Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Olstyle Moderator
        Zitat von ruyven_macaran

        Microsoft besteht nicht nur aus Programmierern
        Schon klar. Und IT braucht man nicht nur als Programmierer.
        Zitat

        Design, Verwaltung, Presseabteilung und Marketing könn(t)en (und wollen ggf.) da genauso mit Apple arbeiten, wie überall anders auch.
        Wenn sich alle Daten auf die du zugreifen musst in einem Windoof Ökosystem befinden wage ich das zu bezweifeln.
        Zitat

        Genaugenommen sollten die Zuständigen für den Webauftritt das von Zeit zu Zeit sogar - oder wie will M$ Apple Kunden abluchsen, wenn man nichtmal testet, wie die Website auf einem iPhone aussieht?
        Das stimmt natürlich. Aber eben auch nur zum testen.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Incredible Alk
        Es gibt Firmen bei denen man mit einem Konkurrenzprodukt selbst wenns privat ist nicht mal aufs Gelände darf... versucht doch mal mit nem anderen Auto als nem Opel in deren Werk zu kommen - der Portier haut euch die Schranke auf euren VW drauf


        Macht Opel das auch, wenn man mit einem MAN kommt und Teile liefern will?
        Im Gegensatz zu VW und Opel sind M$ und Apple nun mal nicht durchgängig direkte Konkurrenten. Apple verkauft eine ganze Reihe von Produkten, zu denen es von M$ keine Alternative gibt. (Genaugenommen verkaufen sie fast nur solche Produkte. Denn M$ bietet schließlich nur Software und Konsolen an, Apple dagegen gar keine eigenständige Software. Nur bei Eingabgegeräten gibt es eine ganz kleine Überschneidung )

        Zitat von UlkiWahn
        Wer arbeitet denn mit Tablets? ...

        Zitat von Olstyle
        In erster Linie frage ich mich mal was für Apple-Geräte das für den produktiven Einsatz in einer Firma deren IT-Infrastruktur ja garantiert auf Windows basiert überhaupt gewesen sein sollen.


        Microsoft besteht nicht nur aus Programmierern
        Design, Verwaltung, Presseabteilung und Marketing könn(t)en (und wollen ggf.) da genauso mit Apple arbeiten, wie überall anders auch. Genaugenommen sollten die Zuständigen für den Webauftritt das von Zeit zu Zeit sogar - oder wie will M$ Apple Kunden abluchsen, wenn man nichtmal testet, wie die Website auf einem iPhone aussieht?
      • Von Olstyle Moderator
        In erster Linie frage ich mich mal was für Apple-Geräte das für den produktiven Einsatz in einer Firma deren IT-Infrastruktur ja garantiert auf Windows basiert überhaupt gewesen sein sollen. iPhone klang noch sinnvoll, aber das war ja schon vorher verboten. Vielleicht die Monitore, aber da wäre das Verbot dann auch eher komisch da es ja kein MS Konkurrenzprodukt gibt.
      • Von Kasjopaja
        Ich denke mal das damit gemeint ist, das da n paar Leute unterwegs sind die auf Firmenrechnung Apple Produkte kaufen gehen. Das würde ich in MS Position auch nicht dulden. Was die leute mit ihrem Privat gehalt machen, kann MS egal sein, aber es gibt bestimmt genug da drinnen die bei ner Reise oder so alles auf Firmenkosten abrechnen. Dazu zählen dann auch so Gadgets wie Ipads und co, die mal eben so gekauft werden.

        Nur verständlich.
      • Von Rizoma Sysprofile-User(in)
        Zitat von Rayken
        Das Verbot gilt dann wohl nur für PKW´s, oder das Opelwerk hat einen eigenen Güterbahnhof und die Zulieferer verschicken die benötigten Teile in Containern

        Ne die teile kommen mit der Post in kleinen handlichen Paketen

        So genug OT!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
873974
Windows
E-Mail verrät vorhaben
Die Bloggerin Mary-Jo-Foley möchte erfahren haben, dass Microsoft seinen 46.000 Mitarbeitern in der "Sales, Marketing, Services, IT & Operations Group" (SMSG) verboten haben soll mit Geldern des Unternehmens Apple-Geräte wie iMac und iPad zu kaufen. Die verräterische E-Mail als Quelle wurde bisher nicht von Microsoft kommentiert.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/E-Mail-verraet-vorhaben-873974/
21.03.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/11/BG_1.jpg
microsoft,ipad 3,apple,imac
news