Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Tazmal27
        die meisten windows 8 hater sind nur metro hater... beides hat vor und nachteile.

        Ich selbst bin auch noch am überlegen welches ich wirklich langfristig nutze, aber für mich tun es sowieso beide. Windows 8.1 läuft stabil und schnell
      • Von Verminaard BIOS-Overclocker(in)
        Wuerd gern mal wissen wieviele der, die sich ueber Win8 so auslassen, Win8 bzw Win8.1 wirklich ausgiebig getestet haben.
        Ich hatte am Freitag das allererste mal Win8 bzw dann gleich Win8.1 auf einen neuen Rechner installiert.
        Ist der meiner Frau. Wieso sollte ich moegliche Leistung durch DX11.1/DX11.2 verschenken, nur weil ich mich Neuem verschliessen will.
        Sie ist reine Userin.
        Ich habe noch nicht selbst viel mit dem System gearbeitet. Bis auf Einstellungen, Programminstallationen, Pfade von Ordnern aendern, solche Sachen halt.
        Dank dieses Startbutton, wenn auch nachtraeglich, ist das alles ziehmlich vertraut, wenn auch nicht identisch mit Win7.
        Meine Guete, ich habe seit DOS 5.0 so viele Betriebssysteme durch. So viele Aenderungen erlebt.
        Haette ich bei jeder Aenderung, die in der entguetligen Bedienung nach Anpassung in der Groessenordnung von Win7 zu Win8.1 so einen Aufstand gemacht und mich so verweigert, wuerd ich heute noch mit DOS 6.22 herumgurken.
        Ja die Kacheln sind vielleicht nicht das Nonplusultra als Desktopbedienung, aber ich muss die Dinger nicht verwenden.
        Programme heissen jetzt App's, stoert mich auch irgendwie ungemein, aber was solls.
        Die ganze Optik sieht etwas anders aus, als aufm Win7 Rechner, aber das laesst sich bestimmt auch noch auf Windows95 trimmen, wenn ich will.

        Der Rechner funktioniert einfach. Das OS fuehlt sich fluessig an. Man muss bisher auf nichts verzichten, was ich bei Win7 auch als Enduser auch habe.
        Den direktvergleich habe ich hier. Die Rechner stehen so ca 1,4m auseinander.
        Es gibt sogar Sachen die richtig toll sind.
        Win7 und ein Lumia 920. Ein Graus, wenn man via USB mal eben auf die Telefondaten zugreifen will.
        Win8.1, anstecken und es funktioniert.
        Vieles andere hat sich einfach passend selbst eingerichtet.

        Ich kann diese Aufruhr echt nicht verstehen.
        Ich hab glaube ich meine Finger bis zum Selbsttest ziehmlich stillgehalten, was dieses Thema angeht.
        Aber ich kann diese enorme negative Stimmung nicht nachvollziehen.

        Doch ein Riesenmanko laste ich M$ an: ganz aktuelle DX Versionen, das diese nur fuer die aktuellsten OS Versionen sind.
        Und nicht auch noch beliebte OS Versionen unterstuetzen. Dieser Kaufzwang der durch so eine Politk entsteht. Das ist richtig uebel!
      • Von ile BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von "Oberst Klink;6170099"


        Ich persönlich ******* auf Metro und hoffe, dass es sich langfristig nicht durchsetzen wird! MS soll diese Metro-******* fressen und daran langsam ersticken!
        Warum denn? Du brauchst sie doch nicht zu nutzen. Es gibt eine Power-User-Welt und eine Casual-User-Welt. Welche du nutzt, bleibt dir überlassen. Das einzige, was du als Power User tun musst: die default Programme ändern. Und das traut dir ms als Power User, der du ja bist, zu. 15 Minuten nach der Installation investieren, das war's. Vielleicht noch classic Shell, wenn's komplett ohne Metro sein soll. Das war's dann.

        Zudem bietet dieses Konzept, die Möglichkeit, Convertibles anzubieten, die man sowohl für casual usage auf der Couch, als auch gleichzeitig zum Arbeiten verwenden kann. Ist doch toll. Sowas bietet dir weder OS X, noch Win 7, noch Android. Nur Windows 8.

        Wenn ich jemanden verstehen kann, der sich beschwert, dann den casual User, weil er eine komplett neue UI erlernen soll, die zwar sehr durchdacht ist, aber leider nicht sehr selbsterklärend und ms zu blöd war, gleich von Beginn eine Hilfe App anzubieten.

        Der Pro User wird ja wohl noch in der Lage sein, 15min zu investieren nach Installation bzw. kompetent genug, um sich zu informieren, wie er es umgestellt bekommt.
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von ile
        Für alle hater und die, die es noch werden wollen:

        pwnies comments on Windows 8 Sells 100 million Fewer Copies than Windows 7 at 15 Months

        Metro ist somit langfristig gut für Power User...

        Ich persönlich ******* auf Metro und hoffe, dass es sich langfristig nicht durchsetzen wird! MS soll diese Metro-******* fressen und daran langsam ersticken!
      • Von ile BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von "FrozenLayer;6169457"

        Nicht nur langfristig, denn selbst Power User haben mal Zeiten, in denen keine 70+ Fenster offen sein müssen, wo man einfach nur die für sich wichtigen Infos auf einen Blick haben bzw. konsumieren will. Ich als Casual Power User jedenfalls begrüße Metro. Es macht bereits jetzt einen besseren Job, als ihn das klassische Startmenü je könnte. Als Power User bin ich darauf nämlich nicht angewiesen, längst nicht mehr.

        Wäre wirklich schön, wenn durch Metro jetzt der Weg geebnet ist, um den Desktop komplexer zu stricken.
        Ja, finde ich auch. Mein casual consuming mach ich schon lang nicht mehr am Windows Desktop, sondern unter Android und zukünftig unter Metro auf meinem Convertible, das bald gekauft wird. Dafür ist der Desktop nämlich unnötig komplex und Touch ist dafür einfach intuitiver

        Metro = consuming
        Desktop = producing

        Ist doch ein tolles Konzept. Ok, es ist noch nicht perfekt, aber das Konzept taugt
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1109630
Windows 10
Windows 9 Threshold: Erste Vorabversion angeblich fertig, RTM-Version im Oktober
Die in der "Windows-Szene" bekannte Quelle Wzor will weitere Informationen zum Veröffentlichungsprozess von Windows 9 in Erfahrung gebracht haben. Demnach soll eine Vorabversion des Developer Preview bereits morgen an ausgewählte Partner verschickt werden. Die Beta starte schon im Mai, wobei die RTM-Version voraussichtlich im Oktober respektive November fertiggestellt sein werde. Ende 2014 oder Anfang 2015 sei mit der Markteinführung zu rechnen.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/News/Windows-9-Threshold-Vorabversion-angeblich-fertig-1109630/
14.02.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/Windows_8.1_Blue-Update_kommt_kostenlos_b2teaser_169.jpg
microsoft,windows 9
news