Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Torsley BIOS-Overclocker(in)
        kann man denn die 10 preview schon zum nutzen empfehlen? ich weiß noch die windows8 preview konnte ich ohne große probleme als "echtes" os nutzen. ist das bei der 10er version auch so? ich müsste den rechner bei zeiten eh mal neu aufsetzen.
      • Von FrozenPie Lötkolbengott/-göttin
        Gerade offiziell die neue Build 9926 über Windows Update installiert:
        Die Oberfläche gefällt mir, im Vergleich zum Build 9879, überhaupt nicht mehr
        Viel zu weitschweifig, nicht mehr diese Kompaktheit und Einfachheit von vorher und die völlig bescheuerten Kacheln sind wieder da
        Man merkt außerdem immer noch, dass das OS eigentlich für Tablets oder Laptops ist, da selbst bei einem Desktopsystem eine Akkuanzeige im Einlog-Screen sichtbar ist.

        Die Build 9879 hat mir wesentlich besser gefallen.
      • Von Rarek F@H-Team-Member (m/w)
        solange du das windoof net neu installierst ist es das "alte" System (Festplatte zur not Clonen)
      • Von Crush182
        Ich bin ja echt gespannt, wie die das umsetzen wollen.

        Iwo muss ja schließlich auch Geld verdient werden.

        (Gestern habe ich noch gedacht, dass man das os 1 Jahr testen kann -was da aber teilweise auch für Formulierungen benutzt werden ist
        ziemlich "komisch"... Ne Lebenslange-Lizens für "das Gerät" ... und was is, wenn ich mein Mainboard samt CPU tausche? )
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von clemi14
        Das is ja mal ne Argumentation je teurer die Lizenz für nen Produkt auf umso mehr Geräten soll ich es installieren dürfen?
        Ich denke, du hast mich falsch verstanden oder ich hab mich nicht genau genug ausgedrückt. Meine Argumentation war genau in die andere Richtung gemünzt. Es ging darum, dass manche nicht verstehen, warum eine einzelne Windowslizenz nur für einen Rechner gilt. Dann wurde argumentiert, dass das bei AdobeCC ja möglich wäre, ohne jedoch zu erwähnen, dass eine einzelne AdobeCC Lizenz schon viel teurer ist als eine einzelne Windowslizenz. Deshalb macht es imo auch keinen Sinn, für Windows die Nutzung für mehrere PCs zu verlangen (zumindest nicht zum selben Preis).

        Zitat von alm0st
        Kostenloses Upgrade auf Win 10? Aber gerne! Sofern ich natürlich auch meine Ultimate bekomme
        Da wäre ich mir nicht so sicher. Im Kleingedruckten steht bereits jetzt schon, dass das Angebot nicht unbedingt für alle Versionen gelten wird. Ich spekuliere mal, dass es nur bei Home und Prof Versionen funktionieren wird.

        Und am Rande: die meisten Ultimate Versionen von Privatnutzern sind eh Raubkopien...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1148595
Windows 10
Windows 10 Crashkurs: Die wichtigsten Punkte inklusive DirectX 12, Xbox One und kostenlosem Upgrade
Länger als erwartet lief der Livestream zu Windows 10. Wir fassen in einem kurzen Crashkurs noch einmal die wichtigsten Punkte zusammen, worunter auch das kostenlose Upgrade, die Xbox-One-Interaktion und DirectX 12 zählt. Ausführliche Berichte zu einzelnen Punkten folgen.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/Specials/Xbox-One-und-kostenloses-Upgrade-1148595/
24.01.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/01/Windows_10_Story__6_-pcgh_b2teaser_169.png
specials