Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Microsoft Windows 8: Download der Release Preview bereit - Release von Windows 8 im Oktober

    Die Windows 8 Release Preview steht zum Download bereit. Wie erwartet hat Microsoft die Testversion seines neuen Betriebssystems heute veröffentlicht, nachdem sich die Gerüchte verdichteten. Der Release der finalen Version scheint für Oktober geplant zu sein. Bis dahin kann man Windows 8 auf Herz und Nieren prüfen.

    Windows 8 rückt seinem Release immer näher. Mit der Veröffentlichung des Microsoft Windows 8 Release Preview biegt das neue Betriebssystem aus Redmond mit der umstrittenen Metro-Oberfläche auf die Zielgerade ein. Derzeit wird ein Release im Oktober 2012 gehandelt. Steven Sinofsky, Leiter von Microsofts Windows-Division, ließ das sogar schon im offiziellen Blog durchblicken. Damit dürfte der Herbst für den Release gesetzt sein. Doch kommen wir zunächst zur Windows 8 Release Preview.

    Windows 8 Release Preview: Download
    Die Release Preview von Windows 8 gibt Kunden vermutlich einletztes Mal die Möglichkeit, Windows 8 genau unter die Lupe zu nehmen. Die Redmonder sind in dieser Phase auch für Feedback dankbar, sodass Änderungen und Fehlerbeseitigung noch vor der Veröffentlichung vorgenommen werden können. Für den Kunden sind die Testversionen des Betriebssystems dieses Mal auch ganz besonders spannend, weil Microsoft den althergebrachten Desktop mit Startknopf ohne Fallback entsorgt hat und auf eine komplett neue Oberfläche namens Metro setzt. Die ist nicht jedermanns Sache – vor allem am PC, wo Maus- und Tastatursteuerung üblich sind. In den vergangenen Monaten gab es hier mehrfach Kritik. Klar ist aber auch, dass ein so tiefer Einschnitt in die Steuerung einen schweren Start hat und erst überzeugen muss. Mit der Windows 8 Release Preview kann man sich das nun genau ansehen und zwar in einem relativ finalen Zustand.

    Wie schon bei der Developer Preview bietet Microsoft die Release Preview als ISO zum Download an. Alternativ kann man sich auch an den Upgrade-Assistenten wenden. Das rund fünf Megabyte große Werkzeug führt durch die Installation und schont die Bandbreite. Zur Installation der ISO-Dateien müssen diese auf eine DVD gebrannt oder auf einen USB-Stick transferiert werden. Der Windows 8 Consumer Preview Key für die ISO-Dateien lautet TK8TP-9JN6P-7X7WW-RFFTV-B7QPF. Für den Fall, dass Sie den Upgrade-Assistenten verwenden, wird der Schlüssel automatisch von der Software erstellt. Dann müssen Sie diesen verwenden. In 14 Sprachen steht die Windows 8 Release Preview zur Verfügung. Außerdem sind in der Release Preview neue Apps von Microsofts Partnern enthalten. Darunter eine breite Auswahl von Reise über Spiele bis Unterhaltung. Klar ist aber auch, dass der Windows App Markt erst Fahrt aufnehmen muss. Weitere Details finden Sie auf www.preview.windows.com.

    Windows 8 Release Preview: Neuerungen
    Seit der Developer Preview hat sich viel getan: Meistens sind die kleinen Dinge aber nicht auf den ersten Blick ersichtlich. Neben dem neuen Internet Explorer 10 sind auch Verbesserungen beim Multi-Monitor-Support an Bord, Änderungen bei der Personalisierung, Überarbeitung des Windows Stores, mehr Familien-Sicherheits-Features und zahlreiche weitere Änderungen.

    Sei zum Schluss noch erwähnt, dass Microsoft beginnend mit dem 2. Juni bei neuen PCs von OEM-Partnern Upgrade-Gutscheine beizulegen. Für voraussichtlich 15 US-Dollar kann man dann sein Windows 7 auf ein Windows 8 Pro upgraden. Der nächste Schritt für Microsoft ist nun die Produktion des RTM (Release to Manufacturing).

    03:31
    PCGH-Spycam: Windows 8
  • Es gibt 39 Kommentare zum Artikel
    Von FrozenLayer
    Die gibt es ohne Zweifel, ich kenne welche, die anfangs auch über Win8 gelästert haben und inzwischen Win7 gegen die…
    Von ile
    Mag sein. Muss aber nicht sein. Es gibt auch Gegenbeispiele. Im Übrigen kenne ich eine Reihe von Leuten, die NICHT in…
    Von FrozenLayer
    Siehst du? Du gehst vom Feedback in Foren aus, das ist das Problem. Die allerwenigsten, denen Windows 8 gefällt, gehen…
    Von ile
    Wie bitte? Woher willst du das denn wissen? Das ist ne ziemlich aus der Luft gegriffene Behauptung, die ich zumindest…
    Von FrozenLayer
    Ich versichere dir, dass sich die Mehrheit nicht an der Metrooptik stört. Aber lassen wir das, ist ein anderes Thema...
      • Von FrozenLayer Software-Overclocker(in)
        Zitat von ile
        Mag sein. Muss aber nicht sein. Es gibt auch Gegenbeispiele. Im Übrigen kenne ich eine Reihe von Leuten, die NICHT in Foren diskutieren, die Metro auch hässlich finden...
        Die gibt es ohne Zweifel, ich kenne welche, die anfangs auch über Win8 gelästert haben und inzwischen Win7 gegen die RP getauscht haben (obwohl ich davon abgeraten habe) ^^
      • Von ile BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von "FrozenLayer"


        Siehst du? Du gehst vom Feedback in Foren aus, das ist das Problem. Die allerwenigsten, denen Windows 8 gefällt, gehen in die Foren um dort zu diskutieren. Die Leute, die etwas auszusetzen haben, überfluten dann die Foren um ihrem Ärger Luft zu machen.

