Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Havenger Gesperrt
        denke mal x86 wird nie aussterben es gibt zu viele alte programe die noch nativ x86 erfordern ... außerdem gibts immer noch leute die gern einen retro abend machen und da dos spiele spielen ... gut dosbox wäre da auch ne lösung ... aber sonst wärs net mehr retro ...
      • Von Stefan Payne Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von !!!Kenny!!!
        Da muss ich dir recht geben mittlerweile haben alle neuen PCs der letzten 2 Jahre 64bit CPUs drinnen, und ich bin der ansicht die hätten das schon mit Win 7 machen sollen.
        *hust* Atom *hust.

        Hier kann man sich wohl bei Intel bedanken, die M$ 'überredeten' noch eine 32bit Version anzubieten...
        Zitat von Replicator
        Naja für User die noch ne ältere CPU oder einen Atom Prozessor haben und aufgrund von Mainboardlimits keine 4 und mehr GB RAM nutzen können, macht die 32 bit Version schon Sinn. Zum heutigen Zeitpunkt. Aber nicht in 2 Jahren wenn Win 8 erscheinen soll...dann macht 32 bit keinen Sinn mehr
        Das mit der 'älteren CPU' ist völliger schwachsinn.
        Denn da bist bei mehr als 5 Jahren!

        Bei Intel sinds viele Sellerie-D und Benzium der 500er Reihe (LGA775), die nicht 64bit fähig sind, bei AMD sind die letzten '32bit Prozessoren' Athlon XP und einige frühe Semprons für Sockel 754.

        Bleibt also noch der Atom über, der wohl auch der Grund für die 32bit Version ist.
        An dieser Stelle noch mal herzlichen dank an Intel, für diesen Service am Nutzer...
        Zitat von Zanza
        Apple hat nur noch 64bit OS und das schon lange, mein G5 denn ich mir vor 4-5 jahren gekauft habe hatte schon 64Bit OS, warum soll MS das nicht genau so machen immer hin geht es weiter und nicht schritt zurück.
        Ähm, nein, dem ist nicht so!
        Erst 10.6 ist wirklich 64bittig, der Rest 32/64bit Mischmasch.
        Schau auch mal auf en.wikipedia.org bezüglich der 64bit fähigkeit der Motorola und IBM CPUs...
        AFAIR ist der G5 der erste wirklich 64bit fähige Prozessor...
      • Von Lord Wotan PC-Selbstbauer(in)
        Die sollen endlich ein reines 64bit OS mit neuen File/Datei-System raus bringen wie sie schon bei Vista versprochen hatten.
      • Von Casemodding_Maker
        Man wann wird 32 Bit endlich aussterben?
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von GR-Thunderstorm
        Ich finde auch, dass 32bit langsam mal aussterben dürften! Ich hätte schon bei Win7 gedacht, dass MS hier auf 64bit only setzen würde.
        Bei einigen Sachen rudert MS nur auf der Stelle! Warum zur Hölle kann man z.B. keine USB-Sticks oder Speicherkarten im Arbeitsplatz als Bootmedien formatieren? Floppys nutzt doch heute auch niemand mehr, ebenso wie 32bit only CPUs (außer dem Atom).

        OC = "Operation Cystem"?
        OZ fände ich noch lustiger ^^

        Operation Zystem (kommt von "Zyste" )
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
698063
Windows
64 Bit "noch nicht für alle nötig"
Windows wird es wohl auch weiterhin als 32-Bit-Version geben, wie Microsoft nun verlauten ließ.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/64-Bit-noch-nicht-fuer-alle-noetig-698063/
24.10.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/06/Microsoft_Windows_7_boxes_01.jpg
microsoft,windows 8,windows 7
news