben werden.
        Dafür müsste mein PC ja quasi die ganze Zeit meine Daten über Inet lesbar machen und damit allen Hackern Haus und Hof öffnen.

        Hauptsache man kann das auch komplett abschalten.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
665240
Windows
Email vom Microsoft-Chef
In einer Excutive Email hat Microsoft-Boss Steve Ballmer seine Sicht über die Zukunft des Personal Computing dargelegt und zugleich Microsofts Ziel in dieser neuen Generation der Computer umrissen.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Email-vom-Microsoft-Chef-665240/
29.10.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/10/image_9.jpg
windows 7
news