        Andere prominente Beispiele, die exakt genauso abliefen, wären: Steam in der Anfangsphase, Diablo 3 mit 2 1/2 Sternen bei Amazon, Battlefield 3 mit Origin oder jüngst Guild Wars 2.

        Wenn man die offiziellen Foren von GW2 liest, bekommt man das Gefühl das Spiel ist der letzte Scheiß und Anet sind Betrüger. Dabei geht das alles 99,5% der Spieler schön am Pöppes vorbei, die freuen sich über das Gebotene. Diablo 3 und BF3 werden auch wie bekloppt gespielt, trotz Onlinezwang oder Origin (war wohl doch weniger dramatisch als uns Einige Glauben machen wollten) und na ja Steam, selbsterklärend.

        Wie gesagt, ich schätze der Anteil der Windowsnutzer, die Windows 8 und Microsoft für den letzten Scheiß halten entspricht etwa dem Marktanteil von Linux. xD
        Mag sein. Muss aber nicht sein. Es gibt auch Gegenbeispiele. Im Übrigen kenne ich eine Reihe von Leuten, die NICHT in Foren diskutieren, die Metro auch hässlich finden...
      • Von FrozenLayer Software-Overclocker(in)
        Zitat von ile
        Wie bitte? Woher willst du das denn wissen? Das ist ne ziemlich aus der Luft gegriffene Behauptung, die ich zumindest bezweifeln würde, wenn ich mir das Win8-Feedback hier im Forum ansehe...

        Siehst du? Du gehst vom Feedback in Foren aus, das ist das Problem. Die allerwenigsten, denen Windows 8 gefällt, gehen in die Foren um dort zu diskutieren. Die Leute, die etwas auszusetzen haben, überfluten dann die Foren um ihrem Ärger Luft zu machen.

        Andere prominente Beispiele, die exakt genauso abliefen, wären: Steam in der Anfangsphase, Diablo 3 mit 2 1/2 Sternen bei Amazon, Battlefield 3 mit Origin oder jüngst Guild Wars 2.

        Wenn man die offiziellen Foren von GW2 liest, bekommt man das Gefühl das Spiel ist der letzte Scheiß und Anet sind Betrüger. Dabei geht das alles 99,5% der Spieler schön am Pöppes vorbei, die freuen sich über das Gebotene. Diablo 3 und BF3 werden auch wie bekloppt gespielt, trotz Onlinezwang oder Origin (war wohl doch weniger dramatisch als uns Einige Glauben machen wollten) und na ja Steam, selbsterklärend.

        Wie gesagt, ich schätze der Anteil der Windowsnutzer, die Windows 8 und Microsoft für den letzten Scheiß halten entspricht etwa dem Marktanteil von Linux. xD
      • Von ile BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von "FrozenLayer"


        Ich versichere dir, dass sich die Mehrheit nicht an der Metrooptik stört. Aber lassen wir das, ist ein anderes Thema...
        Wie bitte? Woher willst du das denn wissen? Das ist ne ziemlich aus der Luft gegriffene Behauptung, die ich zumindest bezweifeln würde, wenn ich mir das Win8-Feedback hier im Forum ansehe...
      • Von FrozenLayer Software-Overclocker(in)
        Zitat von AlreadyDead
        Also, aero glass, zumindest die ganzen effekte, schalte ich aus, aus performance gründen und weil das öffnen und schließen der fenster schneller geht, ohne. Wie du siehst, lege ich viel wert auf eine schnelle und schnörkellose bedienung, da ich nunmal schnell arbeite und mich W8 mit komplett daran hindert. Denken wir mal logisch, MS unterbindet den Startmenü Hack. Ja da wird sich viel ändern. Sicher.......und es macht auch keinen Sinn mehr sich mit dir darüber zu unterhalten, weil es einfach von zuvielen individuellen Faktoren abhängig ist. Ich finde W8 Kinderkacke mit bunten Spielereien, bei denen man erst "lernen" muss, effektiv damit umzugehen, die Zeit und Lust habe ich nicht und von daher fällt das neue BS für mich flach. Wenn du damit klarkommst,wieso nich?!? Aber erklär das mal den Leuten, denen es genauso geht wie mir und das sind ne Menge, immerhin hat sich von Anfang an, die Mehrzahl der USer an der MEtrooptik und dem ganzen Kram gestört und das wird sich auch nicht ändern.

        Ich versichere dir, dass sich die Mehrheit nicht an der Metrooptik stört. Aber lassen wir das, ist ein anderes Thema...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
887527
Windows
Microsoft Windows 8: Download der Release Preview bereit - Release von Windows 8 im Oktober
Die Windows 8 Release Preview steht zum Download bereit. Wie erwartet hat Microsoft die Testversion seines neuen Betriebssystems heute veröffentlicht, nachdem sich die Gerüchte verdichteten. Der Release der finalen Version scheint für Oktober geplant zu sein. Bis dahin kann man Windows 8 auf Herz und Nieren prüfen.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/Downloads/Windows-8-Download-Release-Preview-887527/
01.06.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/05/Windows-8-Kinder__1_.png
windows 8,microsoft
downloads