Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von fac3l3ss Volt-Modder(in)
        Dies ist die erste Entscheindung von MS, welche ich gut finde
        Ich würde mir heutzutage NUR x64 OS kaufen!
        Laut MS ist Win7 das letzte Windoof-OS mit x86 Version...

        MfG
        fac3l3ss
      • Von b00naqua PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Zsinj
        Interessanter wäre es gewesen wenn sie win7 64 bit only gemacht hätten.
        Ich denke, bzw. hoffe mal das es mit dem nächsten Windows Betriebssystem standard wird.

        Zitat von klink
        naja, damit würde eine 32bit Software die unter 64bit lauffähig ist, das Logo kriegen. Man hätte native x64 unterstützen verlangen müssen, alles andere nutzlos.
        So sehe ich das auch...
        hab total die Probleme mit meinen "Vodafone Mobile Connect HSDPA USB-Stick (K3565-Z)" auf meinem Laptop mit Windows 7 64-Bit ... Verliert alle 5min die USB-Verbindung oder macht mir gelegentlich sogar Bluescreens.
        Vodafone meint nur das mitte Januar ne 100% Windows 7 fähige Dashboard-Software verfügbar sein wird ... ABER (jetzt kommts) ... nicht 100% Windows 7 64-Bit !!!

        Naja muss jetzt da ich mich beschwert habe diesen Monat nichts für die Flat zahlen, wenn ab mitte Januar mit der neuen Dashboard-Software das ganze immernoch nicht läuft, dann werde ich das ganze so weiter spielen bis sie es hinbekommen.

        Aber will jetzt Vodafone nicht schlecht machen, kundenfreundlich sind sie ja... ich mag nicht zählen wie oft ich schon Rabatte, Gutschriften für sogar einen ganzen Monat bekommen habe für Sachen nicht nicht der Rede wert waren. Mal ne Stunde, mal nen Tag Netzausfall ^^
      • Von klink PC-Selbstbauer(in)
        Zitat
        Software muss für jede Windows-7-Version, inklusive der 64-Bit-Ausgaben, optimal lauffähig sein
        naja, damit würde eine 32bit Software die unter 64bit lauffähig ist, das Logo kriegen. Man hätte native x64 unterstützen verlangen müssen, alles andere nutzlos.
      • Von TomTomGo1984 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Slipknot79
        Das gleiche noch für Hardware (inkl OC-Eigenschaften) und ich bin zufrieden.


        für hardware gibt es das schon lange...
        schau dir mal die fertigpc´s mit ihren aufklebern an
        noch besser sind notebooks... da klebt jedes "zertifikat" das zu bekommen ist drauf...

        das fängt bei wifi pickal an und endet bei intel inside...


        ich persönlich sehe da noch keinen trend zu 64bit jedoch einen vorteil für 64bit anwender...
      • Von evilfridolin PC-Selbstbauer(in)
        x64 muss standart werden
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
696649
Windows
Änderungen gegenüber bisherigen Logo-Verfahren
Im Gegensatz zu früheren Kompatibilitäts-Programmen wurden die Anforderungen bei Windows 7 an Softwarehersteller erhöht. Microsoft verlangt unter anderem eine vollständige Zusammenarbeit mit den 64-Bit-Version, damit ein Hersteller sein Produkt mit einem offiziellen Logo auszeichnen darf.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Aenderungen-gegenueber-bisherigen-Logo-Verfahren-696649/
06.10.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/10/ENw7comp_5F00_rgb_5F00_L_5F00_595A9778.png
windows 7
news