Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von 45thFuchs Software-Overclocker(in)
        So weiter getestet,

        Alle win7 treiber installiert,so weit einwandfreie funktion.

        Dragon Age origins,Dragon Age 2 ,Fallout3 ,Fallout new vegas ,metro2033,f1 2010 ,Mass Effect 2,Arcania,Gothic3,Portal und Counterstrike laufen alle.

        Eine beta kann man es zwar nennen ,aber bis jetzt ist die kiste nur ein mal abgeschmiert im internetexplorer(wenn man über Metro direkt startet innerhalb weniger links bluescreen,fehlerberichte sind gesendet).

        Windows Vista war in der vollversion anfangs weniger zuverlässig ....

        Nur die maussteuerung ist wohl noch nicht final und es gibt ab und zu kleine hänger im betriebssystem,ich hoffe das die vor allem die Scrollräder vernünftig zufügen dazu ist die metro oberfläche noch etwas umständlich in der anpassung,aber das wird wohl noch optimiert.


        Edit seit dem ich den explorerbug über den Desktop umgehe nur ab und zu kleinere bugs beim wechsel von Fullscreen auf Desktop bei spielen,bis jetzt nicht fatal.



        Ich mach mich mal an die Benchmarks ,mein erster eindruck ist das wenigstens Windows sehr stark beschleunigt ist und spiele schon einmal nicht schlechter laufen als mit windows7

        Am cinebench score 0.00 punkte unterschied,mit beiden Betriebssystemen 5,92 2xorginal 1100T score.

        3dmark11 4459 score ,auch innerhalb der messtoleranz von dem was 7 liefert.


        Pcmark 7 !4860 score mehr als 600 punkte gegenüber Windows 7 zugelegt!

        http://3dmark.com/pcm7/159235?show_ads=true&page=%2Fpcm7%2F159235%3Fkey%3DWFD4ZcXR0VLx0a2PWeHe7btdXwPHUw

        Auch spiele starten irgendwie teilweise sehr viel schneller ,die haben das mit dem ssdsupport schon ziemlich gut im griff .

        Windows Performance index! (war mit oc,der Screen wurde viel später gemacht)

        http://extreme.pcgameshardware.de/attachments/469665d1316292295t-pc-mark-7-eure-punkte-capture.png
      • Von -MIRROR- Volt-Modder(in)
        Ich denke den "Sprung" von DX11 zu DX 11.1 kann ich getrost überspringen, wie so viele Dinge auch. ich bin mit meinem System ja versorgt für BF3 und Diablo 3, mehr will ich gar nicht mehr.
      • Von 45thFuchs Software-Overclocker(in)
        Über die beta kann ich schon nicht klagen ,eigentlich ganz nett nach 2 stunden Videos zur einarbeitung.
        Das einzige was bis jetzt buggt ist den Explorer direkt und nicht über den Desktop zu starten(nen neuen bluescreen haben se auch )
        Metro2033 ,two worlds 2 und c&c3 laufen schon einmal super.
        Mal sehn was in den kommenden tagen so buggt ,DirectX Änderungen sind mir noch nicht aufgefallen aber dx11 funzt auf jeden fall.
      • Von GTA 3 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von PCGH_Carsten
        Glaubt ihr im Ernst, die packen das auf eine Konsole, ohne es vorher am PC kostenlos Betatesten zu lassen
        Also ich schon, ich halte das sogar für sehr realistisch.
      • Von Incredible Alk Moderator
        Ich könnte ja jetzt polemisch schreien "Hey, DX12 muss ja demnächst kommen - wie sonst will MS denn Windows8 verkaufen wenn nicht mit DX12-Zwang?"

        Ich hab auch nicht vor umzusteigen die nächsten Jahre - weder auf ein neues Windows noch auf eine neue DX Version/Grafikkarte... wozu auch^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
844955
Windows
DirectX
Wer gehofft hatte, dass Windows 8 eine wesentliche Änderung bei DirectX in Gestalt von DirectX 12 mit sich bringt, dürfte enttäuscht sein. Windows 8 bringt "nur" Direct3D 11.1 sowie Änderungen bei der DirectX Graphics Infrastructure mit sich.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/DirectX-844955/
16.09.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/08/Intel-haswell.jpg
windows 8,directx 12,directx 11
news