Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von grenn-CB Lötkolbengott/-göttin
        @JPW
        So ist es und so mache ich das auch schon seit dem ich Windows 7 nutze, zudem hat man wie du auch schon erwähnt hast nicht diesen Wechsel auf Ex Metro.
      • Von JPW Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Lancer.
        Ich nutze auch Windows 8.1 und bin ganz zufrieden, was mich ärgert ist das man die Metro nicht richtig nutzen kann ohne Zusatztools. Ich würde z.B gerne ein Paar Spiele auf der Metro ablegen aber dafür brauch ich wieder ein extra Tool das die Shortcuts mit einen schönen Icon auf die Metro legt. Warum das MS nicht von Haus aus mitliefert ist mir ein Rätsel.

        Zudem hat Win 8.1 doch ein paar Vorteile was der Geschwindigkeit und den Arbeitsflow angeht, arbeitet man sich paar Wochen damit richtig ein, legt Shortcuts auf die Maus und schon lässt sich damit schneller und Effizienter arbeiten als mit Win 7.

        Beispiel: Ich will z.B den Taschenrechner aufrufen.

        Win7 Startmenü -> Programme -> Extras -> Taschenrechner = Startet
        Alternativ :Startmenü -> Ausführen -> Calc.exe = Startet

        Win8 WinLogo -> Calc eintippen = Startetet

        Win 7 ist da noch einfacher:

        Startmenü (Du siehst deinen Desktop noch und wirst nicht in eine Scheiss Kacheloberfläche entführt)
        Calc
        enter

        Geht noch schneller und ist einfach besser.

        Ich hab 3 Monate Win 8 getestet und bin vor einer Woche wieder auf 7 umgestiegen. Und ich fühle mich 1000 Mal wohler.

        Den Nachteil in Win 8 sehe ich einfach in diesen Vollbild Apps die kein Desktop Nutzer braucht. Sowas gehört nicht auf einen PC.
        Ich habe so ja praktisch 2 Fenster Manager in einem BS. Sehr inkonsequent das ganze.
      • Von matty2580 BIOS-Overclocker(in)
        Je nach VM läuft nicht immer alles rund.
        Da bevorzuge ich eher das Original.
        Ist wie bei der Wahl Emulator oder Original.
        Da nehme ich auch lieber originale Hardware.
        Und die Partition selbst ist nicht besonders groß bei mir, 30 GB.
        Die ist ja nur für Gaming da, und auf einer SSD.

        Das hat noch andere Vorteile.
        Nach einer heftigen Virusinfektion hatte ich gleich noch die 2 Partition, um etwas zu retten.
      • Von ryzen1 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von matty2580
        Ich habe immer eine 2. Partition mit W XP.
        Und die nutze ich nur für alte Games, die nicht mehr unter W Vista/7 laufen, und werde sie auch weiterhin nutzen.


        Für Games die nur noch in WinXp laufen, reicht doch auch ne VM.
        Da muss man nicht extra ne Partition für das alte XP verschwenden^^
      • Von grenn-CB Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Bunny_Joe
        XP ist einfach nicht tot zu kriegen, das wird auch in 10 Jahren auf einem Viertel der PC's laufen. Warum? Jemand der ernsthaft heute noch XP im Internet bevorzugt und das auch nach April 2014(Support Ende)macht, dem ist anscheinend alles egal. Am besten noch mit dem InternetExplorer 6.0 unterwegs...

        Ich kenne da leider mehrere solche Fälle die unbedingt bei XP bleiben wollen weil das kaum Ressourcen frisst und die meisten davon haben sogar einen Core 2 Duo mit mindestens 2GB RAM wo Windows 7 auch sehr gut laufen würde.

        Zitat von Ion
        Win7 läuft eben einfach zu gut. Ich wüsste zumindest aktuell nicht, warum ich für ein Upgrade zahlen soll.
        Ich auch nicht zudem ich persönlich das Design von Windows 7 (besonders Aero Glass) deutlich besser finde.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1099800
Windows 8
Windows 8 und 8.1 legen beim Marktanteil im November nur marginal zu, Windows XP kaum rückläufig
Den jüngsten statistischen Erhebungen eines Marktforschungsunternehmens zufolge konnte Microsofts aktuelles Betriebssystem in Form von Windows 8 und dem Update 8.1 beim Marktanteil im November nur ein kleines Plus verzeichnen, während das sich dem Ende seines Support-Zeitraums nähernde Windows XP gegenüber dem Vormonat kaum an Verbreitung einbüßt.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-8-Software-237450/News/Windows-8-und-81-Marktanteil-November-nur-marginal-Windows-XP-kaum-ruecklaeufig-1099800/
02.12.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/12/betriebssysteme_windows_november_2013-pcgh.png
windows,microsoft
news