Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Merced Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Leandros
        Die machen Apple nach ... och Microsoft.

        PS: Windows 7 ist laut Microsoft (und der CMD) Windows 6.1

        Und Windows 8 wird angeblich Windows 6.2. Eigentlich hat diese interne Versionsnummer aber nicht mehr viel mit den alten Versionsnummern zu tun. Da war nach MS-DOS 6.22 und Windows 3.11 schon ziemlich sense, denn danach gab es Jahreszahlen und Namen. Endgültig hat die Versionsnummer vermutlich mit Windows Vista ausgedient, weil einige Programme die über Jahre stabil mit XP gelaufen sind nicht damit klarkamen dass die Windows-Hauptversion plötzlich 6 statt 5 war. Deswegen ist Windows 7 auch v 6.1 und nicht v 7 und deswegen wird Windows 8 auch nur 6.2 sein... sonst hätten wir vielleicht dieselben probleme schon wieder...
      • Von Optikks Komplett-PC-Aufrüster(in)
        könnte durchaus ein schritt in die richtige richtung werden auch wenn ich doch hoffe das das hauptaugenmerk auf dem pc und nicht den tablets liegt
      • Von Pyroplan Freizeitschrauber(in)
        achja abwarten und tee trinken. ich hoffe das wird was mit W8 und dem Spagat zwischen den 3 Bereichen.
        Wäre nett von überall aus produktiv arbeiten zu können ohne kompromisse bei der Software zu machen.

        Ich kann zwar auch mit meinem iPad sehr produktiv arbeiten, aber ich muss mir halt die passenden Apps raussuchen.
        Dadurch kann es auch auch zu Formatsproblemen kommen, zB wenn ich ne Präsentation die sau geil bei Keynote aussieht als PPD datei speicher, kann es sein dass die Präsentation da komplett fürn Arsch ist^^ ist dann schon bissel ärgerlich.

        Und OS X als desktop-system kommt für mich auch nicht wirklich in frage. komm damit nicht so klar und es ist eine zu große umgewöhnung und wird deshalb nur zum proggen von Apps in der Vm genutzt
      • Von TempestX1 Software-Overclocker(in)
        Zitat von doodlez
        ich glaube nicht das W8 mehr Resourcen braucht, denn ich denke die gibts bei den Tabs nämlich nicht ohne Ende


        Bei den Netbooks auch nicht.
        Deswegen gibt es auch Windows 7 Starter Edition speziell für Netbooks und die ist mMn
        Gleich mal durch Linux ersetzt.

        Für die "größeren" Geräte gab es das "normale" Windows.
        Wird bestimmt auch eine Windows 8 Starter Edition für die kleinen Dinger geben und für die potenteren Rechner sozusagen eine "Starter Edition Plus" oder auch Home genannt, Professional.... usw.
      • Von BikeRider BIOS-Overclocker(in)
        Den News nach gibts es (bis jetzt) keinen wirklichen Grund von Win Vista oder Win 7 auf Win 8 umzusteigen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
816022
Windows
Betriebssystem
Windows 8 ist nicht nur der simple Nachfolger von Windows 7, sondern soll auch im Tablet-Segment für eine Stärkung der Microsoft-Marktposition sorgen. Unter anderem wird es vermutlich verschiedene Benutzeroberflächen geben, je nach Einsatzzweck. Weitere Informationen deuten in diesem Kontext auf eine Betriebssystem-Version speziell für Smartphone- und Tablet-Hardware hin.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Betriebssystem-816022/
15.03.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/03/Microsoft-Windows-8.png
windows 8,tablet-pc,windows 7,windows phone 7
news