Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von mr_sleeve
        Zitat von Elementardrache
        Wo liegt eigentlich der Sinn, auf nem Mac Windows zu installieren?



        mit mac an sich kann man nicht wirklich as zocken und da mac ja einigermaßen Leistung hat machen das doch viele
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Elementardrache
        Wo liegt eigentlich der Sinn, auf nem Mac Windows zu installieren?

        Gut, als zweit-Betriebssystem, wenn man doch mal das eine oder andere Spiel spielen will, aber sonst?


        Neben Spielen ggf. exotische Programme für bestimmte Aufgaben oder aber als Entwicklungsumgebung, wenn man an Sachen arbeitet, die nunmal auf beidem laufen müssen, aber -gerade im mobilen Einsatz- nicht immer beides in Hardware da stehen hat.


        Zitat von FloW^^
        bin gespannt, wann die ersten leute hier auftauchen, die exzentrisch genug sind und anfangen ihren überteuerten apple-kram in den himmel zu loben...


        Erfahrungsgemäß erscheinen sie 153,84 Sekunden nach den Leuten, die Apple-Produkte zum größten Schrott aller Zeiten erklären, weil sie mit deren Vorteilen nichts anfangen können.



        Zitat von wuselsurfer
        Na, genau so viel wie ein PC mit gleichen Teilen.
        Wird doch sowieso alles in der gleichen asiatischen Fabrik gebaut.


        Apple allerdings in deutlich geringeren Stückzahlen. Eigene (z.T. sehr aufwändige/hochwertige) Gehäuse, eigene Mainboards mit z.T. vollkommen anderem Layout, eigene Kühllösungen,...
        Dazu kommt die Verwendung von teureren Komponenten (z.B. mobile-Technik im iMac, Workstation-Technik im Macpro, S-IPS-Panel,...) - und natürlich der Entwicklungsaufwand für das alles, der natürlich genauso hoch wie in der PC-Welt ist, aber auf 20mal kleinere Stückzahlen umgelegt werden muss. (und Entwicklungskosten haben z.T. so schon den Löwenanteil an Hardwarepreisen)
      • Von wuselsurfer Software-Overclocker(in)
        Zitat von Zanza
        also ich finde das OC von Apple sehr gut und damit arbeiten, der rest ist so eine frage halt, ich würde gern wissen was so ein Apple kosten in der fertigung.
        Na, genau so viel wie ein PC mit gleichen Teilen.
        Wird doch sowieso alles in der gleichen asiatischen Fabrik gebaut.
      • Von Zanza PC-Selbstbauer(in)
        also ich finde das OC von Apple sehr gut und damit arbeiten, der rest ist so eine frage halt, ich würde gern wissen was so ein Apple kosten in der fertigung.
      • Von FloW^^ Freizeitschrauber(in)
        so n iMac ist wie n goldener käfig.
        die leute, die drinsitzen, finden ihn toll und wollen garnichtmehr raus, oder nach draußen/über den tellerrand schauen, da ihnen genügt, was sie vorgekaut bekommen ... und doch alles so schön blinkt und blitzsauber ist... dafür zahlen sie auch gern das doppelte bis dreifache des echten marktwertes der hardware.

        da ist mir die qual der wahl und der günstige preis dann doch zu wichtig.
        denken mag ich lieber alleine.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
698095
Windows
Eingeschränkte Unterstützung
Obwohl Apple gegen Windows 7 schießt, will man natürlich trotzdem dafür Sorge tragen, dass das neue Windows-Betriebssystem per Boot Camp auf Intel-Macs installiert werden kann.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Eingeschraenkte-Unterstuetzung-698095/
24.10.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/10/Apple-Boot-Camp-Windows-7.jpg
apple
news