Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Panto Freizeitschrauber(in)
        wie billig die oberfläche von win 8 aussieht. haben die wohl schwer geschuftet dafür
      • Von Kubiac Software-Overclocker(in)
        Die Systemwiederherstellung und die Schattenkopien haben mir und vor allem meinen Bekannten schon oft das Betreibssystem repariert oder wichtige Dokumente wiederhergestellt.
        Diese Funktion ist sinnvoll hat durchaus seine Berechtigung.
        Dass die Festplatte dadurch mehr arbeiten muss ist klar, aber das ist minimal. Es sei denn man installiert den ganzen Tag Programme, was wohl keiner machen wird.
      • Von Liza PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich muss gestehen, es gibt genau 6 Dinge die ich nach dem neuinstallieren von Windows deaktiviere.

        Windows Defender
        Windows Search (Indexdienst)
        Internet Explorer
        Auslagerungsdatei
        Superfetch
        Medienfunktionen (Windows Media Player, DVD Maker und das Media Center)
        und zu guter letzt die Systemwiederherstellung (Volumeschattenkopie)


        Letztere habe ich noch nie gebraucht, frisst im Hintergrund nur unnötig Leistung, schreibt die ganze Zeit Daten auf die Festplatte bei neuinstallationen und lässt Systemupdates nur noch länger dauern, weil ständig Systemwiederherstellungspunkte erstellt werden. Schrecklich, wer etwas Ahnung hat von Windows sowie wichtige Dinge (ala Benutzerordner) auf eine andere Festplatte als C auslagert, benötigt das auch nicht. Außerdem spart das beim Laptop sogar Akku, da die Festplatte weniger arbeiten muss und so weniger Strom verbraucht wird.

        Windows 8 hat zwar einige neue nette Features, aber sollte ich später mal umsteigen, was ich bisher noch nicht wirklich sehe. Wird die Systemwiederherstellung auch hier wohl wieder der Deaktivierung zum Opfer fallen.

        Edit: ach ja Automatische Defragmentierung auch noch. Also sogar 7 Features die ausgeschaltet werden.
      • Von TankCommander
        Finde die Idee super! Aber ob die Umsetzung auch funktioniert steht auf einem anderen Stern. Des weiteren habe ich bedenken bei SSD's und dem restlichen Datenmüll der dann konsequent von WIN 8 ignoriert wird.

        Warten wir es ab und lassen uns überraschen.
      • Von DiZER
        Zitat von megaapfel
        Windows 8 sieht einfach so zum Kotzen aus
        Die Wiederherstellungsfunktion funktioniert bestimmt in 90% der Fälle nicht vernünftig^^
        sieht irgendwie wie nach design studie aus, bzw. vielleicht ja das einheitliche design für Win 8, phone und x720.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
862773
Windows
Desmond Lee stellt die komfortable System-Wiederherstellung vor
Desmond Lee aus dem Windows 8-Team hat aktuell einen Eintrag im offiziellen Entwicklerblog von Windows 8 erstellt, in dem er die neuen, komfortablen System-Wiederherstellungsfunktionen ausführlich inklusive Videopräsentation vorstellt.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Desmond-Lee-stellt-die-komfortable-System-Wiederherstellung-vor-862773/
05.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/Windows_8__3__120105174843.jpg
windows 8,entwickler
news