Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von MG42 Software-Overclocker(in)
        Solange wenigstens noch kleine Updates kommen, aber dem User aufzuzwingen jeden neuen Schice mitzumachen wird hoffentlich nach hinten losgehen und sie bekommen ihre wohlverdiente Quittung.
        Und da es sowieso ratsam ist immer mal nach 1 Jahr oder früher neu zu installieren kann man es auch gleich richtig machen und unnötigen Mist zu entfernen zu entschlacken und die Hotfixes in das Installationsmedium zu integrieren.
        Alternativ könnte man ja bei M$ eine aktuelle iso runterladen und diese dann entschlacken (und anderes zu integrieren), sicher ist das möglich, aber nicht für OEM oder SB gedacht, die ihr Originalmedium schon besitzen.
      • Von The_GTS Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Schade, das könnte meinem neuen Rechner sehr gut tuhn, nicht andauernd neue Upadates einzeln rutnerladen müssen...
      • Von yojinboFFX Freizeitschrauber(in)
        Ironie an:Microsoft hat festgestellt,das die User neben dem Startbutten und Dvd-player auch kein Servicepack nutzen...und weg damit!
        Gruß YojinboFFX
      • Von Creech Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Vorteil der Service Packs ist ja ganz klar, dass auch Hot Fixes und ähnliches mit integriert sind. Halt Zeug, das es bereits gab, aber nicht für jeden. Wenn sie mir den Kram monatlich mitliefern, bin ich ja schon zufrieden.
      • Von theping Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Microsoft hat einfach feste Regeln wie das mit dem Support und dem Verkauf neuer Betriebsysteme aussieht: Neues OS released, rund 3 Jahre Support für das alte. Jedoch hat Win7 das alte XP in der Wirtschaft fast vollständig abgelöst und Microsoft wurde damals von der Wirtschaft dazu gedrängt den Lifecyle für XP anzupassen und siehe da: XP wird bis April 2014 supportet.

        Ähnlich wird es mit Win7 auch laufen, sofern nicht nächstes Jahr Win9 als getarntes Win7 SP3 kommt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1032060
Windows 7
Windows 7: Spekulationen um gestrichenes Service Pack 2
Ein britisches Magazin streut Gerüchte, Microsoft könnte kein zweites Service Pack für Windows 7 bereitstellen. Man beruft sich dabei auf Quellen, die man im Engineering Team bei Microsoft habe. Aufgrund des Windows-8-Startes ist eine solche Annahme nicht unwahrscheinlich, gilt Windows 7 doch als prinzipiell problemlos.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-7-Software-216454/News/Windows-7-Service-Pack-2-1032060/
24.10.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/08/Microsoft-Windows-7-Betriebssystem-Service-Pack11.jpg
news