Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von AnthraX Software-Overclocker(in)
        Zitat von "KrHome;5543222"

        Läuft erste Sahne klingt für mich wie Hohn. Ich bin ziemlich begeistert von Win 8.0 und hatte die 8.1 Preview installiert - für genau zwei Tage. Seitdem nutze ich wieder 8.0.

        Gründe:
        -der Lockscreen Bug (man kann das Lockscreen Wallpaper in der Preview genau 8 mal ändern, dann nie wieder)

        -die automatische Kachelfarbe, welche sich an der dominanten Farbe des Icons orientiert und nicht änderbar ist (sehr geil von MS die Kachelschrift hellblau zu gestalten und dann (wegen eines hellblauen Icons) die ganze Kachel hellbau zu färben. Ergebnis: hellblaue Schrift auf hellblauem Grund)

        -der neue Startbutton wirkt wie von einem Hobby-Modder in 5 Minuten zusammengebastelt (das merkt man dann, wenn man die Taskleiste nicht horizontal, sondern vertikal platziert. Man kommt dann zwar oben links über den Button ins Startmenü, kann dieses aber nur unten links wieder verlassen - vollkommen sinnfrei)

        -einige andere kleinere Bugs...
        Ich kann bisher wie gesagt nix feststellen. Deine genannten Punkte sind ärgerlich. Ich habe jedoch noch nie die position der Taskleiste geändert. Und mein lockscreen ist seit 6 Monaten ungeandert. Das mit der automatischen kachelfarbe ist mir aufgefallen. Jedoch ist da bei mir nix "buggy".
        Daher zwar ärgerliche punkte, treffen meine subjektive Einschätzung jedoch nicht. Bin trotzdem zufrieden damit ;D
      • Von D0pefish Freizeitschrauber(in)
        Muss man die fertige Version nun auch frisch aufsetzen oder kann man sie wie ein SP nach dem download installieren? Die Preview habe ich mir aus dem Grund gespart. Für den Knopf setze ich doch nicht ein ganzes OS neu auf, wo es dazu gerade frisch zurückgesetzt war.
        Wenn man es einfach einspielen kann wird interessant sein, ob es nicht doch besser wäre es frisch zu machen, wegen mehreren Gigabyte sonstwie verstreutem Datenschrott. In beiden Fällen werden sich die Leute mit OEM-Systemen bzw. die OEM-Vertreiber in ein schönes Chaos begeben, welches wochenlang thematisiert wird.
      • Von FrozenLayer Software-Overclocker(in)
        Zitat von highspeedpingu

        Dieses Argument kommt bei dir zu jeder Funktion...
        Aber nicht jeder installiert sein OS / Updates selbst
        Und? Bei dir kommt auch immer nur das abgedroschene NSA-Argument (dessen Weitläufigkeit sowieso nicht erwiesen ist)
        Wer den PC einschaltet, muss ihn in der Regel erstmalig konfigurieren (versiegelte Kopie) und da werden Einstellungen dieser Art aufgeführt für jeden, der Deutsch lesen kann.

        Zitat von highspeedpingu
        Ausserdem wäre es für den Anwender besser, wenn er gewünschte "Features" bei Bedarf aktivieren könnte, anstatt die ganzen,
        teils versteckten Funktionen erst nach geglückter Suche zu deaktivieren
        Tja, so wird man gefragt, ob entsprechende Funktionen deaktiviert werden sollen. Anders herum wäre es natürlich besser, aber ist schon seit jeher so, auch bei Win7 mit dem Programm zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit (wovon der Nutzer noch nichtmal einen unmittelbaren Vorteil hat)
        Diese Praxis hat sich leider teilweise schon eingebürgert, Browser machen es teilweise genauso mit standardmäßiger Aktivierung dieser Funktionen.

        Zitat von highspeedpingu
        ICH MEINE DEN "NORMAL USER" wie meinen Vater, Onkel, Opa, Mutter - die sind froh, wenn sie den Rechner einschalten und ihre E-Mails lesen können.
        Der User, der gerade mal den PC anschalten kann und E-Mails liest, wird die Suche nie verwenden können und damit auch garnicht von deinen Weltuntergangstheorien betroffen sein.
      • Von highspeedpingu PCGH-Community-Veteran(in)
        @FrozenLayer
        Zitat
        diese Funktion ist deaktivierbar
        Dieses Argument kommt bei dir zu jeder Funktion...
        Aber nicht jeder installiert sein OS / Updates selbst
        Und:
        Zitat
        Ob sich Bing-Ads in Windows 8.1 deaktivieren lassen, verrät Pann allerdings nicht.
        Ausserdem wäre es für den Anwender besser, wenn er gewünschte "Features" bei Bedarf aktivieren könnte, anstatt die ganzen,
        teils versteckten Funktionen erst nach geglückter Suche zu deaktivieren

        ICH MEINE DEN "NORMAL USER" wie meinen Vater, Onkel, Opa, Mutter - die sind froh, wenn sie den Rechner einschalten und ihre E-Mails lesen können.
      • Von KrHome BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von AnthraX
        Ich nutze die Preview von 8.1 fast seit Release. Bis auf anfängliche Probleme mit meiner AntiVirus Software läuft alles erste Sahne.
        Läuft erste Sahne klingt für mich wie Hohn. Ich bin ziemlich begeistert von Win 8.0 und hatte die 8.1 Preview installiert - für genau zwei Tage. Seitdem nutze ich wieder 8.0.

        Gründe:
        -der Lockscreen Bug (man kann das Lockscreen Wallpaper in der Preview genau 8 mal ändern, dann nie wieder)

        -die automatische Kachelfarbe, welche sich an der dominanten Farbe des Icons orientiert und nicht änderbar ist (sehr geil von MS die Kachelschrift hellblau zu gestalten und dann (wegen eines hellblauen Icons) die ganze Kachel hellbau zu färben. Ergebnis: hellblaue Schrift auf hellblauem Grund)

        -der neue Startbutton wirkt wie von einem Hobby-Modder in 5 Minuten zusammengebastelt (das merkt man dann, wenn man die Taskleiste nicht horizontal, sondern vertikal platziert. Man kommt dann zwar oben links über den Button ins Startmenü, kann dieses aber nur unten links wieder verlassen - vollkommen sinnfrei)

        -einige andere kleinere Bugs...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1082558
Windows 8
Windows 8.1: RTM-Version so gut wie fertiggestellt
Die Gerüchte um eine Fertigstellung von Windows 8.1 gegen Mitte August scheinen sich zu bestätigen. Laut Quellen innerhalb von Microsoft soll die Gold-Ankündigung durch Microsoft in den nächsten Tagen erfolgen. Wann genau Windows 8.1 veröffentlicht wird, ist noch nicht bekannt.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-8-Software-237450/News/Windows-81-RTM-Version-so-gut-wie-fertiggestellt-1082558/
09.08.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/Windows_8.1_Blue-Update_kommt_kostenlos.jpg
windows 8,microsoft
news